Ton-Coin-Kursprognose-2023

Ton Coin Kursprognose – 56,15 % in 1 Monat für Web3-WeChat

Verpassen Sie nicht die Ton Coin Kursprognose mit einer Fülle an Informationen über die bemerkenswerte Kryptowährung. Von explosiver Wertsteigerung und Pionierarbeit in der Web3-Technologie bis hin zu rechtlichen Wirrungen und bahnbrechenden Entwicklungen: Dies ist die Ton Coin Kursprognose, die Sie nicht verpassen sollten!

Was ist Ton Coin?

The Open Network, besser bekannt als Toncoin oder TON, ist eine bemerkenswerte Layer-1-Blockchain, die ursprünglich von den Entwicklern der Messaging-Plattform Telegram ins Leben gerufen wurde. Obwohl das Projekt von der TON Foundation übernommen und von „Telegram Open Network“ in „The Open Network” umbenannt wurde, bleibt seine Mission ambitioniert: ein umfangreiches Ökosystem dezentraler Anwendungen und Dienste zu schaffen.

Der TON Coin hat auch kontroverse Schlagzeilen gemacht, insbesondere im Zusammenhang mit rechtlichen Auseinandersetzungen. Die US-Börsenaufsicht SEC hat das Projekt gestoppt und Telegram zu einer Geldstrafe von 1,7 Mrd. US-Dollar verurteilt, da es den Coin als nicht registriertes Wertpapier eingestuft hat. Infolgedessen hat Telegram die Entwicklung des TON-Projekts eingestellt.

Jetzt frühzeitig in fortschrittliche Trading-KIs investieren!

Ton-Coin-Kursprognose----56,15-%-in-1-Monat-fuer-Web3-WeChat

TON verwendet Toncoin als seine systemeigene Kryptowährung und setzt auf das Proof-of-Stake-Konsensmodell (PoS) für Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit. Was TON jedoch wirklich auszeichnet, ist seine rekordbrechende Transaktionsverarbeitungsrate. Im September 2021 wurde ein neuer Rekord mit 55.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) aufgestellt, wobei das Netzwerk das Potenzial für noch höhere TPS-Raten von mehreren Hunderttausenden bis sogar Millionen aufweist.

Für Endverbraucher und Entwickler bietet TON eine Reihe von Diensten an. Es gibt spezielle Wallets für die Überweisung von Geldern und für die Interaktion mit anderen Plattformdiensten. Ebenso ermöglicht TON Storage die private Verschlüsselung mit dem Schlüssel des Wallet-Inhabers, während TON DNS es Webseiten erlaubt, benutzerfreundliche, lesbare Namen zu verwenden. Bisher wurden schon über 551 DApps aus den unterschiedlichsten Bereichen auf TON entwickelt.

Was den Ton Coin Kurs in letzter Zeit bewegt hat

Im Folgenden findet sich eine Übersicht darüber, was den Ton Coin seit seinem Tief zu der starken Rallye verholfen hat:

Einführung des Telegram Apps Center (tApps Center)

Die TON Foundation enthüllt eine neue Entwicklung: Das Telegram Apps Center, auch bekannt als tApps Center. Diese Plattform zielt darauf ab, das Ökosystem der Telegram-Bots und Web-Apps zu katalogisieren und stellt damit die Benutzererfahrung in den Vordergrund. Laut Binance Research hat das Handelsvolumen auf Telegram-Bots bereits 190 Millionen US-Dollar überschritten, mit einem Rekordtagesvolumen von 10 Millionen US-Dollar am 23. Juli 2023.

Das Telegram Apps Center öffnet seine Türen nicht nur für Apps aus dem TON-Ökosystem, sondern begrüßt auch Projekte anderer Blockchains. Das endgültige Ziel ist es, die „Everything Super App” innerhalb des Telegram-Ökosystems und von TON zu schaffen. Man denke hier an WeChat, wo man alle Finanz-, Sozial- und Unterhaltungsdienste in einer Benutzeroberfläche findet.

Das tApps Center dürfte das Interesse an TON und dem breiteren Telegram-Ökosystem stark ankurbeln. Mit über 800 Millionen Telegram-Benutzern und Möglichkeiten zur Monetarisierung durch das Wallet-Pay-Zahlungssystem bietet die Plattform eine immense Reichweite und Potenzial für die Wertsteigerung von TON. Überdies arbeitet die TON Foundation bereits an einem neuen Förderprogramm für die Entwicklung von tApps.

Jetzt in fortschrittliche Trading-KIs investieren!

Neues TON Space Interface verspricht vollständige Telegram-Integration

TON Blockchain hat am 1. September die baldige Einführung des neuen TON Space Interfaces angekündigt. Diese Wallet wird nahtlos in Telegram integriert sein und ermöglicht es Benutzern, NFT-Sammlerstücke zu senden und zu empfangen, Telegram-Benutzernamen und TON DNS zu verwalten und vieles mehr.

Die vollständige Integration in die Telegram-Plattform könnte die Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz von TON deutlich erhöhen. Mit einer Vollveröffentlichung, die für Ende September erwartet wird, könnte dies ein entscheidender Katalysator für die zukünftige Wertsteigerung des TON Coins sein.

TONcoin.Fund investiert in unterschiedliche Projekte

Das Investmentunternehmen TONcoin.Fund hat eine nicht näher bezifferte sechsstellige Summe in TonUP investiert. TonUP agiert als Launchpad-Plattform auf TON und engagiert sich intensiv für die Entdeckung und Förderung digitaler Vermögenswerte und Projekte mit Wachstumspotenzial.

Die TON Foundation hat zudem in eine Reihe von vielversprechenden Projekten investiert, die das TON-Ökosystem in vielfältiger Weise stärken sollen. Darunter Tali AI, eine intelligente, KI-gesteuerte Plattform, zielt darauf ab, den Onboarding-Prozess für neue Entwickler zu vereinfachen und den technischen Support zu verbessern.

In ähnlicher Weise verspricht die Ledger App für TON, die Sicherheit und Funktionalität für die Verwaltung von TON-Vermögenswerten zu erhöhen, einschließlich der Unterstützung für NFTs und Jetton-Transfers.

Optus DEX Aggregator plant, den dezentralen Handel auf der TON-Blockchain zu revolutionieren, indem es Liquidität von verschiedenen dezentralen Börsen konsolidiert, um den Handel zu optimieren und die Preisauswirkungen zu minimieren.

Schließlich betritt Gatto die Bühne als erstes Play-to-Earn-Spiel auf der VK Mini Apps Plattform, das die TON-Blockchain nutzt, um NFT-Haustiere zu kreieren und Tokens oder TONs an aktive Spieler auszuzahlen.

Diese Investitionen könnten sowohl die Nutzerbasis als auch die Anwendungsfälle für TON erweitern, was wiederum einen positiven Einfluss auf den Wert des TON Coins haben könnte.

Jetzt beeindruckenden Memecoin entdecken!

Entwicklung eigener Programmiersprache Tact

Tact ist eine neu entwickelte Programmiersprache speziell für Smart Contracts auf der TON-Blockchain. Die Sprache ist sowohl für Blockchain-Neulinge als auch für erfahrene Entwickler zugänglich und basiert auf populären Programmiersprachen wie JavaScript, Python und Solidity. Tact bietet zahlreiche Vorteile wie Asynchronität, Modularität, höhere Abstraktionsebene, erweiterte Interaktion und verbesserte Sicherheit.

Zudem wird sie durch ein vollständiges Entwicklungsframework namens Blueprint unterstützt. Tact ermöglicht innovative Anwendungsfälle auf der TON-Blockchain und ist integrierbar mit dem Telegram Messenger, was die Massenadoption von TON fördern könnte.

Die Einführung von Tact könnte den TON-Preis positiv beeinflussen, indem sie die Entwicklung von Smart Contracts und DApps im TON-Ökosystem vereinfacht und beschleunigt. Dadurch könnte langfristig die Nutzerbasis und das Transaktionsvolumen auf der TON-Blockchain steigen, was wiederum den Wert von TON erhöhen könnte.

Zudem könnte die Integration mit Telegram zusätzlich die Sichtbarkeit und Adoption von TON unter Telegrams großem Nutzerstamm fördern, was langfristig zu einer Wertsteigerung des TON-Coins führen könnte.

Jetzt modernste Trading-KIs kennenlernen!

Ethereum Bridge

Die Bridge ist ein spezieller Dienst, der verschiedene Blockchain-Netzwerke miteinander verbindet, um den Transfer von Tokens zwischen diesen Netzwerken zu ermöglichen. Dieser Service arbeitet derzeit mit den Blockchains von Ethereum und Binance Smart Chain. Dabei unterstützt sie den Transfer von UDST, USDC und DAI Tokens.

Ein einzigartiger Aspekt von Bridge ist die Nutzung von Orakeln, welche die Emission und das Verbrennen von Münzen zwischen den Blockchains steuern. Die Kommission für den Transfer beträgt unabhängig vom Überweisungsbetrag 1 TON, zusätzlich zu den Gebühren des jeweiligen Ziel-Blockchain-Netzwerks.

Die Einführung von Bridge könnte potenziell den Preis von TON steigern. Durch die Verbindung zu etablierten Netzwerken wie Ethereum und Binance Smart Chain erhöht sich die Liquidität und Zugänglichkeit von TON. Außerdem könnte die feste Gebühr von 1 TON für Transfers die Nachfrage und damit den Preis von TON positiv beeinflussen.

Jetzt neuen XRP20 entdecken!

TON Connect revolutioniert die digitale Welt: Nie wieder Passwörter!

TON Connect stellt eine radikale Veränderung im Umgang mit der Online-Sicherheit dar, indem es die Notwendigkeit von Passwörtern eliminiert. Das auf moderner Kryptografie basierende System ermöglicht das Einloggen in Dienste und Anwendungen durch einen Klick mit einer TON-Wallet. Damit werden E-Mail, Telefonnummer und Passwörter überflüssig, während die Privatsphäre der Nutzer geschützt bleibt.

Entwickelt vom Team hinter Tonkeeper, ist TON Connect nun in allen populären TON-Wallets und auf ton.org Diensten integriert. Im Gegensatz zu anderen Multi-Netzwerk-Technologien wie WalletConnect, operiert TON Connect dezentral. Zusätzlich bietet die TON-Wallet eine integrierte Passwort-Manager-Funktion, die auf dem privaten Schlüssel des Benutzers basiert. Eine optimierte Benutzerfreundlichkeit könnte hingegen die Verbreitung von Ton und infolgedessen den Kurs antreiben.

Jetzt stark gefragten Memecoin entdecken!

Ton Coin Kursprognose

Ton Coin Kursprognose

Der Ton Coin konnte sich seit dem 14. August von Platz 16 auf Platz 11 der größten Kryptowährungen verbessern. Dabei ist ebenso die Marktkapitalisierung von 4,8 Mrd. $ auf derzeit 6,4 Mrd. $ gestiegen. Momentan gibt es 5.047.558.528 TON Coins im Umlauf, was 67,98 % entspricht. Somit müssen Anleger bei ihrem Investment noch eine Inflationsrate berücksichtigen. Diese betrug laut Coincodex zuletzt 180,98 %, was besonders hoch ist.

Auch wenn der Ton Coin innerhalb der vergangenen 30 Tage um über 56 % steigen konnte, hat sich das Handelsvolumen nicht so stark wie bei anderen Kryptowährungen während einer Rallye gesteigert. So konnte dieses nur von rund 25 Mio. $ auf zuletzt über 55 Mio. $ ansteigen. Seit dem 2. September ist jedoch wieder ein Rückgang feststellbar, welcher auf eine Abkühlung der Rallye hinweisen könnte. Dennoch hält sich das Handelsvolumen noch immer auf einem höheren Niveau, was wiederum ein bullisches Anzeichen ist.

Seit dem Tief vom 3. August konnte Ton zeitweise ein Plus von über 75 % verzeichnen. Dabei wurde das 61,8er-Fibonacci-Level des Aufwärtstrends dieses Jahres temporär übertroffen, woraufhin eine Korrektur bis auf dieses stattfand. In diesem Zusammenhang wurden auch die beiden vertikalen Widerstände übersprungen. Allerdings ist der Ton Coin laut dem RSI überkauft, welcher in der Vergangenheit eine gute Trefferquote hatte. Somit scheint eine Korrektur bis in den Bereich von 1,48 $ sehr realistisch, auch wenn das Momentum die Rallye noch bis in den Bereich 2,60 $ treiben könnte. Das wahrscheinlichere Szenario ist jedoch momentan ein Abverkauf.

Jetzt mit KIs den Markt schlagen!

Schnellster Memecoin bewegt sich auf Marktkapitalisierung von 100 Mio. $ zu

Sonik Coins Cover

Eine besondere Gelegenheit haben die Memecoin-Fans in dem aufstrebenden Sonik Coin gefunden. Denn sie erkennen in dem Token mit niedriger Marktkapitalisierung ein beeindruckendes Explosionspotenzial, wobei sich der $SONIK mit Lichtgeschwindigkeit zum Mond bewegen und eine Marktkapitalisierung von 100 Mio. $ erreichen soll. Im Vergleich zu anderen Memecoins wie Dogecoin mit zeitweise 82 Mrd. $ ist dies noch konservativ. Dank des Stake-to-Earn-Verfahrens und der Sperrzeit wird der Verkaufsdruck bei der ersten Listung genommen, was die Chance auf parabolische Kursanstiege steigert. Schon während des Presales können Investoren von einem passiven Einkommen von 66 % proJahr profitieren, jedoch endet dieser bald.

Jetzt in rasanten Memecoin investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de und P2E-News.com.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *