Ethereum Kurs Prognose: Kommt der Mega-Crash bei ETH während der neue Bitcoin BSC explodiert?

Der September ist ein gefürchteter Monat an den Börsen und macht seinem Namen auch bis jetzt wieder alle Ehre. Ethereum liegt in den letzten 24 Stunden mit einem Prozent im Minus und die 200 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung scheint in immer weitere Ferne zu rücken. Aktuell sieht es so aus, als hätte die zweitgrößte Kryptowährung Probleme damit, den Kurs über der 1.600 Dollar Marke zu halten, womit das Jahreshoch von 2.137 Dollar schon fast nicht mehr greifbar erscheint. Während sich der Verdacht, dass Ethereum im September nochmal mehr als 10 % verlieren könnte, erhärtet, explodiert beim neuen Bitcoin BSC die Nachfrage. 

Ethereum Kurs Prognose

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt Bitcoin BSC im Presale. 

Die Befüruchtungen, dass der September sich wieder von seiner bärischen Seite zeigt, scheinen sich zu bestätigen. Die ersten Tage haben nichts Gutes für den Kryptomarkt gebracht und eine Besserung ist noch nicht in Sicht. Kommt es heute zu weiteren Verlusten, ist auch davon auszugehen, dass es am Samstag und am Sonntag noch weiter bergab geht, sodass ETH schon bald in die Nähe der psychologisch wertvollen 1.500 Dollar Marke rutschen könnte. 

Die Gewinne, die sich in diesem Jahr schon auf 80 % summiert haben, als ETH im April bei 2.137 Dollar ein Jahreshoch gebildet hat, schwinden nach und nach wieder. Wichtige Indikatoren aus der Charttechnik deuten genauso auf weitere Verluste hin, wie historische Daten und Marktbedingungen. Zumindest noch für die nächsten Wochen. 

Ether Chart

Bitcoin meets BNB Smart Chain: Jetzt $BTCBSC im Presale kaufen.

Der RSI bewegt sich auch ohne große Käufe durch die lange Verweildauer auf dem aktuellen niedrigen Niveau wieder in den neutralen Bereich, der MA und EMA der letzten 200 Tage sind weit unterschritten und diese ändern aufgrund der langen Durstrecke auch ihre Verlaufsrichtung. Der Abwärtstrend ist nicht mehr von der Hand zu weisen. 

Damit ist Ethereum nicht alleine und zeigt ein ähnliches Chartbild wie die meisten Top Coins aktuell. Auch beim Bitcoin sieht es nicht viel besser aus. Der September ist an den Märkten auch immer von Zurückhaltung geprägt. In den letzten 10 Jahren hat kein Monat so oft Verluste für Ethereum, Bitcoin und viele weitere Kryptowährungen gebracht wie der September. Investoren sollten also nicht überrascht sein, wenn in den nächsten Wochen auch die psychologisch wichtige 1.500 Dollar Marke unterschritten wird. 

Bitcoin BSC widersetzt sich den Bären 

Der neue “Bitcoin auf der BNB Smart Chain” $BTCBSC bekommt von der Zurückhaltung am Markt dagegen nichts zu spüren. Der Vorverkauf des “Bitcoin2.0” läuft inmitten der Phase, in der “2.0-Coins” boomen auf Hochtouren und schlägt von Anfang an hohe Wellen. Erst 3 Tage ist Bitcoin BSC im Presale erhältlich und steuert schon auf die 300.000 Dollar Marke zu. Damit übertrifft der $BTCBSC bereits von Anfang an alle Erwartungen. 

Hier geht’s zur Bitcoin BSC Website.

Was ist Bitcoin BSC? 

Bitcoin BSC ist – wie der Name vermuten lässt – ein Bitcoin-Token auf der BNB Smart Chain. Das Projekt soll die Vorteile beider Welten verbinden und überzeugt neben der Popularität des Bitcoin auch mit den niedrigen Kosten und der schnelle Transaktionsbearbeitungszeit der BNB Smart Chain. Während Bitcoin als älteste Kryptowährung inzwischen doch einige Schwachstellen aufweist, die nicht mehr zeitgemäß sind und Transaktionen minutenlang dauern und mehrere Dollar kosten, kommt $BTCBSC mit sekundenschnellen Übertragungen zu Cent-Beträgen aus. 

Erklärung Bitcoin BSC

Dabei ist das Konzept von $BTCBSC komplett an das von Bitcoin aus dem Jahr 2011 angelehnt. Damalt hat der Preis zum ersten Mal die 1 Dollar Marke überschritten und es waren erst 6 Millionen der 21 Millionen BTC im Umlauf – heute sind es mehr als 19 Millionen. Auch bei Bitcoin BSC sind im Presale 6 Millionen Token zu einem Preis von 0,99 Dollar erhältlich. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Aber nicht nur Menge und Preis erinnern an den Bitcoin aus frühen Tagen, auch die Ausgabe neuer $BTCBSC ist an die von Bitcoin angelehnt. Während Bitcoin dem Proof of Work-Mechanismus zur Konsensfindung unterliegt und somit einen hohen Stromverbrauch hat und das Schürfen neuer BTC äußerst schwierig macht, sodass Investitionen von tausenden Dollar nötig sind, um sich am Bitcoin Mining zu beteiligen, unterliegt Bitcoin BSC dem Proof of Stake-Mechanismus. 

BTCBSC Staking 

Die Tatsache, dass Bitcoin BSC dem Proof of Stake-Mechanismus unterliegt, bedeutet, dass Käufer sich einfach per Mausklick dazu entscheiden können, ihre gekauften $BTCBSC zu staken und schon ein passives Einkommen in Form von zusätzlichen Token generieren können. Diese Funktion kann auch schon während des Vorverkaufs genutzt werden. Mehr als die Hälfte der Käufer aus dem Presale hat sich bereits dazu entschlossen, die Token zu staken. 

Bitcoin BSC Staking

Sichere dir jetzt noch $BTCBSC für 0,99 Dollar im Presale.

Wer sich dazu entscheidet, seine Token nach dem Kauf zu staken, kann schon während dem Presale damit zusätzliche $BTCBSC verdienen, muss seine Token nach dem Handelsstart an den Kryptobörsen aber auch für mindestens 7 Tage sperren. Bei der aktuellen Rendite von mehr als 2.000 Prozent im Jahr (APY) spielt das aber für viele nur eine untergeordnete Rolle. 

Staking erklärt

Zwar sinkt die APY wenn der Staking-Pool größer wird, sodass die Rendite kleiner wird, wenn mehr Käufer staken, allerdings kann sich diese im hohen zweistelligen bis niedrigen dreistelligen Bereich einpendeln, was immer noch einen beachtlichen Gewinn für diejenigen bedeuten, die ihre Token staken. 

Hier geht’s direkt zur Bitcoin BSC-Website. 

Das Staking-Protokoll ist auch komplett an Bitcoin angelehnt, sodass Staker ihre Rewards alle 10 Minuten erhalten – immer dann, wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird. Auch bei $BTCBSC werden die Belohnungen alle 4 Jahre halbiert, sodass es auch hier 120 Jahre dauert, bis alle 21 Millionen Token ausgegeben sind. Ein Konzept, das die Krypto-Community begeistert. Zumindest deutet die aktuell extrem hohe Nachfrage darauf hin. 

Hohe Nachfrage deutet auf starken Anstieg nach dem Listing hin 

Der Vorverkauf läuft erst seit kurzem und hat schon weit mehr als 300.000 Dollar eingebracht, sodass davon auszugehen ist, dass die 6 Millionen Dollar, die im Presale als Hard Cap angegeben sind, schnell erreicht sein werden. 

Im Vorverkauf haben Interessenten den großen Vorteil, dass sie noch zum Fixpreis von 0,99 Dollar einsteigen können, während nach dem Listing an der dezentralen Kryptobörse (DEX) PancakeSwap mit erhöhter Volatilität zu rechnen ist, sodass der Kurs kurz nach dem Handelsstart schon stark ansteigen kann.

Bitcoin BSC Presale

Blickt man auf vergleichbare Projekte wie BTC20 – dem “Bitcoin auf Ethereum” – der in der Spitze um mehr als 600 % gestiegen ist, oder BTC2.0 der noch deutlich höher gestiegen ist und frühen Käufern mehr als das 100-fache ihres eingesetzten Kapitals beschert hat, hat Bitcoin BSC die besten Voraussetzungen, um nach dem Launch ebenfalls eine Kursexplosion hinzulegen, bei der der $BTCBSC-Kurs auf weit mehr als 10 Dollar steigen könnte. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen. 






Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *