XRP Kurs Prognose: Euphorie um Ripple legt sich, während Bitcoin BSC in den Fokus der Anleger rückt

Inzwischen fühlt es sich an, als wäre es schon eine Ewigkeit her, dass der XRP-Kurs nach dem Urteil im Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC explodiert ist. Auch die Gewinne, die sich daraus ergeben haben, sind inzwischen schon wieder Geschichte. XRP ist weiterhin die fünftgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und BNB hat sich seinen vierten Platz wieder gesichert, obwohl der Kurs hier massiv unter Druck steht, seit auch Binance in das Visier der SEC geraten ist. Während sich die Euphorie um XRP legt, ist die Aufregung um den neuen Bitcoin BSC groß. Anleger reißen sich darum, noch einmal Bitcoin-Token zum Preis des Originals im Jahr 2011 zu kaufen. 

XRP

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt $BTCBSC für 0,99 Dollar im Presale.

Nach dem Teilsieg von Ripple gegen die SEC, mit dem schon niemand mehr gerechnet hat, da die US-Börsenaufsichtsbehörde inzwischen auch zahlreiche weitere Krypto-Unternehmen angeklagt hat, wurden die verrücktesten Kursziele für XRP ausgesprochen. Ein Gericht hat entschieden, dass die öffentlich gehandelten XRP in den USA nicht als Wertpapiere einzustufen sind.  

Von den astronomischen Kurszielen, die von Experten ausgesprochen wurden, ist aber keines eingetroffen. Auch die 1 Dollar Marke wurde nicht erreicht, für ein neues Allzeithoch hat es erst Recht nicht gereicht und von den Kurszielen von 100 Dollar und mehr ist heute nichts mehr zu hören. Im Gegenteil. Schon bevor die SEC Berufung gegen das Urteil angekündigt hat, war ein Großteil der Gewinne wieder weg und inzwischen notiert XRP relativ stabil im Bereich um 0,50 Dollar – ein Wert, den es auch vorher schon immer wieder zu sehen gab.

XRP Chart

Sichere dir BTCBSC für kurze Zeit um 0,99 Dollar im Presale.

Genau wie die meisten Kryptowährungen, notiert auch XRP unter dem EMA der letzten 200 Tage und macht seit dem Unterschreiten auch keine Anzeichen, dass diese Hürde bald wieder angetestet wird. Daran scheinen auch die 800 Millionen XRP, die Ripple wieder gesperrt hat, um das Umlaufangebot zu verknappen, nichts zu ändern. 

Langfristig ist Ripple auf jeden Fall gut positioniert, um vielleicht sogar nochmal ein neues Allzeithoch zu erreichen. Bis es soweit ist, gilt es aber noch viele Hürden zu beseitigen. Bis dahin richten aber immer mehr Anleger ihren Fokus auf den neuen Bitcoin-Token auf der BNB Smart Chain. Bitcoin BSC versetzt Investoren nochmal in das Jahr 2011, als Bitcoin zum ersten Mal die 1 Dollar Marke erreicht hat. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren. 

Bitcoin BSC – Das beste aus beiden Welten? 

Wie der Name erahnen lässt, kommt Bitcoin BSC als Token auf der BNB Smart Chain und bringt damit die Vorteile beider Welten zum Vorschein. Die Popularität von Bitcoin, die inmitten des Hypes von “2.0-Coins” schon vielen Projekten zum Erfolg verholfen hat, mit den niedrigen Transaktionskosten und der schnellen Bearbeitungszeit der BNB Smart Chain. 

Bitcoin BSC Erklärung

Das Konzept findet von Anfang an viel Anklang in der Krypto-Community, sodass schon in den ersten Tagen nach dem Launch zahlreiche internationale Medien über Bitcoin BSC berichten. Die meisten, die in den letzten Jahren in Kryptowährungen investiert haben, haben sich wohl schon gefragt, wie es wäre, wenn man schon im Jahr 2011 in Bitcoin investiert hätte, als erst 6 Millionen BTC im Umlauf waren und der Preis noch bei 1 Dollar gelegen hat. 

Genau in diese Zeit werden Investoren bei Bitcoin BSC versetzt. Der $BTCBSC-Preis liegt bei 0,99 Dollar und genau wie beim Original damals sind nur rund 6 Millionen Token erhältlich, bis die Hard Cap erreicht ist. 

Hier gehts direkt zur Bitcoin BSC-Website. 

Staking-Protokoll an Bitcoin angelehnt 

Als Token auf der BNB Smart Chain unterliegt der Bitcoin BSC dem Proof of Stake-Mechanismus. Das bedeutet, dass keine hohen Energiekosten anfallen und auch keine teuren Mining-Stationen gekauft werden müssen, um sich mit $BTCBSC ein passives Einkommen zu generieren und neue Token freizusetzen. Per Mausklick können sich Käufer dazu entscheiden, ihre Bitcoin BSC-Token zu staken und so eine hohe Rendite zu erzielen.

Bitcoin BSC Staking

Bitcoin-Rallye verpasst? Sichere dir jetzt Bitcoin BSC im Presale. 

Die jährliche Rendite (APY) liegt beim Staking aktuell noch bei 819 %. Dieser Wert sinkt zwar noch, wenn der Staking-Pool größer wird und mehr Käufer ihre Token staken, kann sich allerdings im hohen zweistelligen Bereich einpendeln. Das würde immer noch eine beachtliche Rendite für Staker bedeuten. 

Mit dem Staking können Käufer schon beginnen, während der Presale noch läuft und so schon vor dem Listing an den Kryptobörsen ein passives Einkommen erzielen. Schon mehr als die Hälfte der Investoren aus dem Vorverkauf hat sich dazu entschieden, ihre Token zu staken, wodurch auch der Verkaufsdruck beim Listing reduziert wird, da die Token dabei für 7 Tage gesperrt werden. 

Jetzt Bitcoin BSC-Website besuchen.

Nachfrage explodiert im Presale 

Der neue Bitcoin BSC ist noch keine Woche im Vorverkauf erhältlich und steuert schon auf die 700.000 Dollar Marke zu. Allein in den letzten 24 Stunden wurden Token im Wert von 300.000 Dollar gekauft. Bei der aktuellen Dynamik ist also davon auszugehen, dass es nicht lange dauern wird, bis $BTCBSC ausverkauft sein wird. 

Bitcoin BSC Presale

2 % der Token sind für DEX-Liquidity reserviert, sodass ein effizienter Handel auch bei hohem Volumen auf der dezentralen Kryptobörse PancakeSwap gewährleistet ist. Durch den Liquidity-Pool von hunderttausenden Dollar müssen Trader keine hohen Slippage-Verluste in Kauf nehmen, sodass einer Kursexplosion nach dem Handelsstart nichts im Weg steht. Bei der aktuellen Dynamik könnte $BTCBSC schon im September an den Exchanges gehandelt werden, wobei zahlreiche Analysten schon Kursziele von mehr als 10 Dollar ausgesprochen haben, was einem Anstieg um das 10-fache bedeuten würde. 

Jetzt Bitcoin BSC für 0,99 Dollar im Presale kaufen.

Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *