Bitcoin Cash steigt um 10 % und die Nachfrage bei Bitcoin BSC explodiert – nur BTC tritt auf der Stelle

Die meisten Coins in den Top 100 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung haben sich im Laufe des Tages von den Verlusten von gestern erholt. Bitcoin hat zwischenzeitlich die 26.000 Dollar Marke wieder zurückerobert, nachdem gestern auch die psychologisch wertvolle 25.000 Dollar Marke unterschritten wurde. Auch Ethereum hat sich wieder in Richtung 1.600 Dollar gekämpft. Zu den größten Gewinnern des Tages gehört allerdings Bitcoin Cash, der in der Spitze mehr als 10 % zugelegt hat. Auch beim Bitcoin BSC ($BTCBSC) wird ein Meilenstein nach dem anderen erreicht und die 1,5 Millionen Dollar Marke rückt immer näher. 

Bitcoin Cash

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Jetzt Bitcoin BSC für 0,99 Dollar im Presale kaufen.

Es ist ein Auf und Ab, wie es für den Kryptomarkt nicht wirklich neu ist. Vor allem in der Zeit rund um die Veröffentlichung der neuen Inflationszahlen und vor dem FOMC-Meeting herrscht viel Unsicherheit am Markt. Die Eindämmung der Inflation steht noch lange nicht auf einem soliden Fundament und ein Satz von Jerome Powell – dem Vorsitzenden der US-Notenbank Federal Reserve – reicht aus, um die Kurse der meisten Coins wieder auf Talfahrt zu schicken. 

Auch die regulatorische Unsicherheit rund um die Verfahren der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC gegen mehrere Krypto-Unternehmen wie Ripple, Binance und Coinbase spielt weiterhin eine große Rolle. Diese ist zuletzt aber vor allem dem Bitcoin Cash (BCH) zugute gekommen, da BCH einer der wenigen Coins war, der laut der SEC nicht zwangsläufig als Wertpapier eingestuft werden müsste. Auch in den letzten 24 Stunden gehört Bitcoin Cash zu den größten Gewinnern. 

Coinmarketcap Top Gainers

Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit Bitcoin BSC im Presale. 

Nach dem steilen Anstieg auf über 300 Dollar kam es allerdings auch bei BCH, wie es kommen musste. Auf die Kursexplosion folgten Gewinnmitnahmen und gemeinsam mit der Tatsache, dass nun doch eine reale Chance besteht, dass die US-Börsenaufsichtsbehörde mit ihren Klagen weiterhin erfolglos bleibt und die anderen Altcoins doch nicht als Wertpapiere einzustufen sind, teilt sich auch das Kapital wieder auf. 

Seit dem Jahreshoch bei mehr als 300 Dollar ist der Kurs um mehr als 30 % wieder eingebrochen. Year to Date liegt BCH allerdings immer noch mit mehr als 100 % im Plus. Damit liefern sich Bitcoin Cash und Solana (SOL) ein Kopf an Kopf Rennen. Beide Top 20 COins haben in diesem Jahr schon eine Verdreifachung ihres Wertes hingelegt und bewegen sich inzwischen noch bei einer Year to Date-Rendite von rund 100 %. 

Bitcoin Cash Entwicklung 2023

Bitcoin-Rallye verpasst? Sichere dir jetzt Bitcoin BSC zum Vorverkaufspreis.

Beim Bitcoin gibt es dagegen seit Monaten nicht mehr wirklich viel Bewegung. Zwar ist auch die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung heuer schon um mehr als 90 % gestiegen, inzwischen liegt BTC aber “nur noch” mit 56 % im Plus in diesem Jahr. Es sieht auch nicht danach aus, als würde der Bitcoin-Kurs im September nochmal zurück in Richtung 30.000 Dollar steigen. Analysten vermuten eher, dass BTC diesen Monat unter 25.000 Dollar schließt. Deutlich bullischer geht es dagegen beim neuen Bitcoin BSC zu. 

Bitcoin BSC mit 200.000 Dollar pro Tag 

Der neue Bitcoin BSC-Token bringt, wie der Name schon vermuten lässt, die Vorteile von Bitcoin und der BNB Smart Chain in einem Token zum Vorschein. Während “2.0-Coins” wie PEPE2.0, DOGE2.0 und viele weitere auf dezentralen Kryptobörsen durch die Decke gehen, reiht sich auch $BTCBSC in die Liste dieser Token ein, die eine Art “neue Version” des bekannten Originals darstellen sollen. 

Bitcoin BSC Presale

Damit profitiert Bitcoin BSC von der Popularität von Bitcoin, setzt aber auch auf die effiziente BNB Smart Chain, die schnelle Transaktionen zu niedrigen Kosten ermöglicht. Während Bitcoin-Transaktionen im Schnitt 10 Dollar kosten, belaufen sich die Kosten auf der BNB Smart Chain auf ein paar Cent. Auch die Tatsache, dass Transaktionen in der Regel in weniger als 5 Sekunden durchgeführt werden, spricht für Bitcoin BSC. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Das Konzept begeistert Anleger vom ersten Tag, sodass Bitcoin BSC in zahlreichen internationalen Medien vertreten ist und schon nach einer Woche auf die 1,5 Millionen Dollar Marke zusteuert. Bisher wurden im Schnitt pro Tag $BTCBSC-Token für rund 200.000 Dollar verkauft. Selten ist die Nachfrage bei einem neuen Projekt von Anfang an so hoch. 

Noch einmal 2011 

Bitcoin BSC soll Krypto-Enthusiasten noch einmal in das Jahr 2011 versetzen. Damals waren erst rund 6 Millionen BTC im Umlauf und der Preis ist zum ersten Mal auf einen Dollar gestiegen. Deshalb werden im Presale auch rund 6 Millionen $BTCBSC für 0,99 Dollar angeboten. Im Gegensatz zu BTC kann Bitcoin BSC gestaket werden und auch das Staking-Protokoll erinnert an das Original. 

Immer dann, wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird, also alle 10 Minuten, werden auch an die $BTCBSC-Staker Rewards ausgeschüttet. Die jährliche Rendite (APY) liegt dabei noch bei knapp 400 %, sinkt aber, wenn der Staking Pool größer wird. Schätzungen zufolge kann sich die APY im hohen zweistelligen Bereich einpendeln. 

Bitcoin BSC Staking

Schon jetzt hat sich die Hälfte der Käufer aus dem Presale dazu entschieden, die Token zu staken, die dabei für eine Woche nach dem Handelsstart an der dezentralen Kryptobörse PancakeSwap gesperrt werden. Im Vorverkauf haben Käufer noch den großen Vorteil, dass der Preis mit 0,99 Dollar fix vorgegeben ist, während es nach dem Listing zu hohem Handelsvolumen kommen kann, bei dem der Preis auch schnell um ein Vielfaches steigen kann. 

Wer sich die Entwicklung von vergleichbaren Projekten wie BTC20 und BTC2.0 auf Uniswap anschaut, der weiß, dass Bitcoin BSC ($BTCBSC) das Potenzial hat, nach dem Listing eine Kursexplosion hinzulegen. BTC20 und BTC2.0 sind beide innerhalb weniger Tage um ein Vielfaches angestiegen und auch bei $BTCBSC gehen Analysten davon aus, dass der Token-Preis auf über 10 Dollar steigen kann. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *