Chimpzee 7

Führendes Play-to-Earn-Wohltätigkeitsprojekt Chimpzee erzielt 1 Mio. $ wegen 125 % Bonus

Fortan haben die Investoren nicht mehr lange Zeit, um sich den besonders attraktiven Vorverkaufsbonus in Höhe von 125 % zu sichern, welcher selbst im Kryptobereich außerordentlich hoch ist. Chimpzee bietet seinen Nutzern ein All-in-one-Ökosystem. In diesem können die Anwender Geld verdienen, das Klima bekämpfen und bedrohte Tierarten beschützen können.

Das Vorverkaufsangebot ist jedoch nur noch bis zum 1. August gültig, wie auf der Website von Chimpzee zu erkennen ist. Neben dem Play-to-Earn-Spiel Zero Tolerance bietet Chimpzee auch einen Fanartikel-Shop mit Shop-to-Earn und Shop-to-Donate sowie einen NFT-Marktplatz mit Trade-to-Earn.

Chimpzee hat fast 1 Mio. $ für den Umwelt- und Klimaschutz eingeworben

Der CHMPZ-Token ist die native Kryptowährung für das Ökosystems von Chimpzee. Über den Vorverkauf dieser wurde schon nach kurze Zeit fast der Meilenstein in Höhe von 1 Mio. $ erzielt. Nach dem Erreichen des Ziels wird das Team von Chimpzee 50 Mrd. nicht verkaufte $CHMPZ-Token verbrennen.

Dabei handelt es sich um einen wichtigen Bestandteil des Vorverkaufs. Denn somit wird die Gesamtversorgung reduziert und daher tendenziell der Wert der übrigen Token gesteigert, wovon wiederum alle Investoren profitieren.

Momentan befindet sich Chimpzee in der achten Phase des Vorverkaufs. Dies ist auch die zweite von zwei Gold-Phasen, welche die Investoren dazu berechtigt, den Chimpzee-Gold-Pass-NFT zu einem Preis von 750.000 $CHMPZ zu prägen. Möglich wird dies, sobald der Vorverkauf des Projekts abgeschlossen wurde. Der Chimpzee-NFT-Gold-Pass berechtigt die Investoren dazu, dass sie beim Staking eine beeindruckende Rendite in Höhe von 18 % erzielen.

Allerdings wird bereits in 10 Tagen die neunte Phase des Presales eingeleitet. In dieser wird der Verkaufspreis der Token erneut um 10 % von 0,000775 $ auf 0,00085 $ angehoben.

Jetzt frühzeitig Chimpzee entdecken!

Chimpzee erzielt Meilensteine der Roadmap

Das Team von Chimpzee arbeitet intensiv an der Umsetzung der Ziele der Roadmap, um das Ökosystem schnellstmöglich einzuführen. Vor kurzem wurden erst die Gold-NFT-Pässe von Chimpzee vorgestellt, von denen es insgesamt acht verschiedene geben wird.

Ebenso setzt das Projekt kontinuierlich seine gemeinnützigen Ziele um. Erst kürzlich wurden von Chimpzee 20.000 $ an die WILD Foundation gespendet, um somit den schwarzen Jaguar zu schützen.

Aber auch schon zuvor hat das Projekt auf sich aufmerksam gemacht. Denn es spendete 1.200 Bäume in Brasilien und 20.000 Bäume in Guatemala. Hinzu kommt die Rettung der Elefanten für 15.000 $. Überdies hat Chimpzee eine lange Liste von Organisationen, an welche es noch spenden will.

Fantartikel-Geschäft mit Shop-to-Earn stellt T-Shirts vor

Bereits in Kürze soll das Team die ersten T-Shirt-Designs für Chimpzee präsentieren, welche über den eigenen Shop erworben werden können. Gleichzeitig profitieren die Wohltätigkeitsorganisationen von einem prozentualen Anteil des Gewinns, wenn Artikel im Shop verkauft werden. Somit handelt es sich nicht nur um eine Einkaufsmöglichkeit, bei welcher man durch Käufe etwas verdient, sondern auch noch spendet.

Sobald der Presale von Chimpzee abgeschlossen und der Token an den Börsen gelistet wurde, sollen der Shop, die NFT-Prägefunktion und die Staking-Möglichkeit des Projekts entwickelt werden. Danach sind das Play-to-Earn-Spiel und der NFT-Marktplatz geplant. Während der gesamten Zeit sollen zudem kontinuierlich neue Spenden an gemeinnützige Projekte fließen.

Jetzt rechtzeitig Vorverkaufsangebot sichern!

Chimpzee3

Anleger profitieren von deflationären Tokenomics von Chimpzee

Die Tokenomics von Chimpzee wurden deflationär gestaltet, weshalb sie für Investoren eine gute Ergänzung für ihr Portfolio darstellen können. Dies geschieht dadurch, dass die Token, welche für den Kauf von Chimpzee-NFT-Pässe verwendet werden, verbrannt werden. Ebenso sollen alle $CHMPZ vernichtet werden, welche nicht im Presale verkauft wurden. Das nächste Burning findet dabei am 19. Juli statt.

Allerdings weiß man bisher noch nicht, wie hoch die Burnings insgesamt sein werden. Somit sind die Prognosen für künftige Preisentwicklungen ebenfalls schwieriger zu machen. Jedoch kann man sagen, dass es für die Investoren umso besser ist, je mehr Token verbrannt werden.

Über den Presale stehen der Öffentlichkeit insgesamt 45 % der CHMPZ-Token zum Kauf zur Verfügung. Weitere 10 % sind für die Liquidität an den dezentralen Kryptobörsen, 15 % für Marketing, 10 % für die Entwicklung, 10 % für Wohltätigkeitszwecke, 5 % für Community-Belohnungen und 5 % für das Team geplant, wobei letztere für einen Zeitraum von 2 Jahren gesperrt sind.

Unterstützt wird das Projekt zudem von Influencern wie unter anderem Michael Wrubel, welcher auf 300.000 Follower auf YouTube kommt. Aber auch Jacob Crypto Bury hat Chimpzee bereits angepriesen. Wie hoch könnte der Token mit einer solchen Unterstützung noch steigen?

Bemerkenswert ist auch, dass bei dem Kauf und Verkauf von Chimpzee Token keinerlei zusätzliche Gebühren anfallen. Ferner wurde das Projekt von Dritten überprüft, denn Cyberscope und Solidity Finance haben das Projekt kontrolliert.

Jetzt frühzeitig in revolutionäres Kryptogame investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de und P2E-News.com.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *