Bitcoin Kurs Prognose: September-Crash setzt sich fort während die Nachfrage bei Bitcoin BSC nicht mehr zu bremsen ist

Die Befürchtungen, dass es im September zu weiteren Verlusten für Krypto-Investoren kommen könnte, scheinen sich zu bestätigen. Das erste Drittel ist um und bis jetzt ist der Kurs von seinem niedrigen Startpreis in diesem Monat knapp überhalb der 26.000 Dollar Marke auf rund 25.500 und knapp 2 % eingebrochen. Der heutige Montag scheint erneut nicht viel Gutes für die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung bereitzuhalten. Es ist ein schleichender Prozess, aber langsam und beständig geht es mit Bitcoin nach unten. Währenddessen gibt es bei den Investoren beim neuen Bitcoin BSC ($BTCBSC) kein Halten mehr, sodass schon in der ersten Woche die Millionen Dollar Marke überschritten wurde. 

Bitcoin Münzen

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt $BTCBSC im Presale für 0,99 Dollar.

Viele Experten haben nichts Gutes für den September vorhergesagt, oder es zumindest aus Zahlen der Vergangenheit abgelesen. In den letzten 10 Jahren ist der Bitcoin-Kurs nur 2 Mal im September gestiegen. So selten, wie in keinem anderen Monat. Nicht nur der Kryptomarkt kommt in diesem Monat ins Straucheln, auch bei Aktien zeigt sich ein ählniches Bild. 

Wer sich davon nicht beirren lassen hat, musste nach den Verlusten im August, die über 10 % gelegen haben, in den ersten Tagen dieses Monats wieder ein Minus hinnehmen. Inzwischen sieht man auch einen BTC-Preis über der 26.000 Dollar Marke nicht mehr alle Tage, an 30.000 Dollar ist vorerst nicht zu denken. Sollte auch die 25.000 Dollar Marke fallen, die als psychologisch wertvoll gilt und an der viele Positionen ihre Stopps gesetzt haben dürften, könnte es zu einem weiteren Preissturz kommen. 

Bitcoin-Chart

Bitcoin BSC Presale explodiert schon in der ersten Woche. Jetzt rechtzeitig einsteigen.

In diesem Monat hat es erste 3 Tage gegeben, die Gewinne für Bitcoin gebracht haben, von denen inzwischen aber nichts mehr übrig ist. Der Abwärtstrend ist in vollem Gange und derzeit sieht es auch nicht danach aus, als würde sich hier bald etwas ändern. Die Vermutungen, dass es erneut zu Verlusten von bis zu 10 % kommen kann, könnten sich also durchaus bestätigen. Erst für den Oktober sind Analysten wieder bullischer gestimmt und die Vergangenheit hat auch bereits mehrfach gezeigt, dass es nach einem schwachen September schnell wieder bergauf gehen kann. 

Bis dahin sehen sich zahlreiche Anleger um Alternativen um, die die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung outperformen können. Mit Bitcoin BSC könnten sie fündig geworden sein. Derzeit deutet alles darauf hin, dass der Bitcoin-Token auf der BNB Smart Chain nach dem Handelsstart an der dezentralen Kryptobörse PancakeSwap eine Kursexplosion hinlegen könnte. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Während Bitcoin stillsteht, geht Bitcoin BSC durch die Decke 

Der Vorverkauf des neuen Bitcoin BSC-Tokens läuft erst seit einer Woche und übertritt schon jetzt alle Erwartungen. Innerhalb einer Woche ist es gelungen, Token im Wert von mehr als einer Million Dollar zu verkaufen. Allein am Samstag wurden $BTCBSC für mehr als 350.000 Dollar verkauft. Investoren scheinen von der Idee eines “Bitcoin auf BSC” begesitert zu sein. 

Bitcoin BSC verknüpft Vorteile von Bitcoin mit denen der BNB Smart Chain 

Keine Frage, Bitcoin hat eine Erfolgsgeschichte hinter sich, die man sich so wohl nicht ausdenken könnte. Dennoch ist die älteste Kryptowährung der Welt inzwischen nicht nur aufgrund der hohen Marktkapitalisierung etwas träge geworden, sondern auch die Technologie schon in die Jahre gekommen. Transaktionen auf der Bitcoin-Blockchain sind im Vergleich mit neueren Blockchains langsam und teuer. 

Erklärung Bitcoin BSC

Inmitten des Hypes um “2.0-Coins” vereint Bitcoin BSC das Beste aus zwei Welten. Das Projekt profitiert von der Popularität von Bitcoin, wie das auch schoh ähnliche Projekte wie BTC2.0 und BTC20 getan haben, und setzt dabei aber auf die Vorteile der BNB Smart Chain. Als BEP-20-Token ermöglicht Bitcoin BSC Transaktionen, die in wenigen Sekunden bestätigt werden, zu niedrigen Gebühren. Eine Transaktion auf der BNB Smart Chain kostet in der Regel ein paar Cent, während es bei Bitcoin ein paar Dollar sind. 

Noch einmal in das Jahr 2011 

Viele wünschen sich, sie hätten bereits im Jahr 2011 in Bitcoin investiert. Damals waren erst etwas mehr als 6 Millionen BTC im Umlauf und der Preis ist zum ersten Mal auf 1 Dollar gestiegen. Diese Atmosphäre möchte das Team hinter Bitcoin BSC reproduzieren und bietet deshalb auch etwas mehr als 6 Millionen $BTCBSC im Vorverkauf an, wobei sich der Preis auf 0,99 Dollar beläuft. 

Jetzt Bitcoin BSC-Website besuchen.

Doch auch jenseits des Preises und der angebotenen Tokenmenge erinnert Bitcoin BSC an das Original. Beim Bitcoin BSC können Käufer sich dazu entscheiden, ihre Token zu staken und erhalten dafür eine Belohnung in Form von zusätzlichen $BTCBSC. Dabei werden die Rewards alle 4 Jahre halbiert, sodass es auch beim Bitcoin BSC 120 Jahre dauert, bis alle 21 Millionen Token freigegeben werden. 

BTCBSC Staking

Schon jetzt haben sich mehr als die Hälfte der Käufer aus dem Presale für das Staking entschieden, um sich so ein passives Einkommen zu sichern. Aktuell liegt die APY (jährliche Rendite) beim Staking noch weit über 400 %. Die APY sinkt zwar noch, wenn der Staking Pool größer wird, kann sich aber im hohen zweistelligen Bereich einpendeln, wodurch Staker immer noch eine beachtliche Rendite erzielen können.

Jetzt BItcoin BSC im Presale kaufen.

Da die Token beim Staking für 7 Tage nach dem Handelsstart gesperrt werden, wird auch der Verkaufsdruck nach dem Listing an der DEX PancakeSwap stark reduziert. Schnelle Gewinnmitnahmen sobald der Kurs steigt, werden dadurch weniger, sodass es schnell zu einem starken Preisanstieg kommen kann. 

Bitcoin BSC Preale

Im Vorverkauf haben Käufer noch die Möglichkeit, $BTCBSC zum Fixpreis von 0,99 Dollar zu kaufen, während nach dem Handelsstart an der Exchange von erhöhter Volatilität auszugehen ist. Hier kann der Preis schnell auf 10 Dollar oder mehr steigen, wodurch der Einstieg deutlich teurer werden kann. Projekte wie BTC20 und BTC2.0 sind innerhalb kürzester Zeit nach dem Listing um ein Vielfaches angesteigen, BTC2.0 sogar um mehr als das 500-fache. Analysten rechnen auch beim neuen $BTCBSC mit einer Kursexplosiono nach dem Launch. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *