Shiba Inu

Shiba Inu explodiert um 7,5 %: Dieser Meme-Coin hat mehr Potenzial

Die Krypto-Welt blickt auf einen erfolgreichen Handelstag zurück, an welchem Shiba Inu in nur 24 Stunden um rund 7,5 % an Wert zulegen konnte. Damit stellt sich das Momentum bullisch dar. Zumindest sehen wir eine kräftige Gegenbewegung im kurzfristigen Abwärtstrend, den SHIB-Bullen nun stoppen wollen. Während es hier maßgeblich auf einen Sprung über 0,0000088 $ ankommt, könnte ein anderer Meme-Coin kurzfristig mehr Potenzial haben. Denn mit einer Marktkapitalisierung von aktuell rund 5 Milliarden $ ist Shiba Inu ein etablierter Meme-Coin, der natürlich weiterhin Wertsteigerungspotenzial hat, sich aber kurzfristig nicht verzehnfachen oder mehr wird. 

Hier könnte dem SONIK Coin im August 2023 einen Blick gebühren – denn dieser verschreibt sich dem Ziel, eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen $ zu erreichen – bei einer vollständig verwässerten Bewertung von rund 4 Millionen $ nach dem Presale würde dies 25x Potenzial bieten. 

Zu SONIK

Shibarium-Schock verdaut: Geht die Shiba Inu Rallye weiter? 

Die Nachfrage nach dem Launch von Shibarium war zu groß. Die Kapazitäten korrespondierten nicht mit der Auslastung, sodass die L2 wieder gestoppt werden musste. Der Schock war zunächst groß, Probleme mit einer Bridge sorgten dafür, dass SHIB-Halter zwischenzeitlich nicht an Ethereum in Millionenhöhe herankamen. Das Entwicklerteam möchte nun die Probleme gelöst haben. Shibarium befindet sich aktuell in der Testphase. Zeitnah soll jedoch die vollständige Finalisierung erfolgen können. Augenscheinlich hat der Markt den Schock verdaut und könnte sich nun wieder dem Narrativ zuwenden, dass Shibarium der Gamechanger auf dem Weg zu einer ernsthaften Kryptowährung mit realen Usecases ist. Denn Shibarium soll das zentrale Puzzlestück im neuen Shiba-Inu-Ökosystem werden. Ergo springt Shiba Inu nach einem massiven Abverkauf wieder an und kann um rund 7,5 % zulegen. 

400.000 $ Meilenstein für SONIK – dieser Meme-Coin entfacht einen Hype 

Der neue Meme-Coin SONIK befindet sich im Vorverkauf. Denn das Team hat sich gegen einen direkten Launch bei DEX entschieden und veranstaltet zunächst einen Presale, bei welchem rund 2 Millionen $ eingesammelt werden sollen. Nach wenigen Tagen knackt SONIK nun schon den 400.000 $ Meilenstein. Ein erster Hype trifft auf den neuen Meme-Coin, der sich an der Zeichentrickfigur Sonic orientiert, die insbesondere für ihre Geschwindigkeit bekannt war. Denn Schnelligkeit ist auch ein integraler Bestandteil des Konzepts bei SONIK. Schließlich soll der Meme-Coin nach dem DEX-Launch in rasanter Geschwindigkeit auf 100 Millionen $ explodieren. 

SONIK-2

Die Tokenomics wirkt hier übrigens durchdacht und fair – auch das dürfte die Nachfrage nach SONIK schüren. Denn 50 % der Token sind im Presale verfügbar, 40 % für die Staking-Rewards reserviert und 10 % werden die Liquidität an den dezentralen Börsen sichern, damit der Handel keine Preisineffizienzen zutage fördert. 

Staking trifft auf Meme-Coins: Günstige Marktkapitalisierung gewährt Upside 

Wie bereits angedeutet, gibt es in der Tokenomics einen erheblichen Anteil, der für das Staking reserviert ist. Denn SONIK geriert sich zwar als Meme-Coin, möchte mit dem Staking allerdings noch mehr Anreize schaffen. Wer die Token sperrt und stakt, kann ein passives Einkommen verdienen. Aktuell liegt die APY geschätzt noch bei 170 %, Tendenz rückläufig, da immer mehr SONIK Token in den Staking-Contract eingezahlt werden. Mittlerweile sind es schon über 14 Milliarden SONIK. Damit dürfte auch ein Verkaufsdruck nach dem Handelsstart moderat ausfallen, da augenscheinlich die meisten Investoren das Sperren der Token im Staking präferieren. 

Die Marktkapitalisierung wird beim DEX-Launch vollständig verwässert etwas über vier Millionen $ betragen. Immer wieder gelingt kleineren Meme-Token auch ein Kurssprung über 100 Millionen $ – dies ist auch das ausgerufene Ziel bei SONIK und würde ein 25-faches Potenzial inkludieren, zzgl. potenzieller Staking-Rewards. 

Augenscheinlich finden immer mehr Anleger diese Kombination für spannend, sodass Dynamik und Nachfrage im Presale steigen. Allzu lange dürften Anleger nicht mit der Analyse warten. Nächste Woche könnte SONIK bereits ausverkauft sein. 

Mehr über SONIK erfahren

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *