eTukTuk

Krypto News: Nach fünf Jahren Projektentwicklung startet eTukTuk den TUK-Vorverkauf

Nach fünf Jahren Entwicklungszeit betritt das mit Spannung erwartete grüne Krypto-Projekt eTukTuk endlich den Markt mit dem Token-Vorverkauf von TUK.

Grüne Kryptowährungen sind eine der vielversprechendsten Nischen auf dem Blockchain-Markt. Diese haben das Potenzial, die breite Masse zu erreichen und die öffentliche Wahrnehmung von Kryptowährungen im Allgemeinen zu verändern.

Nach fünf Jahren Entwicklungszeit betritt das mit Spannung erwartete grüne Krypto-Projekt eTukTuk endlich den Markt mit dem Token-Vorverkauf von TUK. Wenn der anfängliche Empfang ein Zeichen ist, wird sich das Projekt als eine transformative Kraft innerhalb des öffentlichen Transportsektors in Entwicklungsländern etablieren. 

Wie eTukTuk die EV-Revolution vorantreibt 

Der Kryptomarkt hat immer wieder Kritik auf sich gezogen, weil er sich auf DeFi, NFTs und Play-to-Earn-Konzepte konzentriert. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass die Gegenreaktionen durchaus begründet sind. Nur wenige Projekte haben es gewagt, das wahre Potenzial der Blockchain-Technologie auszuloten. Vor allem, wenn es darum geht, in der realen Welt etwas zu bewirken oder bestehende Branchen zu überarbeiten.

eTukTuk

Ein neues Projekt ist eTukTuk, das beweist, dass Blockchain dort etwas bewirken kann, wo es wichtig ist. Das Projekt unterstreicht die unvergleichliche Effizienz und Transparenz, die das Web3 bei der Förderung der globalen Zusammenarbeit mit einer grünen Mission bietet.

eTukTuk konzentriert sich auf den Sektor der Elektrofahrzeuge (EV). Doch anstatt einen breit angelegten Ansatz zu verfolgen, geht es um ein echtes Problem in einem spezifischen Bereich. Es konzentriert sich auf den öffentlichen EV-Sektor in Entwicklungsländern mit dem Ziel, die kohlenstoffintensiven Tuk Tuks schrittweise abzuschaffen. 

Das Projekt wird zunächst in Sri Lanka starten und seine Infrastruktur in den nächsten Jahren auf weitere Entwicklungsländer ausdehnen.

Ein ganzheitliches Ökosystem von EVs und Ladenetzwerken

eTukTuk ist mehr als nur eTukTuks. 

Denn hier entsteht ein umfassendes und umweltbewusstes E-Mobilitäts-Ökosystem, das nicht nur E-Taxis, sondern auch eine mit erneuerbaren Energien betriebene Ladeinfrastruktur und ein tokenisiertes Zahlungssystem umfasst. 

Was bedeutet das genau? 

Die Erde hat in den letzten Jahrzehnten erhebliche und irreversible Schäden erlitten. Wir müssen unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass der Planet auch für künftige Generationen lebenswert ist. Ein Umdenken im Verkehrssektor, einem der Hauptverursacher der Luftverschmutzung, kann einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten. 

In den letzten Jahrhunderten haben herkömmliche, mit fossilen Brennstoffen betriebene Fahrzeuge erheblich zu den CO2-Emissionen beigetragen und die Umweltkrise verschärft. Mit der Einführung von E-Fahrzeugen, die eine umweltfreundliche Alternative darstellen und gleichzeitig niedrigere Betriebs- und Wartungskosten aufweisen, können wir diese Situation entschärfen.

ETukTuk2

Doch der Übergang zu E-Fahrzeugen ist mit Hürden verbunden, vor allem in den Entwicklungsländern. Die finanzielle Belastung bei der Erstanschaffung und das Fehlen einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur machen den Umstieg zu einem fernen Traum. Selbst wenn die Menschen es sich leisten können, für ihre E-Fahrzeuge zu bezahlen, fehlt es in diesen Ländern an Ladestationen und Zahlungsinfrastruktur. 

Zusätzlich zu den eTukTuk-Taxis wird im Rahmen des Projekts die E-Fahrzeug-Infrastruktur an den Zielorten aufgebaut. Dazu gehören ein Netzwerk von Ladestationen und ein Blockchain-basiertes Bezahlsystem. Der integrierte Ansatz unterstreicht das Engagement des Projekts für Nachhaltigkeit in vielen Bereichen.

Der Fokus von eTukTuk auf Entwicklungsländer ermöglicht es, positive Auswirkungen auf Gemeinden zu haben, die oft die Hauptlast der städtischen Umweltverschmutzung tragen. Es steht nicht nur im Einklang mit umfassenderen Umweltzielen, sondern trägt auch zum wirtschaftlichen Wohlergehen aller am Netzwerk beteiligten Parteien bei. 

Robuste Arbeitsmechanik bei eTukTuk

Obwohl eTukTuk seinen Krypto-Token noch nicht auf den Markt gebracht hat, stecken bereits fünf Jahre Entwicklungsarbeit in der Mechanik. Diese Forschungs- und Entwicklungsarbeit hebt es von anderen Projekten ab, die den Markt überschwemmen. 

Derzeit gibt es weltweit rund 270 Millionen Tuk Tuks mit Verbrennungsmotor (ICE), und Prognosen gehen davon aus, dass diese Zahl bis 2050 auf 400 Millionen ansteigen wird. Dies hat einen hohen Tribut für das Wohlergehen unseres Planeten gefordert und wird dies auch weiterhin tun, wenn es nicht kontrolliert wird.

Dies sind die besonderen Merkmale, die die EV-Taxis von eTukTuk auszeichnen:

Sicherheit: eTukTuk verwendet ein patentiertes Überrollkäfig-Design, das die Sicherheit in den Mittelpunkt seiner Funktionalität stellt.

Leistung: Da die eTukTuks ausschließlich mit elektrischer Energie betrieben werden, tragen sie zu einer saubereren Umwelt bei.

Kosteneffizienz: Die eTukTuks verwenden ein effizientes Aufladesystem, das die Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Tuk Tuks um bis zu 75 % senkt.

Geringer Wartungsaufwand: Die Wartungskosten sind im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen deutlich geringer.

Mehr Einnahmen: Die eTukTuk-Technologie kann das Einkommen der Fahrer um bis zu 400 % steigern.

Belohnungen für die Teilnehmer 

Eine der wichtigsten Komponenten des eTukTuk-Ökosystems sind die Territory Partner, die in ihren Regionen nachhaltige Ladenetzwerke aufbauen und einen Anteil an den von den E-Fahrern gezahlten Gebühren erhalten.

eTukTuk

Dann gibt es natürlich die Fahrer, die für das Aufladen der E-Fahrzeuge bezahlen und von den niedrigeren Betriebs- und Wartungskosten profitieren können. Die dritte Komponente sind die Power Staker, die zur Sicherheit des Netzes beitragen und im Gegenzug eine attraktive Vergütung für ihre Einsätze erhalten.

Gemeinsam sorgen sie für den reibungslosen Betrieb des EV-Ökosystems. 

Schnell wachsendes Netzwerk von Branchenführern und lokalen Behörden

Die Glaubwürdigkeit von eTukTuk zeigt sich auch in seinen Partnerschaften. So hat sich beispielsweise die Capital Maharaja Group (CMG) mit eTukTuk zusammengeschlossen. Als einer der führenden privaten Mischkonzerne des Landes verfügt CMG über ein umfangreiches Portfolio und ein starkes Netzwerk von über 44 globalen Partnerschaften, die eTukTuks Expansionspläne unterstützen werden. Das Unternehmen wird seine Position in Sri Lanka stärken und weitere Märkte erschließen, indem es Partnerschaften mit lokalen Regierungen und einflussreichen Akteuren eingeht, angeführt von einem Team erfahrener Branchenexperten.

Jetzt zum TUK Vorverkauf 

TUK ist die native Kryptowährung von eTukTuk. 

Als Projekt mit einer globalen Vision für die breite Masse möchte eTukTuk die Präsenz von Kleinanlegern sicherstellen. Der Vorverkauf ermöglicht es frühen Investoren, sich dem Projekt zu einem deutlich reduzierten Preis anzuschließen.

Erste Krypto-Analysten sehen erhebliches Potenzial für TUK nach der Börsennotierung. Innerhalb des ersten Jahres nach der Markteinführung könnte sich demnach der Wert bis zum 20-fachen erhöhen. 

Der laufende Community-Verkauf, der einen Rabatt von 40 % bietet, wird in Kürze enden.

TUK KAUFEN

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *