Wall Street Memes Koenig der Memecoins

Wal investiert 1 Mio. $ in Wall Street Memes Presale – 20 Mio. $ erreicht

Ein Wal hat in den stark gefragten Memecoin Wall Street Memes ($WSM) während des Presales 1 Mio. $ investiert, wodurch der nächste Meilenstein von 20 Mio. $ erreicht wurde.

Der mysteriöse Wal hat mit 5 Transaktionen $WSM Token im Umfang von 460 ETH oder umgerechnet 840.000 $ gekauft. Durchgeführt wurden die Transaktionen innerhalb von sechs Minuten.

Aber auch schon zwei Wochen zuvor hatte dieselbe Wallet weitere 93 ETH investiert. Somit kommt der Wal auf eine Investitionssumme von insgesamt 1 Mio. $.

Koenig-der-Memecoins-sorgt-schon-im-Vorverkauf-fuer-FOMO Wall Street Memes

Aktuell können die $WSM Token für einen Preis in Höhe von 0,0328 $ im Vorverkaufsangebot erworben werden. Jedoch steigt der Verkaufspreis bereits in der nächsten Phase auf 0,0331 $ an.

Ein Investment in einem solch hohen Umfang ist ein beeindruckender Vertrauensbeweis für den außergewöhnlichen Wall Street Memes und die Renditeaussichten.

Zusammen mit den fünf Wal-Investitionen am Dienstag wurde somit die Schwelle von 20 Mio. $ übertroffen. Nun nähert sich der Presale mit großen Schritten dem nächsten Meilenstein von 30 Mio. $.

Das Ziel von Wall Street Memes liegt darin, die Meme-Stock-Revolution des Aktienmarktes zu tokenisieren und den kleinen Investoren dabei helfen, es mit der Wall Street und der alten Finanzwelt aufzunehmen.

Aufgrund der revolutionären Mission hat sich der Presale von Wall Street Memes zu einem der größten des Jahres 2023 entwickelt. Mithilfe von millionenschweren Investments scheint es so, als ob der Vorverkauf von Wall Street Memes erfolgreich ausverkauft wird.

Jetzt Teil der Memecoin-Revolution werden!

Vertrauensbeweis von 1 Mio. $ in Wall Street Memes könnte Große anzeigen

Einige vermuten bereits, dass möglicherweise Elon Musk hinter dem großen Investment steckt. Denn es gab schon mehrere Interaktionen zwischen ihm und Wall Street Memes. Verifiziert werden können die Transaktionen des Wals auf der Kryptodaten-Website Etherscan.

Wall Street Memes 1

Dort lässt sich auch erkennen, dass dieselbe Wallet bereits vor 14 Tagen $WSM im Wert von 93 ETH erworben hat.

Wall Street Memes Wal

1 Mio. Personen große Community könnte zu massiven Anstiegen führen

Bei Wall Street Memes handelt es sich um eine einflussreiche Gemeinschaft. Der Instagram Account von Wall Street Bets hat 534.000 Follower, während Wall Street Memes auf eine Mio. Mitglieder über seine unterschiedlichen Social-Media-Kanäle kommt.

Entstanden ist die Bewegung im Jahr 2021, als sich Kleinanleger zusammengeschlossen haben, um eine Rebellion gegen die Wall Street zu beginnen. Nun wurde ihr Einfluss auf den Kryptobereich ausgeweitet und konnte einen der erfolgreichsten Presales des Jahres hinlegen.

Die wenigsten Projekte haben ein Finanzierungsziel in Höhe von 20 Mio. $ für ihren Presale angesetzt und noch weniger erreichen dieses Ziel auch. Somit beeindruckt der revolutionäre Wall Street Memes umso mehr, wobei noch lange nicht Schluss sein soll.

Jetzt frühzeitig in gefragten Memecoin investieren!

Ausverkauf von Wall Street Memes Kult steht bevor

Neuer-Memecoin-verkoerpert-Geist-der-Bewegung-von-WallStreetBets-und-Memecoins

Noch können sich Investoren die stark begehrten $WSM Token im Vorverkauf während drei verbleibender Phasen sichern. In diesem Zusammenhang sollen noch ein paar weitere Millionen für das Projekt eingeworben werden. Dabei wird in den Vorverkaufsphasen der Preis von 0,0331 $ auf den endgültigen Listungspreis von 0,0337 $ angehoben.

Da sich der Presale dem Ende nähert und der Meilenstein von 20 Mio. $ erreicht wurde, steigt die Chance, dass noch weitere Wale in das Projekt investieren wollen, bevor der Token ausverkauft ist.

Mit einer so einflussreichen Community wie der von Wall Street Memes und den bemerkenswerten Verkaufszahlen im Presale rechnen schon viele Analysten wie CryptoDexWorld, dass sich der Token aufgrund seiner Viralität ähnlich steil bei der ersten Listung an einer Kryptobörse entwickeln könnte. Dabei wird der König der Stonks zum König der Memecoins.

Wall Street Memes setzt sich für verachtetes „dumb money“ ein

Wall-Street-Memes-Robin-Hood

Entsprechend dem Ethos, dass sich das Projekt für die Kleinanleger einsetzen will, werden 100 % der WSM Token für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Zudem verzichtet das Projekt vollständig auf private Verkäufe in geschlossenen Kreisen und auf Zuteilungen an das Team.

Deswegen handelt es sich bei Wall Street Memes um einen der fairsten Presales des Jahres 2023. Von den Token können die Investoren über den Vorverkauf 50 % erwerben, was wiederum in professionelle Marketingkampagnen investiert wird. Weitere 30 % der Coins sind für die Belohnungen der Community, 10 % für die CEX-Liquidität und 10 % für die DEX-Liquidität vorgesehen.

Aufgrund der hohen Community-Belohnungen ist davon auszugehen, dass das Team mithilfe von AirDrops eine besonders aktive WSM-Armee aufbauen und fördern will.

Bereits jetzt wurde von dem Projekt ein Gewinnspiel gestartet, bei dem fünf Degens einen AirDrop in Höhe von 50.000 $ erhalten. Alle bisherigen Investoren können sich auf der Website von Wall Street Memes auf der Linktree-Seite für den AirDrop qualifizieren.

Jetzt rechtzeitig $WSM im Vorverkaufsangebot sichern!

Wall Street Memes konnte sogar bei Elon Musk für Aufsehen sorgen

Der Einfluss der Anleger-Gemeinschaft von Wall Street Memes erstreckt sich über weite Kreise. So hat selbst einer der wohlhabendsten Männer der Welt und die Person mit den meisten Followern auf Twitter, welches nun X heißt, ebenfalls von Wall Street Memes Kenntnis genommen. Denn der frühe Milliardär ist bereits zweimal mit WSM in Kontakt getreten.

Inzwischen hat Musk auch auf einen Tweet des SHIB-Gründers geantwortet, nachdem dieser von Wall Street Memes retweetet worden war. Das deutet darauf hin, dass jemand von den 311 Personen, denen Musk auf Twitter folgt, Wall Street Memes abonniert hat.

Deshalb ist es durchaus wahrscheinlich, dass $WSM irgendwann auf der Pinnwand von Musk auftaucht. Dabei sollte auch nicht vergessen werden, dass es sich bei Elon Musk um einen großen Memecoin-Fan handelt. Dies kann man an seinem Feed erkennen, aus welchem seine Begeisterung für Dogecoin hervorgeht. Wieso sollte er dann nicht auch Wall Street Memes mögen?

Die Investoren von $WSM sollten jedoch beachten, dass nur eine geringe Chance besteht, dass Elon Musk mit dem Projekt interagiert. Dennoch ist sie nicht von der Hand zu weisen. Was dies für den Preis von Wall Street Memes bedeuten würde, können wir am Beispiel von Dogecoin erkennen. Dabei könnten Handelsroboter den $WSM Token in die Höhe treiben.

Jetzt in den König der Memecoins investieren!

Wird Wall Street Memes als Nächstes explodieren?

Wall-Street-Memes-Koenig-der-Memecoins-1

Die Zukunft eines Memecoins hängt maßgeblich von seiner Community und ihrem Engagement ab, was sich hauptsächlich in den sozialen Medien abspielt. Schon jetzt kommt Wall Street Memes auf eine beeindruckende und engagierte Community. Somit scheint er den wichtigsten Aspekt eines Memecoins hervorragend zu erfüllen.

Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Analysten dem Coin einen steilen Anstieg prognostizieren, sobald dieser an den Kryptobörsen gelistet wird.

So haben etwa der bekannte Presale-Analyst Jacob Crypto Bury und Crypto Dose 10x für $WSM prognostiziert. Ebenso wird der Token von Influencern wie Michael Wrubel, CryptoWendyO und Cilinx Crypto gelobt.

Sollte $WSM von dem Notierungspreis aus einen 10- oder 100-fachen Anstieg verzeichnen, so käme das Projekt auf eine vollständig verwässerte Marktkapitalisierung in Höhe von 674 Mio. $.

Einige Analysten vermuten sogar, dass Wall Street Memes die Größe von Memecoin-Giganten Dogecoin und Shiba Inu erreichen könnte, welche Marktkapitalisierungen von 4 bis 8,5 Mrd. $ haben.

Das Ziel von Wall Street Memes liegt in einer Marktkapitalisierung von 1 Mrd. $. Erreicht werden soll dieses durch bedeutende Partnerschaften, einflussreiche CEX-Listungen und professionelle Marketingkampagnen.

Jetzt frühzeitig in $WSM investieren!

Wall Street Memes 5

Viele sehen in Wall Street Memes sogar einen der einflussreichsten Memecoins aller Zeiten. In diesem Falle könnte der Token sogar 100x erreichen, womit der $WSM Token auf eine Marktkapitalisierung von 6 Mrd. $ kommen sowie mit Dogecoin und Shiba Inu konkurrieren würde.

Auf dem Krypto- und insbesondere Memecoin-Markt ist vieles möglich, vor allem wenn eine so große Gemeinschaft hinter einem Projekt steht. Mit solchen Renditechancen in Aussicht, könnte es sich bei Wall Street Memes aktuell um eine der besten Kryptowährungen handeln, in welche man derzeit investieren kann.

Sofern man sich gegenüber den anderen Anlegern einen Vorsprung und Rabatt sichern möchte, sollte man frühestmöglich während des Presales kaufen. Erworben werden kann der $WSM Token über die Blockchains von Ethereum und BNB Smart Chain mit den Kryptowährungen ETH, BNB und USDT. Dafür verbinden Investoren einfach ihre Wallet mit der offiziellen Website und tauschen dann die entsprechenden Coins um.

Jetzt zum Wall Street Memes Presale!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de und P2E-News.com.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *