Bitcoin Mining

Bitcoin Kurs Prognose: Kann Bitcoin BSC auch um 38.712 % steigen?

Der Bitcoin notiert bei 26.252 $. Damit stehen am Freitag rund 2 % Kursgewinne in den letzten 24 Stunden für BTC zu Buche. Dennoch verlor der Bitcoin rund 12 % im letzten Monat. Die führende Datenwebsite Coingecko gibt das Allzeittief im Jahr 2013 bei 67,81 $ an. Ein paar Jahre zuvor kostete ein Bitcoin noch ein Bruchteil dessen. Dennoch ist auch seit 2013 die Kursentwicklung beeindruckend. Denn diese summiert sich vom Allzeittief auf rund 38.700 %, obgleich der Bitcoin aktuell 62 % unter dem Allzeithoch notiert. 

Naturgemäß hätte jeder Investor gerne eine derartig beeindruckende Rendite erzielt, die zweifelsfrei lebensverändernd wäre. 

Hätten Investoren damals zum Preis von 67,81 $ Bitcoin für einen Wert von 1000 $ gekauft, hätten diese heute ein beeindruckendes Bitcoin-Vermögen in Höhe von 388.000 $. Schon rund 2500 $ hätten somit gereicht, um zum Millionär zu werden. 

Naturgemäß sind Anleger auf der Suche nach dem nächsten Investment, das ebenfalls eine derartig beachtliche Wertsteigerung verzeichnen kann. 

Mit Bitcoin BSC gibt es ein neues Krypto-Projekt, das sich bereits als „Bitcoin auf Binance Smart Chain“ geriert. Der erste Einstiegspreis ist 0,99 $ – der Bitcoin-Preis aus 2011. In den ersten drei Tagen zeigt sich mit einem Raising Capital von mittlerweile über 275.000 $ ein starkes Momentum. Gibt es hier die Chance auf eine vergleichsbewiese beeindruckende Wertentwicklung?

Zum Bitcoin BSC Presale

Was ist Bitcoin BSC? 

Bitcoin BSC ist eine Kryptowährung, die sich in der dynamischen Landschaft der digitalen Währungen positioniert. Im Gegensatz zu anderen bekannten Bitcoin-Forks wie Bitcoin Cash, Bitcoin Classic und Bitcoin Gold, operiert Bitcoin BSC auf der Binance Smart Chain, was durch das Akronym “BSC” im Namen repräsentiert wird. Während seines Vorverkaufs wird Bitcoin BSC zu einem Preis von 0,99 $ angeboten, was nostalgisch an den Preis von Bitcoin vor über einem Jahrzehnt erinnert. Ein besonderes Merkmal von Bitcoin BSC ist das Staking-Feature, das es seinen Inhabern ermöglicht, ein passives Einkommen zu generieren, indem sie ihre Coins staken. Dieses Angebot, kombiniert mit seiner Assoziation zum renommierten Bitcoin-Namen, macht Bitcoin BSC zu einer interessanten Option für Investoren, die nach neuen Möglichkeiten im Kryptomarkt suchen.

Bitcoin BSC BTCBSC

Bitcoin BSC: Mit Stake-2-Earn zum Erfolg? 

Staking hat sich als bullischer Katalysator in der Kryptowelt etabliert und bietet Anlegern die Möglichkeit, langfristig hohe Renditen zu erzielen. Ein Hauptgrund dafür ist die Kombination aus passiven Renditen und dem Potenzial für Wertsteigerungen. Wenn Anleger ihre Kryptowährungen staken, erhalten sie regelmäßige Belohnungen in Form von zusätzlichen Coins. Dieser Cashflow ergänzt die Renditen, die durch die Wertsteigerung der gehaltenen Kryptowährung erzielt werden können. Somit profitieren Investoren sowohl von steigenden Kursen als auch von einem stetigen Einkommen.

Darüber hinaus hat Staking einen direkten Einfluss auf das handelbare Angebot einer Kryptowährung. Wenn ein signifikanter Anteil der Coins gestaked wird, verringert sich das im Umlauf befindliche Angebot. Dies kann zu einem Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage führen. Da die Coins für einen bestimmten Zeitraum gesperrt sind, wird das handelbare Angebot knapper. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach dem Staking aufgrund der Attraktivität des passiven Einkommens. Dieses Ungleichgewicht kann den Preis der Kryptowährung weiter in die Höhe treiben, was wiederum die Gesamtrendite für die Anleger erhöht. Insgesamt kann Staking somit als doppelter Katalysator für Renditen betrachtet werden. Genau darauf setzt Bitcoin BSC und möchte die Grundlage für parabolische Entwicklungen schaffen. 

Mehr über Bitcoin BSC erfahren

Günstige Marktkapitalisierung & hohe Upside? 

Exorbitante Renditen, wie sie Bitcoin in den letzten 10 Jahren erzielt hat, sind insbesondere bei Kryptowährungen mit geringer Marktkapitalisierung möglich. Der Grund: Ein niedriger Ausgangswert ermöglicht prozentual größere Wachstumssprünge. Bei steigender Akzeptanz und Nachfrage kann der Wert solcher Kryptos rasant ansteigen. Natürlich ist das Risiko hierbei höher, da solche Währungen oft volatiler und weniger etabliert sind. Doch wer hohe Gewinne anstrebt, muss auch bereit sein, Risiken einzugehen.

Im laufenden Vorverkauf wird Bitcoin BSC für nur 0,99 $ offeriert. Dieser Betrag erinnert an den Preis von Bitcoin im Jahr 2011. Zum Vergleich: Im Jahr 2023 kostet ein Bitcoin etwa 25.200 $. Die gesamte Marktkapitalisierung von Bitcoin beläuft sich derzeit auf etwa 500 Milliarden $. Bitcoin BSC strebt hingegen eine Hardcap von etwa 6 Millionen $ beim DEX-Start auf PancakeSwap an. Aufgrund dieser niedrigeren Bewertung könnten sich für Bitcoin BSC leichter steile Kursanstiege ergeben als für den kapitalstarken Bitcoin.

Bitcoin BSC

Kann Bitcoin BSC um 38.712 % steigen? 

Um die Chancen auf eine vergleichbare Performance zu evaluieren, muss die Marktkapitalisierung berechnet werden. Diese beträgt zu Beginn rund 6 Millionen $. Sollte die gleiche Performance auch Bitcoin BSC zuteilwerden, würde sich die Bewertung auf rund 2,3 Milliarden $ belaufen. Dies scheint zunächst recht ambitioniert. Allerdings schafften es zuletzt sogar Meme-Coins wie PEPE auf eine ähnliche Marktkapitalisierung. Denn PEPE war zwischenzeitlich rund 1,8 Milliarden $ wert. 

Nun dürfte man grundsätzlich meinen, dass die Assoziationen zum Bitcoin, eine gewisse Viralität und die attraktive Staking-Utility ebenfalls massives Wertsteigerungspotenzial konstituieren. 

Dennoch scheint eine Portion Realismus stets erforderlich, um erfolgreich am Markt zu agieren. Kleinere Meme-Coins ohne großes Marketing und jedweden Nutzen hatten zuletzt mitunter Bewertungen von fast 100 Millionen $ – beispielsweise SPONGE oder BALD. 

Bereits diese Marke würde ungefähr 15x Potenzial für BTCBSC bedeuten, womit sich alle Investoren von Bitcoin BSC wohl mehr als zufrieden geben würden. Sollte es dann letztendlich sogar mehr werden, würden sich Früh-Investoren an der zusätzlichen Rendite erfreuen.

Wer zum günstigen Preis im Presale einsteigen möchte, kann die offizielle Website besuchen, Bitcoin BSC analysieren, das Wallet verbinden und dann BNB oder ETH gegen BTCBSC swappen.  

Zum Bitcoin BSC Presale

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *