Inqubeta

InQubeta sammelt über 2 Millionen Dollar im Vorverkauf und startet die dritte Phase des Presales

Der Zeitrahmen eines Token-Vorverkaufs vermittelt viel über seine Geschichte. Eine unmittelbare Bedeutung hat, wie stark er als Lösung für das anzugehende Problem akzeptiert wird. Der Vorverkauf von InQubeta (QUBE) läuft aktuell und hat bereits die Marke von 2,1 Millionen US-Dollar überschritten.

Der InQubeta-Vorteil

InQubeta befindet sich derzeit in der dritten Phase seines Vorverkaufs und weckt Neugierde darüber, was es sowohl Investoren als auch Nutzern bieten kann. InQubeta ist die weltweit erste KI-Krypto-Crowdfunding-Plattform, die es ermöglicht, einfach und sicher in KI-Startups zu investieren. Über die InQubeta-Plattform können KI-Startups problemlos finanziert werden – eine Win-Win-Situation!

Die KI-Technologie entwickelt sich rasant weiter und erleichtert viele Aufgaben und Karrieren. Dies ist zwar aufregend, aber viele andere Lösungen müssen erst noch entwickelt werden, da es an Mitteln für potenzielle KI-Start-ups mangelt. Dies ist eine reale Herausforderung, die QUBE anpacken möchte.

Durch sein innovatives fraktioniertes Investitionssystem bietet InQubeta einen einfachen Zugang zur Finanzierung von KI-Start-ups. Jede Investitionsmöglichkeit wird in ein NFT umgewandelt und fraktioniert. Dadurch wird es Investoren unterschiedlicher Ebenen ermöglicht, Anteile zu besitzen, die zu ihrem Budget und ihren Möglichkeiten passen.

InQubeta-Vorverkauf besuchen

Das gesamte Geschehen findet auf dem QUBE NFT-Marktplatz statt. Hier können KI-Start-ups Mittel beschaffen und NFTs auf Eigenkapitalbasis anbieten. QUBE-Token-Inhaber können in die Projekte investieren, an die sie glauben. Mit den QUBE-Tokens können die Inhaber also bestimmen, welche einzigartigen KI-Lösungen entwickelt und veröffentlicht werden.

Ein bemerkenswerter Vorbehalt für den Eintritt von KI-Start-ups, die Finanzierung suchen, ist, dass sie einem Audit unterzogen werden. Doch damit nicht genug. Interessierten Investoren werden Ressourcen zur Verfügung gestellt, die ihnen bei ihrer Recherche helfen, und sie erhalten Einblicke von Experten und Interessengruppen.

Der Marktplatz ist ein Ökosystem, das sowohl Investoren als auch Gründern zugutekommt. Er unterstützt einen nahtlosen und effizienten Investitionsprozess mit einer transparenten, sicheren und demokratischen Investitionsoption. Somit soll ein fruchtbarer Boden für Wachstum und Innovation entstehen, wo KI-Technologie auf Kryptowährungen trifft und die Leistungsfähigkeit von Blockchain und Smart Contracts genutzt wird.

InQubeta-Vorverkauf besuchen

Der $QUBE Utility-Token

Der Entscheidungsprozess ist ein zentrales Maß für den Fortschritt jeder Organisation. Im InQubeta-Projekt sind die $QUBE-Tokens mehr als nur Investitionsmittel. Sie dienen auch als Governance-Token, die den Inhabern die Möglichkeit geben, an den Entscheidungsprozessen des Projekts teilzunehmen.

Gemäß dem InQubeta-Whitepaper verleihen die Token den Inhabern das Recht, “verschiedene Aspekte in Bezug auf die Entwicklung, den Betrieb und die zukünftige Ausrichtung der Plattform vorzuschlagen, zu diskutieren und darüber abzustimmen”.

Das Governance-System ermöglicht es den Token-Inhabern, Ideen vorzuschlagen, an Gemeinschaftsgesprächen teilzunehmen, über Vorschläge abzustimmen und angenommene Vorschläge umzusetzen. Das Ziel ist es, eine stärker von der Gemeinschaft gesteuerte und demokratische Plattform zu schaffen.

Dies wird durch die kommende Dezentrale Autonome Organisation (DAO) vorangetrieben, die das Projekt in Kürze einführen wird.

Da jedoch viele andere Projekte den Governance-Ansatz nutzen, müssen weitere Wege entstehen, um den Krypto-Nutzern die Stabilität des $QUBE-Ökosystems zu garantieren. Eine solche Möglichkeit ist, es auf Ethereum aufzubauen.

InQubeta-Vorverkauf besuchen

Auf Ethereum bauen, dann auf Multichain umsteigen

Ethereum ist bekannt für seine robusten Smart-Contract-Fähigkeiten. Dadurch konnte $QUBE seine Reise auf transparente und demokratische Weise beginnen. Der NFT-Marktplatz basiert auf ERC721-Standards und bietet Flexibilität, Funktionalität und Interoperabilität. Da die neue Definition von Interoperabilität jedoch Multichain ist, ist es das Ziel, im ersten Quartal 2024 zu expandieren und zu Multichain zu wechseln.

Durch den Umstieg auf Multichain nutzt $QUBE die Möglichkeiten verschiedener Blockchains und schafft ein vielfältigeres Investitionsökosystem.

Analytics Insight zeigt, dass der InQubeta-Vorverkauf an Popularität gewinnt, und der Grund dafür scheint klar. Investoren im Kryptobereich suchen stets nach dem nächsten großen Ding, und InQubeta scheint alle ihre Anforderungen zu erfüllen.

InQubeta hat in der dritten Phase bereits die Marke von 2 Millionen US-Dollar überschritten. Wie viel Kapital die $QUBE-Tokens noch anziehen können, bleibt abzuwarten.

InQubeta-Vorverkauf besuchen

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *