Krypto Crash

Die nächste Krypto-Krise? Diese Coins versprechen trotzdem Rendite!

Ist der Flash-Crash der Anfang einer größeren Korrektur? Dies könnte zumindest der Fall sein, wenn es nach einigen Krypto-Tradern geht. Denn der Abverkauf, in welchem der Bitcoin auf rund 26.000 $ crashte, könnte sich fortsetzen. Zwar befindet sich eine Konsolidierung in vollem Gange. An einer kräftigen Gegenbewegung mangelt es bis dahin jedoch. Ergo positionieren sich mehr Marktteilnehmer bearish und sehen fallende Kurse als reale Option. Was langfristig nichts an den hervorragenden Zukunftsaussichten für Kryptowährungen ändert, könnte kurzfristig wiederum für Kopfschmerzen sorgen, wenn die Portfolios einzelner Anleger um 10, 30 oder sogar 50 % ihres Werts fallen. 

Eine fundierte Auswahl der besten Projekte und ausreichend Diversifikation könnten den Drawdown begrenzen. Zugleich stellt sich die Frage, ob es nicht auch im aktuellen Marktumfeld Kryptowährungen gibt, die trotz drohender Krypto-Krise Rendite versprechen – drei Ideen: 

Wall Street Memes (WSM): ist die GameStop Aktie der Meme-Coins ein Hedge gegen Krisen? 

Die erste Jahreshälfte verlief volatil. Erst haussieren Kryptos, dann kam vermehrt Schwäche auf. Dennoch bestach Wall Street Memes mit einer konstanten Entwicklung und generierte eine erhebliche Nachfrage in der Community. Denn mittlerweile wurden weit über 25 Millionen $ im Presale eingesammelt – für den WSM Coin, der sich als Meme-Coin für die Bewegung aus GameStop- und Wall-Street-Memes-Fans bezeichnet. 

Wall Street Memes

Ein solcher Meme-Coin, eine Art “GameStop des Kryptomarkts”, könnte als Hedge in Krisenzeiten dienen, da die Dynamik oft von kollektiven Online-Bewegungen und nicht von traditionellen Marktsignalen angetrieben wird. Während konventionelle Assets in einer Krise abgewertet werden, handeln Investoren Meme-Coins isoliert und manchmal sogar als Gegenreaktion. Dieses unkonventionelle Verhalten könnte in turbulenten Zeiten eine unerwartete Absicherung bieten.

Das Staking von WSM kann in einer Krypto-Krise ebenfalls attraktiv sein, da es Anlegern die Möglichkeit bietet, ein passives Einkommen zu erzielen, selbst wenn der Token-Wert sinkt. Obwohl die Rewards in Token ausgezahlt werden und deren Wert in einer Krise abnehmen könnte, bietet Staking eine Einkommensquelle, die unabhängig von direkten Marktverkäufen ist. Zudem ermöglicht es Anlegern, ihre Position zu halten und auf eine langfristige Erholung des Marktes zu setzen, während sie weiterhin Einkünfte generieren.

Hier zum Wall Street Memes Presale

Sonik Coin (SONIK): Meme-Coin möchte in rasanter Geschwindigkeit auf 100 Millionen $ Marktkapitalisierung explodieren

Obwohl viele der derzeit hoch kapitalisierten Meme-Coins an Wert verlieren, hat SONIK bereits mehr als 350.000 $ von Anlegern erhalten, mit dem Ziel, rasch eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen $ zu erreichen. SONIK bietet Token-Besitzern eine zudem die Möglichkeit, durch Staking Belohnungen zu erzielen. Investoren müssen lediglich ihre Token in den vorgesehenen Staking-Vertrag einzahlen. Derzeit wird SONIK rasch erworben und die bisher gesammelten 350.000 $ machen schon über 15 % des angestrebten Betrags aus. Belohnungen von SONIK beim Staking, mit 9125 SONIK pro Ethereum-Block, werden über vier Jahre hinweg vergeben, wobei die genaue Belohnungsmenge vom individuellen Anteil am Staking-Pool abhängig ist.

Sonik Coin

„Sonik is a speedy lil’ bastard. Pro’lly a hedgehog? A speshul boi, obsessed with becoming the Fastest 0-100M MC meme coin. STAKE-2-SPEED your Sonik tokens with impressive APY% to earn, while providing Sonik enough BOOST to reach the MOON!”

Ein viraler Meme-Coin wie SONIK könnte auch in schwachen Marktphasen performen, da seine Popularität und virale Natur unabhängig von traditionellen Marktverhalten agieren. Das ambitionierte Ziel einer 100 Millionen $ Marktkapitalisierung trotz einer 2 Millionen $ Hardcap im Presale zeigt ein starkes Vertrauen und Engagement der Community.

Hier zum SONIK Presale

yPredict (YPRED): Mit Künstlicher Intelligenz die Krypto-Krise gekonnt meistern

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) bei Analyse- und Krypto-Handelsplattformen erweist sich in volatilen Marktphasen als besonders wertvoll. In Krypto-Krisen, wo Preisschwankungen intensiv und unvorhersehbar sind, kann KI große Datenmengen in Echtzeit analysieren und Muster erkennen, die für den menschlichen Händler schwer greifbar sind. KI-Modelle können Handelssignale generieren, Risiken bewerten und optimierte Handelsstrategien vorschlagen, wodurch sie die Reaktionszeit verkürzen und den Investoren helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen. In herausfordernden Zeiten bietet KI somit einen entscheidenden Vorteil, indem sie Komplexität reduziert und Handelschancen maximiert.

yPredict

Das Ziel eines jeden Traders ist es, den Handel profitabler und kalkulierbarer zu machen, wobei Künstliche Intelligenz eine unterstützende Rolle spielt. yPredict möchte hier die Möglichkeiten der KI vollständig nutzen, um Privatanlegern Vorteile zu bieten. Das yPredict.ai-Ökosystem kombiniert das Know-how von KI/ML-Experten, Finanzprofis und Händlern. Es ermöglicht tiefgreifende Marktanalysen und -einsichten durch Vorhersagemodelle. yPredict will mit der KI-unterstützten Handelsanalyse- und Prognoseplattform über das Niveau eines Einzelhändlers hinausgehen. 

Der YPRED Token, der bereits über 3,5 Millionen $ sammelte, bietet vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Attraktiv erscheinen auch die potenziellen Preissteigerungen im Presale. Mit einem geplanten Preisanstieg von 0,10 auf 0,12 $ vor dem öffentlichen Handelsstart könnten Investoren einen Buchgewinn von 20 % erzielen.

Hier zum yPredict Presale

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *