Wreck-League-enthuellt-So-veraendern-Animoca-Brands-und-Yuga-Labs-die-Zukunft-der-Spiele-mit-Bored-Apes

Wreck League enthüllt: So verändern Animoca Brands und Yuga Labs die Zukunft der Spiele mit Bored Apes!

Tauchen Sie ein in die aufregende Partnerschaft zwischen Animoca Brands und Yuga Labs, welche die Gaming-Welt im Sturm erobert. In einem beispiellosen Schritt haben die beiden Giganten eine Fusion von Web2 und Web3 geschaffen, welche die Art und Weise, wie Spieler interagieren und besitzen, neu definiert. Wreck League, ein Web3-Multiplayer-Kampfspiel, steht im Zentrum dieses epischen Bündnisses. Neugierig, wie Bored Apes und Mech-Kämpfer die Zukunft prägen? Lesen Sie weiter!

Über die Partnerschaft

Animoca Brands und Yuga Labs haben sich zusammengeschlossen, um das Web3-Multiplayer-Kampfspiel Wreck League zu starten. Das Game, das sowohl Web3- als auch Web2-Versionen bietet, verspricht, die traditionellen Grenzen des Gamings herauszufordern. Dabei ermöglicht es Spielern einzigartige Mech-Kämpfer zu konstruieren, zu besitzen und in Schlachten einzusetzen.

Die Partnerschaft mit Yuga Labs ermöglicht es Wreck League, vier Yuga Labs Kollektionen einzubinden: Bored Ape Yacht Club, Mutant Ape Yacht Club, Bored Ape Kennel Club und Otherside Kodas. Spieler können Mech-Teile (NFTs) sammeln und zu vollständigen Mech-Charakter-NFTs zusammensetzen.

Ebenso wird nWay, eine Tochtergesellschaft von Animoca Brands, eine kostenlose Web2-Version von Wreck League herausbringen, welche das Kernelement der Web3-Version repliziert, ergänzt durch tägliche Missionen, Battle Pässe und einen In-Game-Store. Das Unternehmen plant auch Kooperationen mit anderen Marken, ähnlich wie Super Smash Bros. Charaktere aus anderen Serien und Spielen einbezieht.

Die Vision der Partnerschaft ist es, den eSport-Bereich durch die Einführung von digitalem Asset-Besitz zu revolutionieren, die kreativen Kräfte der Web3-Community zu nutzen und eine Brücke zwischen Web3- und Web2-Communitys zu schlagen.

Jetzt frühzeitig in revolutionäres Kryptogame investieren!

Wreck League: Das Spiel und die Technologie

In Wreck League werden die Spieler in der Lage sein, Ethereum NFTs zu sammeln und diese ihre mit ihren Mechs zu verbauen, wobei jeder Mech aus 10 Teilen besteht. Die Gamer können diese Mechs über die Wreck-League-Website zusammenbauen und zerlegen, wobei die Zerlegung den Mech verbrennt, indem er an eine unzugängliche Blockchainadresse gesendet wird. Allerdings lassen sich die Teile nicht handeln, bevor der Mech zerlegt und somit zerstört wird.

Bei Wreck League soll ein Pay-to-Win-Modell vermieden werden. Dennoch erlangt man bestimmte Vorteile in dem Spiel durch Käufe. Die Entwickler des Games verglichen es jedoch mit dem Rennsport, bei dem zwar einige Autos technische Vorteile bieten, diese aber dennoch nicht endgültig bestimmen, wer das Rennen gewinnt.

Das Gameplay von Wreck League konzentriert sich auf Spieler-gegen-Spieler (PvP) Kämpfe, mit einer Anfangsfokussierung auf 1v1 Schlachten und späteren Plänen für 2v2 und 3v3 Kämpfe. Wreck League wird jedoch kein MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) sein und sich stattdessen auf den PvP-Kampf konzentrieren. Somit verzichtet es auf große Karten oder Nicht-Spieler-Charaktere.

NFT-Mechs können auch als spielbare, off-Chain-Spielressourcen in Wreck Leagues Web2-Spiel-Store kopiert werden. Die Einnahmen aus solchen Verkäufen gehen teilweise an die ursprünglichen NFT-Besitzer. Dies ermöglicht die Integration von traditionellen und Blockchain-basierten Spielerlebnissen und macht das Spiel sowohl für Krypto-Enthusiasten als auch für konventionelle Spieler attraktiv.

Wreck League wird für PC und Mac sowie Android verfügbar sein, mit Crossplay-Funktionalität. Eine Free-to-Play-Version wird auch auf iOS, Android, Mac und PC erscheinen. Überdies gibt es mögliche Pläne für eine Konsolenversion.

Jetzt rechtzeitig in nachhaltiges Kryptogame investieren!

Was ist Animoca Brands

Animoca Brands ist ein in Hongkong ansässiges Unternehmen, das auf Blockchainspiele spezialisiert hat. Mit einer klaren Mission, digitale Eigentumsrechte für Gamer und Internetnutzer weltweit zu liefern, hat Animoca Brands seinen Finger am Puls der Innovation.

Im Dezember 2019 erwarb das Unternehmen nWay für 7,69 Millionen US-Dollar, einen Spieleentwickler und -verleger, der Triple-A-Spiele auf Konsolen, PCs und mobilen Plattformen kreiert. Die Übernahme hatte den klaren Fokus, Innovationen im Bereich der Blockchain-basierten Spiele voranzutreiben.

Animoca Brands ist bekannt für die Nutzung bekannter IP wie Power Rangers und WWE und hat die Vision, das Gaming-Erlebnis durch Blockchaintechnologie neu zu gestalten, die das Engagement und den Wettbewerb zwischen Spielern verändert, während sie echtes digitales Eigentum genießen.

Darüber hinaus zählen The Sandbox, REVV Motorsport, Life Beyond, Arc8, Benji Bananas, Olympic Games Jam Beijing 2022 und weitere Games zum Sortiment von Animoca Brands. Das Unternehmen hält aber auch noch eine NFT-Kollektionen wie für REVV Racing, FC Bayern München und mehr. Ebenso unterstütz es Unternehmen wie Sky Mavis, welches mit den Kryptogames von Axie Infinity berühmt wurde.

Jetzt in gefragtes P2E-Game investieren!

Was ist Yuga Labs

Yuga Labs ist ein Web3-Studio, das vor allem für die Schaffung der Bored Ape Yacht Club (BAYC) NFT-Kollektion bekannt ist. Darauf aufbauend sind noch weitere Ape-NFT-Kollektionen entstanden und es wurden zudem die Rechte an CryptoPunks, Meebit und 10KTF erworben. Neben der erfolgreichen NFT-Marke hat Yuga eigene Spiele, wie Otherside, Dookey Dash und Forge, unabhängig veröffentlicht.

Nächstes Zeitalter des Gaming sowie Klima- und Umweltschutzes

Chimpzee 8

Eindrucksvoll vereint das innovative Projekt Chimpzee den süchtig machenden und wachsenden Gaming-Sektor mit Umwelt- und Klimaschutz. Denn die Spieler retten nicht nur in dem P2E-Game die Regenwälder und vom Aussterben bedrohte Tierarten. Ebenso werden 10 % der Token sowie ein Anteil der Einnahmen regelmäßig für nachhaltige Zwecke gespendet. Zudem bietet es ein holistisches Ökosystem mit unterschiedlichen Einnahmemöglichkeiten über Play-to-Earn, Shop-to-Earn, Trade-to-Earn und Stake-to-Earn. Investoren können darüber hinaus von Wertsteigerungen im Vorverkauf sowie Einzahlungsboni profitieren. Bereits jetzt konnte das Projekte eine große Aufmerksamkeit und Wirkung mit seinen Spenden während des Vorverkaufs erzielen.

Jetzt frühzeitig in revolutionäres P2E-Game investieren!

Memecoin für Frauen sorgt für Geschlechtergerechtigkeit und richtige Quoten

Shibie

Bei dem Markt der Memecoins handelt es sich um einen von männlichen Coins dominierten Kryptosektor. Allerdings werden in der heutigen Zeit Geschlechtergerechtigkeit und Quoten immer entscheidender. Zudem stellen Memecoins auch einen kulturellen Ausdruck ein bestimmten Gruppe dar, wobei das schwache Geschlechter bisher stark vernachlässigt wurde. Der innovative Shibie Coin, welcher eine Mischung aus Barbie und einem Shiba Inu ist, soll diesen Umstand nun ändern und den Markt der Memecoins mit ihrem femininen Charme bereichern sowie völlig neuartige Maßstäbe setzen. Dafür bietet das Projekt nicht nur eine besondere Marke, zwei Hypes, große Marketingkampagnen und vorteilhafte Tokenomics, sondern auch einen fortschrittlichen KI-Chatbot.

Jetzt in innovativen Memecoin für Frauen investieren!

XRP 2.0 leitet die Zukunft einer der populärsten Kryptowährungen ein

Für die Ripple-Armee bietet sich mit XRP2.0 eine ganz besondere Möglichkeit, um in die Weiterentwicklung eines der gefragtesten Coins zu Beginn zu investieren. Wie auch andere Version-2.0-Coins könnte die Verbesserung von Ripple eine ähnlich parabolische Entwicklung hinlegen. Sie soll vor allem die Schwachstelle der zu geringen Dezentralisierung beheben, welche bei XRP häufig in Kritik geraten ist. Überdies kann auf die fortschrittliche Welt der dezentralen Finanzen mithilfe der EVM zugegriffen werden, sodass die Interoperabilität in dieser Hinsicht optimiert wird. Zudem profitieren Investoren von einem passiven Einkommen über den fortschrittlichen Staking-Mechanismus sowie den Burnings von 0,1 % pro Transaktion.

Jetzt rechtzeitig XRP2.0 Vorverkaufsangebot sichern!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de und P2E-News.com.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *