Hat Elon Musk eine Million Dollar in diesen Meme-Coin investiert?

Die Vorliebe, die der Milliardär Elon Musk für Meme-Coins hat, ist wohl nicht von der Hand zu weisen. Immer wieder stand er in der Kritik, weil er den Kurs einzelner Coins extrem stark beeinflusst hat, indem er einen Tweet darüber abgesetzt hat. Kursexplosionen um tausende Prozent waren die Folge. Dogecoin (DOGE) – der Liebling des Tesla-CEOs – ist bis heute der größte Meme-Coin nach Marktkapitalisierung. Nun reagiert Musk auf Tweets eines weiteren Meme-Coins und ein Wal investiert daraufhin eine Million Dollar. Hat der Milliardär einen neuen Lieblings-Coin? 

Wall Street Memes

Jetzt noch rechtzeitig einsteigen und $WSM im Presale kaufen.

Bei den größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung herrscht aktuell Stillstand. Bitcoin fällt in Richtung 28.000 Dollar und auch Ethereum notiert weit unter 1.800 Dollar. Ein Blick auf die Top 100 Coins zeigt überwiegend Verluste. Gerade in dieser Zeit bleibt umso mehr Spielraum für Coins jenseits der Top 100. Vor allem Meme-Coins erfreuen sich spätestens seit dem Erfolg von PEPE immer größerer Beliebtheit. 

Zwar schaffen nicht viele Meme-Coins die Bewertung von mehr als einer Milliarde Dollar, 100 Millionen Dollar sind aber schon lange keine Seltenheit mehr. Mit Wall Street Memes ($WSM) kommt ein weiterer Meme-Coin, der es tatsächlich schaffen könnte, in die Fußstapfen von PEPE zu treten. 

Mehr als eine Million Follower

Die Community ist bekanntlich das Wichtigste, um einen Meme-Coin erfolgreich zu machen. Die Token kommen ohne realen Nutzen und der Kurs wird nur dadurch in die Höhe getrieben, dass ein Hype um das jeweilige Projekt entsteht und sich so immer mehr Käufer finden. Mit mehr als einer Million Follower in den sozialen Netzwerken hat Wall Street Memes ($WSM) die besten Voraussetzungen, um durch die Decke zu gehen. Während die meisten Coins erst nach dem Launch mit dem Community-Aufbau beginnen, kann $WSM hier schon überzeugen. 

Wall Street Memes Reichweite

Um zu verdeutlichen, welche Reichweite Wall Street Memes bereits vorweisen kann, muss man nur auf den Blick auf den X-Account von $WSM werfen. Kein geringerer als Elon Musk hat bereits auf zahlreiche Tweets von Wall Street Memes reagiert, weshalb auch so viel spekuliert wird, ob er der Krypto-Wal ist, der rund eine Million Dollar in $WSM investiert hat. 

Hier geht es direkt zur Wall Street Memes Website.

Millionen Dollar Investment 

Anfang August hat ein Krypto-Wal rund 460 ETH in Wall Street Memes investiert. Dieselbe Wallet hat schon zwei Wochen vorher eine erhebliche Summe für $WSM-Token ausgegeben, sodass sich das Investment auf insgesamt rund eine Million Dollar beläuft. Nicht oft werden solche Summen in Meme-Coins investiert, noch seltener, wenn sich das jeweilige Projekt noch in der Vorverkaufsphase befindet. Gerüchte, dass Elon Musk der anonyme Großinvestor ist, haben nach seiner Reaktion auf die $WSM-Tweets nicht lange auf sich warten lassen. 

Wall Street Memes 1

Jetzt mehr über Wall Street Memes erfahren.

NFT-Kollektion als voller Erfolg 

Das Team hinter Wall Street Memes hat nicht nur bewiesen, dass es weiß, wie man eine Community aufbaut. Die meisten Follower bringen nichts, wenn diese noch keinerlei Berührung mit Kryptowährungen oder Web3 haben. Die Herausgeber von $WSM haben allerdings bereits im Jahr 2021 mit der Wall Street Bulls NFT-Kollektion bewiesen, dass sie Web-Erfahrungen haben und auch die Community nicht vor solchen Investments zurückschreckt. Die 10.000 Stück umfassende NFT-Kollektion war in wenigen Minuten ausverkauft und hat Millionen eingebracht. 

Listing bestätigt, Staking-Funktion aktiviert 

Seit heute ist auf der Wall Street Memes-Website ein Countdown ersichtlich, der noch 40 Tage anzeigt, bis der $WSM-Token an mehreren Tier-1-Exchanges gelistet wird. Das Listing an mehreren Top-Kryptobörsen könnte sich stark bullisch auf den Kurs auswirken. Außerdem wurde die Staking-Funktion inzwischen freigeschaltet und in den ersten Stunden haben sich schon zahlreiche Käufer dazu entschieden, ihre Wall Street Memes Token zu staken. 

Wall Street Memes Staking

Das Staking ermöglicht ein passives Einkommen in Form von zusätzlichen Token und hilft dabei, den Verkaufsdruck bei einer potenziellen Kursexplosion zu reduzieren, da im Falle eines Anstiegs noch ein Großteil der Token durch Staking gesperrt ist, was den Kurs weiter in die Höhe treiben kann. Schon jetzt sind mehr als 38 Millionen $WSM-Token gestaket, Tendenz steigend. Da die Funktion erst seit kurzem freigeschalten ist, dürfte die APY noch sinken, wenn sich mehr Leute dem Staking-Pool anschließen, aktuell liegt diese aber noch bei mehr als 500 %. 

Hier geht es zum $WSM-Vorverkauf.

Presale endet bald 

Im Presale werden $WSM-Token für 30 Millionen Dollar angeboten. Inzwischen sind schon Token im Wert von knapp 25 Millionen Dollar vergriffen, sodass es sehr wahrscheinlich ist, dass der Vorverkauf endet, bevor der Countdown auf der Website abläuft und Wall Street Memes an den Kryptobörsen gelistet wird. 

Wall Street Memes Presale

Wer noch in der aktuellen Vorverkaufsphase einsteigt, hat den großen Vorteil, dass der Preis bis zum Listing an den Exchanges nochmal angehoben wird, woraus sich bereits ein Buchgewinn ergibt. Aktuell deutet alles darauf hin, dass Wall Street Memes ($WSM) nach dem Handelsstart eine Kursexplosion hinlegen könnte. Zahlreiche Analysten gehen davon aus, dass es sich hier um den nächsten Milliarden Dollar Meme-Coin handeln könnte. 

Jetzt Wall Street Memes vor der Preiserhöhung im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *