Bitcoin BSC BTCBSC

Während Bitcoin weiter korrigiert, explodiert Bitcoin BSC über 1 Million $

Der Bitcoin Preis stagniert weiter bei rund 25.000 $, während Bitcoin BSC auf über eine Million $ explodiert. Das neue Krypto-Projekt, das sich als „Bitcoin auf der BNB Smart Chain“ positioniert, hat in wenigen Tagen rund 1,1 Millionen $ eingesammelt. Damit wurden über 25 % der Presale-Token bereits eingesammelt. Das Ziel von rund 3.960.000 $ könnte somit zeitnah erreicht werden, trotz der turbulenten Zeiten im digitalen Währungsmarkt. 

Erst letzte Woche wurde bekannt, dass das Konkursgericht der FTX-Börse erlauben wird, die Krypto-Bestände zu verkaufen, um die Gläubiger entschädigen zu können. Darunter fallen Solana, Bitcoin und Ethereum. Bald könnte die FTX wöchentlich Kryptowährungen im dreistelligen Millionen-Bereich abstoßen. 

Hier geht’s zu Bitcoin BSC

Denn im April 2023 hatte das neue Team bei FTX rund 3,4 Milliarden $ an Krypto-Vermögenswerten entdeckt, die von der bankrotten Börse noch gehalten wurden. Der Bitcoin-Bestand im Wert von 263 Millionen $ soll verkauft werden. Möglicherweise setzen die Verantwortlichen auf den außerbörslichen Handel, um nicht selbst einen Verkaufsdruck zu initiieren, der den eigenen Bestand deutlich abwertet. Dennoch dürfte der Verkaufsdruck eben auch den Spotmarkt treffen. Die negativen Implikationen scheinen unausweichlich. 

Natürlich gibt es weiterhin Krypto-Projekte, die keine Interdependenzen mit FTX aufweisen. 

Ist Bitcoin BSC der sichere Hafen im Jahr 2023? 

In den letzten Wochen zeichnete sich ein spannender Trend ab, mit welchem viele Version 2.0 Kryptowährungen auf den Markt gebracht wurden. Zuerst gab es derartige Projekte bei den weniger seriösen Projekten. Doch es folgten PEPE 2.0, Dogecoin 2.0, Shiba Inu 2.0 und auch Bitcoin 2.0, die allesamt ihren viralen Hype durchlebten.

Ein neuer Meme-Coin namens HarryPotterObamaSonic10Inu (HPOS10I), der sich den Ticker BITCOIN aneignete, sprang mit der kreativen Version von “Bitcoin” ebenfalls auf den Zug auf. Zwischenzeitlich gab es hier Renditen von rund 66.000 %. Der Kurs brach ein, mittlerweile gibt es noch rund 15.000 % Gewinne für die Früh-Investoren. 

bitcoin BSC

Neben großen Kursgewinnen von HPOS10I sind die Erfolge der seit langem bestehenden Bitcoin-Forks, wie Bitcoin Cash, Bitcoin BSV und Bitcoin Gold, eindrucksvoll.  

So hat Bitcoin Cash beispielsweise seit Ende August durchweg besser abgeschnitten als Bitcoin – allein in 2023 gab es 100 % Rendite. 

In jüngster Zeit gab es eine neue Entwicklung. Nun gibt es diverse Version-2-Coins, die eine Staking-Funktion als eines ihrer Alleinstellungsmerkmale eingeführt haben. BTC20 ist ein solches Projekt, BTCBSC eben auch. 

Während Bitcoin weiter seitwärts läuft und der Kurs langsam wegbröckelt, konnte BTC20 seit seiner Einführung vor knapp einem Monat um 35 % zulegen. Hier wird relative Stärke offensichtlich, da sich die Marktbedingungen in der Zeit seit der Einführung allgemein verschlechtert haben. Nach der Notierung an der dezentralen Börse Uniswap erreichte BTC20 sogar ein Allzeithoch von 5,9 $ und erzielte damit eine Rendite von fast 7x.

In den letzten Tagen flossen mehr als 1 Million Dollar in den Bitcoin BSC-Vorverkauf. Augenscheinlich sehen diese hier auch dank Staking-Rewards einen vergleichsweisen sicheren Hafen in unsicheren Zeiten. 

Passives Einkommen dank Bitcoin BSC Staking

Das Staking bietet den Haltern von Bitcoin BSC die Möglichkeit, kontinuierlich ein passives Einkommen zu erzielen. Die Höhe hängt davon ab, die wie viele Token sie in den Staking Smart-Contract eingebracht haben. Diese Staking-Funktion soll den Preis stützen und den Teilnehmern sowohl Kursgewinne als auch Einkommensrenditen bieten. 

Bitcoin BSC Staking ist ab sofort verfügbar, noch bevor der Coin auf der dezentralen Börse PancakeSwap gelistet wird. 

Die Attraktivität von Bitcoin BSC Staking liegt in der transparenten Struktur, im Gegensatz zu den komplexen Algorithmen, die Protokollen wie Terra (LUNA) zugrunde lagen, die dem Staking einen schlechten Ruf bescherten. Doch nun soll sich alles ändern. Denn das Whitepaper offenbart, wie die Token ausgeschüttet werden sollen. Insgesamt sind 69 % der Token für die Ausschüttung als Staking-Belohnungen reserviert. 

Dabei imitiert Bitcoin BSC die Blockproduktion der Bitcoin Blockchain. Der Anfangspunkt liegt im Jahr 2011, als Bitcoin 0,99 $ kostete. Von den 21 Millionen Token sind 6.125.000 Token im Vorverkauf erhältlich, der Rest wird in den nächsten 120 Jahren freigegeben.

Bis heute wurden schon mehr als eine halbe Million (siehe Screenshot unten) $BTCBSC von Token-Besitzern in den Staking Smart Contract eingezahlt. Die jährliche prozentuale Rendite liegt noch bei über 400 %, obwohl dieser Prozentsatz stetig sinken wird, wenn mehr Token zum Pool hinzugefügt werden. Dann werden in Zukunft bei $BTCBSC alle 10 Minuten neue Belohnungen ausgezahlt. 

Ferner wird es eine 7-tägige Auszahlungssperre für die Token aus dem Staking geben. Wer schon jetzt am Staking partizipieren möchte, muss mit BNB die BTCBSC Token erwerben. 

Via Echtzeit-Bitcoin BSC Staking Dashboard https://www.bitcoinbsc.io/en/dashboard können Interessierte die Entwicklung kontinuierlich verfolgen. Dies ist ebenfalls über X (früher Twitter) oder Telegram möglich.

Mehr über Bitcoin BSC erfahren

Mehr Gründe für BTCBSC

Doch das Staking ist nicht der einzige Vorteil, den $BTCBSC gegenüber Bitcoin hat.

Zunächst basiert Bitcoin BSC auf einem Proof-of-Stake-Protokoll, das auf einer stark skalierbaren Blockchain läuft. Diese ist billiger und effizienter als beim Bitcoin. Zugleich ist BTCBSC die grünere Variante. Schließlich basiert $BTCBSC auf der BNB Smart Chain. Diese Design-Entscheidung führt dazu, dass die Transaktionsgebühren weniger als 0,10 $ betragen, verglichen mit etwa 10 $ bei Bitcoin und etwa 20 $ bei Ethereum, je nach Auslastung des Netzwerks. Die Transaktionsgeschwindigkeit von $BTCBSC beträgt weniger als 5 Sekunden, verglichen mit meist rund 10 Minuten bei Bitcoin, BCH und BSV.

Eine überschaubare Investition in Bitcoin BSC könnte sich leicht in einen 5- oder sogar 100-fachen Gewinn verwandeln. Dank Staking müssen Anleger jedoch nicht auf sofortige Kursgewinne fixiert sein, sondern können mit dem passiven Einkommen im Rücken entspannt abwarten. 

Zum Bitcoin BSC Presale

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *