Bitcoin BSC BTCBSC

Krypto News: Bitcoin BSC Presale startet – Bitcoin meets Binance Smart Chain

Der Kryptomarkt ist von dynamischer Natur und unterliegt ständigen Veränderungen. Täglich treten neue Projekte in Erscheinung, die das Ökosystem bereichern und weiter diversifizieren. Diese kontinuierliche Innovation zeigt die Vitalität und das unaufhaltsame Wachstum des Kryptosektors. Zugleich resultieren aus dieser Dynamik fortlaufend attraktive Chancen für Krypto-Anleger. 

In den letzten Tagen kam mit Bitcoin BSC ein neues Projekt hinzu, das sich aufgrund diverser Eigenschaften für renditeorientierte Investoren eignen könnte. Der Bitcoin BSC Presale ist gestartet – hier soll eine Art “Bitcoin” auf der Binance Smart Chain entstehen. Doch warum könnte sich ein Blick auf diesen Krypto-Presale im Jahr 2023 lohnen? 

Mehr über Bitcoin BSC erfahren

Bitcoin + Staking: Diese Kombination ist bullisch 

Bitcoin, die älteste und wertvollste Kryptowährung, hat bereits seine Robustheit und Akzeptanz bewiesen. Das Hinzufügen von Staking-Optionen könnte diese Position weiter stärken. Denn das Staking fördert die Beteiligung und Bindung der Gemeinschaft, da es Anreize für das Halten von Coins bietet. Da beim echten Bitcoin ein Staking nicht möglich ist und wohl auch niemals sein wird, gibt es nun mit BTCBSC ein neues Projekt. Denn Bitcoin BSC soll auf der Binance Smart Chain genau dies ermöglichen. 

Hier können Anleger durch Staking passive Einkünfte generieren. Die Kombination der Strahlkraft des Bitcoins und dem finanziellen Anreiz des Stakings könnte zu einer erhöhten Nachfrage und somit zu einem Preisanstieg führen. 

Außerdem könnte das Staking die Volatilität verringern, da Anleger motiviert sind, ihre Coins länger zu halten. Das handelbare Angebot wird verknappt, bei steigender Nachfrage klar bullisch für BTCBSC. 

Ist Bitcoin BSC der nächste 10x Bitcoin-Klon? 

Bitcoin-Forks oder Klone, die namentlich an Bitcoin erinnern, profitieren von der starken Markenbekanntheit und dem Vertrauen, das Bitcoin über die Jahre aufgebaut hat. Viele Anleger assoziieren diese Klone mit der Stabilität und dem Potenzial des Originals. Dies kann auch ohne echte Verbindung zu einer erhöhten Nachfrage führen, da Investoren hoffen, dass diese “Nachahmer” ähnliche Erfolge erzielen. 

Bitcoin Cash profitierte im Jahr 2023 von diesem Sentiment und stieg um rund 100 % – deutlich stärker als Bitcoin und das Gros der anderen Altcoins Ein Meme-Coin mit dem Ticker BITCOIN brachte Früh-Investoren sogar mehr als 100x Renditen. 

Nun gibt es also mit Bitcoin BSC den nächsten Kandidaten, der auf eine überdurchschnittliche Rendite abzielt. 

So bewirbt das Team das Projekt als „neue Chance, Bitcoin für 0,99 $ zu kaufen“. 

„EINE CHANCE, BITCOIN FÜR $0,99 ZU KAUFEN – Haben Sie den Bitcoin-Pump verpasst? Da sind Sie nicht allein. Die meisten von uns wussten nichts von der frühen Existenz von BTC und haben erst davon gehört, als die jüngsten Kurse Schlagzeilen machten. Wir verwandeln diese Enttäuschung in eine Chance.“

Während des aktuellen Vorverkaufs wird Bitcoin BSC zu einem Preis von 0,99 $ angeboten. Dies entspricht dem Preis, den Bitcoin vor über einem Jahrzehnt hatte, nämlich im Jahr 2011. Im Gegensatz dazu liegt der Preis für einen Bitcoin im Jahr 2023 bei etwa 25.600 $. Wer also einen kompletten BTC besitzen möchte, müsste diesen Betrag investieren.

Bitcoin BSC

Mit einer angestrebten Hardcap von rund 6 Millionen § beim DEX-Launch bei PancakeSwap ist Bitcoin BSC deutlich günstiger bewertet. Dies macht dynamische, parabolische Kursentwicklungen einfacher möglich als beim hoch kapitalisierten Bitcoin. 

Bitcoin BSC pumpt auf 125.000 $: Wie BTCBSC kaufen? 

In weniger als 48 Stunden flossen schon über 125.000 $ in Bitcoin BSC. Die Geschwindigkeit des Vorverkaufs nimmt an Fahrt auf. Wer sich jetzt am Krypto-Presale beteiligen möchte, sollte die Website besuchen, eine eigene Analyse durchführen und dann einen Investmentcase kreieren. 

Da BTCBSC auf der BNB Smart Chain basiert, ist BNB die Währung der Wahl für den Erwerb und das Staking im Presale. Investoren können zugleich einen Token-Swap gegen ETH durchführen, dann aber erst nach dem Abschluss des Vorverkaufs am Staking partizipieren. 

Bei der erwarteten Dynamik dürften Ausverkauf und DEX-Launch noch im September 2023 folgen, sodass Investoren nicht allzu lange auf zählbare Ergebnisse warten müssen. 

Hier geht’s zum Bitcoin BSC Presale

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *