Igel-Meme neuer Krypto-Star?

Könnte ein 🦔 Igel Meme 🦔 zum neuen Star am Kryptohimmel werden und PEPE, DOGE und SHIB verdrängen?

Die Entwicklung, die der Vorverkauf von Sonik Coin bisher genommen hat, ist nicht nur gut oder sehr gut zu bewerten. Es ist schlichtweg ein fantastischer Start, bei dem nach 50 % der Zeit schon über ½ Million US-Dollar von Anlegern ins Projekt investiert wurden. Der freche Igel, der dem Sonic-Hauptdarsteller aus der weltberühmten Videoreihe zum Verwechseln ähnlich sieht, ist rasend schnell unterwegs.

Die Geschwindigkeit haben die Entwickler auch im Projekt berücksichtigt und einen sehr kurzen Vorverkauf angesetzt. Außerdem eine Token Anzahl, die sich an der Lichtgeschwindigkeit orientiert. Zudem besitzt Sonik Coin mit Stake-2-Speed ein besonderes, total neues Staking-Konzept, das die Anleger offenbar bestens annehmen.

Was ist Sonik Coin?

Der blaue Igel ist dem Original Sonic the Hedgehog absolut ebenbürtig. Während sich das Original in Videogames vom Spielentwickler SEGA trollt, findet sich der Sonik aus dem Meme-Coin vor allem auf sozialen Netzwerken. Die viralen Memes widmen sich entweder den rasanten Abenteuern des Igels selbst oder nehmen die ein oder andere Situation mit lustigen, sarkastischen oder ironischen Bildchen auf die Schippe.

💎 KryptowährungSonik Coin
💲 Kürzel$Sonik
🔗 BlockchainEthereum
🔒 Token Supply299,792,458,000
📅 StartAugust 2023
💰 $SONIK Preisaktuell 0,000014 $
🛍️ KategorieMeme-Coin
👛StakingSpeed-2-Stake
🪙Staking-Rewards
🔥Tokenburn
📊TradingUniswap
💵Mindestbetrag50 $ / 50 EUR

Im Kern geht es Sonik Coin aber darum, die Krone vom führenden Meme-Coin, Dogecoin, zu holen und auch Shiba Inu und Pepe weit hinter sich zu lassen. Das könnte auch tatsächlich gelingen, denn der Meme Coin $SONIK ist nicht nur zum Spaß im Internet unterwegs. Er sammelt fleißig Anleger aus dem Privatsektor ein und hat dabei auch sehr häufig mit absoluten Anfängern und Neueinsteigern zu tun.

Der Reiz von Sonik Coin liegt wohl im rasend schnellen Aufbau der Marktkapitalisierung. In 1 Woche sind es schon mehr als ½ Million US-Dollar und FOMO geht jetzt erst richtig los, wenn sich der Pre-Sales dem Ende nähert. Was mag dann noch alles möglich sein, nachdem die Soft Cap von 2 Millionen US-Dollar erreicht wurde? Statt auf die Antwort zu warten, steigen Anleger ins Projekt ein und kaufen den Token wie irre ein.

Was ist Stake-2-Speed von Sonik Coin?

Wie schon erwähnt, orientiert sich die Gesamtzahl der Token an der Lichtgeschwindigkeit. Diese beträgt genau 299.792.458.000 Meter pro Sekunde. Bei Sonik Coin gibt es genau 299.792.458.000 Token.

Gesamt299.792.458.000
Pre-Sales50 %
Staking40 %
Liquidity10 %

Von dieser Summe fließen 40 % ins Staking, was im Vergleich zu anderen Projekten eine überdurchschnittlich hohe Anzahl ist. Das zeigt die Attraktivität der jährlichen Renditen, die möglich sind. Denn genau dafür steht Stake-2-Speed von Sonik Coin:

  • Hohe Renditen möglich
  • Staking ab Stunde null möglich, inklusive Staking-Rewards
  • Noch vor Ende des Pre-Sales mit dem Staking beginnen
  • Zwei Staking-Optionen bei Kauf des Token im Pre-Sales

Wie funktioniert das Staking von Sonik Coin?

Als erste Kryptowährung überhaupt bietet Sonik Coin Stake-2-Speed an. Der Meme-Coin revolutioniert bisherige Staking-Verfahren indem er sie um eine lukrative Anlageform ergänzt. Diese bietet spezielle Vorteile für Kleinanleger, die schon während des laufenden Vorverkaufs den nativen Utility-Token $SONIK staken können. Anleger treffen beim Kauf des Token im Pre-Sales ihre Wahl aus zwei verschiedenen Optionen:

  1. Kauf des nativen Utility-Token $SONIK im Vorverkauf zu besonders günstigen Preisen von derzeit 0,000014 $. Nachdem der Pre-Sales beendet ist, erfolgt nach 7 Tagen die Phase des Token Claim. Die gekauften Token werden nun in die Wallet transferiert Danach entscheidet der Anleger über die weitere Vorgehensweise und kann sich entweder für das Staking, das HODLen oder das Traden des Token entscheiden.
  2. Bei der lukrativeren Option wird ebenfalls während des laufenden Pre-Sales der native Utility-Token $SONIK zum Sonderpreis von 0,000014 $ gekauft. Aber Anleger warten bei dieser Option nicht auf das Ende des Vorverkaufs und den Abschluss der Phase Token Claims. Sie können direkt nach dem Kauf der Sonik-Token die Staking-Option auswählen und erhalten bereits ab diesem Zeitpunkt Staking-Rewards.

Pro neuem Block schütten die Entwickler über das Protokoll und die Smart Contracts jeweils 9125 $SONIK Token als Belohnung an die Anleger aus, die am Staking teilgenommen haben. Die Sperrung der Token erfolgt über eine Dauer von 4 Jahren. 40 % des gesamten Tokenbestandes sind bereits reserviert, um sie als zukünftige Staking-Rewards auszubezahlen.

Auf dem integrierten Staking-Dashboard finden Anleger weitere Informationen und die aktuellen Staking-Rewards. Aktuell sind schon fast 20 Milliarden $SONIK gesperrt worden. Das bedeutet, ein Großteil der Anleger, die bisher in Sonik Coin investiert haben, haben die zweite Option gewählt und sich damit für Stake-2-Speed entschieden.

Jetzt heißt es abwarten, bzw. zugreifen. Der Pre-Sales von Sonik Coin ist nur noch 10Tage online, dann haben Sie eine großartige Chance verpasst. Für DOGE, SHIB und PEPE dürfte es dann endgültig mit den guten Zeiten vorbei sein. Keiner dieser Meme-Coins kann Stake-2-Speed bieten wie Sonik Coin. Abgesehen davon, sind alle drei ehemals führenden Meme-Coins durch andere Neuerscheinungen ins Strudeln geraten und mussten ordentliche Verluste an Handelsvolumina und Marktkapitalisierung hinnehmen.

Kein Entwickler von Dogecoin, Shiba Inu oder Pepe hat bisher etwas dagegen getan, dass neue Coins wie der Igel-Meme die Liquidität aus ihren Projekten absaugt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass kein Staking geplant ist oder nicht in dieser Form. Bei Dogecoin wurde erst vor wenigen Tagen über eine mögliche Umstellung zum Proof-of-Stake in einer Umfrage auf X, ehemals Twitter abgestimmt. 60 % stimmten dafür, was das Staking von DOGE bedeuten würde, aber 40 % dagegen.

Von offizieller Seite gab es bisher dazu kein Kommentar, also ist wohl die Umfrage nur zum Spaß gewesen. Die Meinung der Community zählt offenbar nicht. Anders bei Sonik Coin, denn hier stehen die finanziellen Belohnungen für die Anleger im Vordergrund. Daher können Sie bereits ab der erste Stunde Staking-Rewards erhalten, und zwar noch bevor der Pre-Sales oder der Token Claim überhaupt beendet sind.

Fazit: Dogecoin, Shiba Inu und Pepe könnten vor ernsthaften Schwierigkeiten stehen. Geht es nach neuen Meme-Coins wie Sonik Coin oder Wall Street Memes, dann wäre schon in wenigen Wochen Schluss mit den ehemals so starken Meme-Coins an der Spitze des Marktes. Die Karten werden offenbar neu verteilt, während sich die Entwickler von Dogecoin nicht zum Staking durchringen können, verdienen Anleger bei Sonik Coin mit Stake-2-Speed Staking-Rewards von Anfang an.

——————————-Unter Umständen ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Webseite ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Webseite steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir erhalten möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Webseite anbieten.————————————————

Über die Autorin: Stefanie Herrnberger ist als freiberufliche Referentin und Redakteurin tätig. Ihre langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Kryptowährungen und NFTs bieten ihr den perfekten Background, um über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen an dezentralen und zentralen Finanzmärkten zu berichten. Seit mehreren Jahren investiert Stefanie in Kryptowährungen. Sie versteht die Herausforderungen und Chancen für Kryptotrader. Veröffentlichungen: https://de.cryptonews.com/editors/stefanie-herrnberger https://blockchain-technologie.digital/ https://www.facebook.com/groups/cryptonewsde/

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *