Nach Dogecoin (DOGE), Shiba Inu (SHIB) und PEPE – Ist das der nächste Milliarden Dollar Meme-Coin?

Wie es sich wohl anfühlen würde, wenn man in SHIB oder DOGE investiert hätte, lange bevor diese ihre Bewertung von mehreren Milliarden Dollar erreicht haben. Eine Frage, die sich viele in den letzten 2 Jahren gestellt haben. Einige wenige konnten diese Frage heuer für sich beantworten, indem sie in PEPE investiert waren, der ebenfalls innerhalb kürzester Zeit auf eine Bewertung von knapp 2 Milliarden Dollar gekommen ist. Seitdem ist wieder klar, dass das jederzeit wieder passieren kann und Anleger sind auf der Jagd nach dem nächsten x100 Meme-Coin. Nun könnte die Suche ein Ende haben. 

Das müssen Sie über Wall Street Memes wissen

Jetzt noch rechtzeitig einsteigen und $WSM im Presale kaufen

Meme-Coins sind extrem spekulativ und Tag für Tag verlieren zahlreiche Kleinanleger ihren Einsatz. Dem gegenüber stehen Investoren, die ihr Kapital innerhalb weniger Stunden oder Tage vervielfachen können – oft sogar verhundertfachen. 1.000 Dollar in einen Meme-Coin investieren und Tage später Millionär sein ist ein Traum, den scheinbar viele haben, weshalb es auch so verlockend ist für viele Trader. Nicht umsonst boomen auch Lotterien so. 

Zwar gibt es auch bei Meme-Coins natürlich keine Garantie für hohe Gewinne, aber es gibt zumindest ein paar Faktoren, die man beachten kann, um seine Chancen zu erhöhen und die Anlage nicht tatsächlich zum Lotteriespiel wird. Tag für Tag kommen nämlich hunderte neue Meme-Coins auf den Markt, von denen bei weitem nicht jeder das Zeug dazu hat, der nächste PEPE zu werden. Im Gegenteil. Nur die wenigsten bringen die Voraussetzungen für den nächsten Milliarden Dollar Meme-Coin mit. Wall Street Memes ($WSM) ist einer der wenigen, dem so ein Anstieg tatsächlich gelingen könnte. 

Hier gehts direkt zur Wall Street Memes-Website.

Wall Street Memes ($WSM): Mehr Follower als PEPE 

Meme-Coins bringen keinen realen Nutzen, weshalb die Community, die hinter dem jeweiligen Projekt steckt, das A und O ist. Gelingt es, einen Hype um einen Meme-Coin zu entfachen, steigen die Chancen einer Kursexplosion deutlich an. Kommt dann noch Elon Musk ins Spiel, ist der Anstieg auf eine Milliarde Dollar fast schon unumgänglich. Der Dogefather ist bekannt dafür, Meme-Coins durch die Decke zu jagen, wenn er Gefallen daran findet. 

Wall Street Memes Reichweite

Wall Street Memes ($WSM) muss diese Community im Gegensatz zu den meisten anderen Meme-Coins, die auf den Markt kommen, nicht erst nach seinem Launch aufbauen. Das Team hinter $WSM verfügt bereits über mehr als eine Million Follower in den sozialen Netzwerken und hat damit schon jetzt mehr Follower, als PEPE nach seiner Kursexplosion erreichen konnte. Wall Street Memes ist in der Szene äußerst bekannt und sogar Elon Musk hat schon auf einige der witzigen Tweets reagiert, sodass nicht auszuschließen ist, dass er auch auf den $WSM-Token aufmerksam wird. 

Jetzt mehr über $WSM erfahren. 

Team hat Erfahrung im Web3 

Nicht nur, dass das Team hinter $WSM schon lange vor dem Launch eine starke Community aufgebaut hat, auch die Tatsache, dass dieselben Herausgeber bereits 2021 die 10.000 Stück umfassende NFT-Kollektion Wall Street Bulls auf den Markt gebracht hat, zeugt von der Erfahrung des Teams. Die Wall Street Bulls Kollektion hat schon damals den NFT-Markt aufgemischt und war innerhalb weniger Minuten für Millionen von Dollar ausverkauft.

Wall Street Memes Presale

Diesen Erfolg wollen die Herausgeber mit dem $WSM-Token nun toppen, was inzwischen auch schon gelungen ist. Allein im Vorverkauf steuert Wall Street Memes ($WSM) aktuell schon auf 18 Millionen Dollar zu. Im Presale werden Token für rund 30 Millionen Dollar angeboten, sodass die Marktkapitalisierung von $WSM beim Handelsstart schon höher liegt, als es die meisten Meme-Coins sich je erträumen können. Die Aufmerksamkeit der Krypto-Community ist $WSM damit gesichert. 

Hier gibt es $WSM im Presale. 

Top Listings erwartet 

Die extrem große Community hinter Wall Street Memes ($WSM) und die hohe Marktkapitalisierung schon beim Handelsstart dürften dafür sorgen, dass sich nach dem Launch schnell Top-Kryptobörsen um das $WSM-Listing reißen dürften, um den Meme-Coin mit hohem Handelsvolumen für seine Kunden im Programm zu haben. Die Vergangenheit hat bereits mehrfach gezeigt, dass sich Listings bei Top-Börsen extrem bullisch auf den Kurs auswirken können. 

Alles in allem scheint es so, als hätte Wall Street Memes ($WSM) tatsächlich alles, was es braucht, um den nächsten Meme-Coin auf eine Milliarden Dollar-Bewertung zu pushen. Die Community ist stärker als die von PEPE, der Vorverkauf läuft auf Hochtouren, Elon Musk reagiert auf die Tweets hinter $WSM. Die Chancen stehen damit bei $WSM auf jeden Fall besser als bei jeden anderen Meme-Coin, der ohne die entsprechendn Rahmenbedingungen launcht, dass es sich hier um den nächsten x100 Coin handeln könnte. 

Jetzt $WSM im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *