PEPE Kurs fällt auf neues Tief – Wird der Meme Coin von SONIK verdrängt?

Die Vermutungen der letzten Wochen scheinen sich zu bestätigen. Auch beim erfolgreichsten Meme Coin in diesem Jahr bleibt das Schicksal, das die meisten dieser Token einholt, nicht aus. Nach dem Hype ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Kurs massiv einbricht und PEPE scheint sich im freien Fall zu befinden. Tag für Tag werden neue Tiefstände erreicht, sodass der einst gehypte Coin schon bald aus den Top 100 fallen könnte. Natürlich will die Lücke, die dadurch entsteht, gefüllt werden, sodass $SONIK auf die Millionen Dollar Marke im Presale zusteuert und schon bald für die nächste Kursexplosion im Krypto-Space sorgen könnte. 

PEPE Coin

Jetzt noch für kurze Zeit $SONIK im Presale kaufen.

Es war ein Aufstieg, wie er auch in der Kryptowelt so noch nie gesehen wurde. Dort, wo Renditen von weit mehr als 1.000 % inzwischen fast schon an der Tagesordnung stehen, hat PEPE nochmal für Aufsehen gesorgt und alles getoppt, was es bisher gegeben hat. Zwar sind Meme Coins schon auf eine höhere Bewertung gestiegen als PEPE mit seinen knapp 2 Milliarden Dollar, schneller ist das aber noch keinem gelungen. Gerade einmal 5 Wochen hat der Token rund um den Frosch für seine Milliarden Dollar Bewertung gebracht. 

Zwar hat es nicht gereicht, um SHIB oder gar DOGE zu überholen, Aufsehen hat man aber auf jeden Fall erregt. Ähnlich wie die meisten Meme Coins hat aber auch PEPE Schwierigkeiten damit, so eine hohe Bewertung auf Dauer zu rechtfertigen. Die Token kommen ohne jeglichen Nutzen auf den Markt und wenn der erste Hype verflogen ist, geht es meist schnell wieder bergab. Aktuell notiert PEPE mehr als 80 % unter seinem Allzeithoch. 

PEPE Chart

Der Countdown läuft: Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit $SONIK zum Vorverkaufspreis. 

Gründer-Streit als Gnadenstoß? 

Seit bekannt wurde, dass aus der Multisig-Wallet der Gründer Pepe-Token im Wert von mehreren Millionen Dollar auf Kryptobörsen transferiert und verkauft wurden, scheint die Luft draußen zu sein. Eine Stellungnahme von einem der Gründer kam verspätet und klingt auch nicht für alle aus der Community glaubwürdig. Zwar hat der Mann hinter dem Projekt verkündet, dass durch die Trennung der restlichen Gründungsmitglieder nun große Dinge rund um PEPE entstehen könnten und er das Projekt endlich so führen kann, wie er es immer wollte, aber auf den Kurs scheint das keinen wirklichen Einfluss zu haben. 

Eher scheint das Vertrauen in PEPE seitdem erschüttert zu sein. Folgt eine weitere Woche, die ähnlich schwach ist wie die letzte, könnte das bedeuten, dass PEPE seinen Platz in den Top 100 der größten Coins nach Marktkapitalisierung verliert. Aktuell liegt der Token auf Platz 91 im Krypto-Ranking. Während der Frosch seine besten Tage also hinter sich hat, kommt bei $SONIK immer mehr Dynamik auf und der Presale steuert auf die Millionen Dollar Marke zu. 

$SONIK auf der Überholspur

Der Countdown auf der Sonik Coin Website zeigt nur noch 3 Tage an, bis der $SONIK-Vorverkauf endet. Inzwischen haben Anleger bereits Token im Wert von knapp einer Million Dollar gekauft. Damit hat $SONIK beim Launch die besten Voraussetzungen, um eine Kursexplosion hinzulegen. Im Presale werden 50 % der Token angeboten, weitere 40 % sind für Staking-Rewards vorgesehen und 10 % der Token sind für DEX-Liquidity reserviert. 

SONIK Presale

Damit überzeugt $SONIK gleich in zwei Punkten, die nur die wenigsten Meme Coins abdecken können. Zum einen kommt der Meme Coin mit einer Staking-Funktion und unterscheidet sich so klar von der Konkurrenz, zum anderen ist ein Liquidity-Pool von hunderttausenden Dollar beim Launch gewährleistet, der einen effizienten Handel auch bei hohem Handelsvolumen ermöglicht, ohne hohe Slippage-Verluste. 

Hier gehts direkt zur Sonik Coin Website.

Die Staking-Funktion erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit bei den Käufern aus dem Presale, sodass schon weit mehr als 33 Milliarden Token in den Staking Contract eingezahlt wurden. Die jährliche Rendite (APY) variiert mit der Größe des Staking-Pools, liegt aber aktuell noch bei über 70 %. Auch wenn dieser Wert mit der Zeit noch etwas sinken wird, dürfte er sich im mittleren zweistelligen Bereich einpendeln. 

SONIK Staking

Dadurch, das mit dem Staking ein beachtlicher Anteil der Token, die im Presale angeboten werden, gesperrt ist, kann es nach dem Handelsstart schnell zu einer Preisanstieg kommen. Gewinnmitnahmen dürften nicht direkt Überhand nehmen, wenn der Kurs steigt, da die gestakten Token für eine Zeit lang gesperrt sind. Damit steht einer potenziellen Kursexplosion beim Handelsstart nichts im Weg, sodass Käufer aus dem Presale Renditen von weit mehr als 1.000 % erzielen könnten, wie das bei Meme Coins inzwischen häufig der Fall ist. 

Jetzt noch rechtzeitig $SONIK im Presale kaufen.




Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *