Von 100 auf 500.000 Dollar mit Ethereum – Ist mit Bitcoin BSC eine ähnliche Rendite möglich?

Der Kryptomarkt ist für seine hohe Volatilität bekannt. Vor allem beim letzten großen Bullrun wurden viele Erfolgsstories von Kleinanlegern erzählt, die mit ein paar hundert Dollar extrem hohe Renditen erzielt haben. Diese Tage sind auch noch lange nicht gezählt. Tag für Tag kommen neue Coins auf den Markt und während viele floppen, sind auch immer wieder welche dabei, die innerhalb kürzester Zeit um zehntausende Prozent steigen. Ethereum ist seit seinem ICO im Jahr 2014 sogar um mehr als 500.000 % gestiegen. Damit wären aus 100 Dollar, die man damals in ETH investiert hätte, bis heute mehr als 500.000 Dollar geworden. Gelingt dem neuen Bitcoin BSC ein ähnlicher Erfolg? 

Ethereum hebt ab

Ethereum-Rallye verpasst? Sichere dir jetzt Bitcoin BSC im Presale.

Blickt man auf den Kryptomarkt, hat man das Gefühl, dass Ethereum schon immer da war und genau wie Bitcoin zum alten Eisen gehört. Dabei ist es verhältnismäßig noch gar nicht so lange her, dass die größte Plattform für Smart Contracts und dApps auf den Markt gekommen ist. Während Bitcoin tatsächlich das Urgestein in dieser relativ jungen Branche darstellt und die älteste bekannte Kryptowährung ist, wurde die Finanzierung von Ethereum erst im Jahr 2014 auf die Beine gestellt.

Für die Finanzierung der Plattform wurde damals ein ICO ins Leben gerufen. Bei einem ICO (Initial Coin Offering) werden die jeweiligen Token eines Krypto-Projekts schon vor dem Launch zum Verkauf angeboten. Investoren steigen ein, wenn sie von der Idee überzeugt sind und haben so die Möglichkeit, zu einem sehr frühen Zeitpunkt in ein Projekt zu investieren. Natürlich mit dem Risiko, dass das Ganze auch floppen kann und ihr Investment wertlos wird. 

+ 500.000 % bei Ethereum 

Im Fall von Ethereum war das allerdings nicht zutreffend, wie wir heute wissen. Ether wurden damals für rund 0,30 Dollar angeboten. Insgesamt wurden knapp 60 Millionen ETH für knapp 20 Millionen Dollar verkauft. Wer also damals, im Jahr 2014, 100 Dollar in ETH investiert und die Coins bis heute gehalten hat, sitzt inzwischen auf über 500.000 Dollar. Da der Kurs im Jahr 2021 sogar dreimal so hoch war wie heute, waren es zwischenzeitlich auch über 1,5 Millionen Dollar. 

Ether-Chart

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt $BTCBSC im Presale.

+ 2,6 Millionen Prozent bei Bitcoin

Beim Bitcoin sieht die Rechnung nochmal anders aus. Hier hätte man gar nicht von Anfang an dabei sein müssen, um so eine Rendite zu erzielen. Der Bitcoin-Kurs ist im Jahr 2011 zum ersten Mal auf 1 Dollar gestiegen. Obwohl sich der Kurs bis dahin schon vervielfacht hat, reicht es auch noch, wenn man erst zu diesem Zeitpunkt eingestiegen wäre. Hier wären aus einem 100 Dollar Investment bis heute rund 2,6 Millionen Dollar geworden. 

Schafft Bitcoin BSC ($BTCBSC) einen ähnlichen Erfolg? 

Die Renditen, die sich bei den beiden größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung in den letzten Jahren gezeigt haben, sind für die meisten anderen Anlageklassen undenkbar. Das ist auch mit einer der Gründe, warum Kryptowährungen so einen Hype erfahren haben. Wer denkt, dass es sich dabei um Ausnahmegelegenheiten handelt, die es vielleicht einmal in 10 Jahren gibt, täuscht sich. 

Bitcoin BSC Roadmap

Zwar kommt nicht jedes Jahr ein Bitcoin oder Ether auf den Markt, die ihren Wert auch langfristig über viele Jahre steigern, Renditen von zehntausenden Prozent werden aber beinahe Woche für Woche am Kryptomarkt erreicht, auch heuer. PEPE hat heuer sogar wieder gezeigt, dass ein Meme Coin aus dem Nichts und ohne jeglichen Nutzen innerhalb kürzester Zeit von 0 auf knapp 2 Milliarden Dollar steigen kann. 

Inmitten des Trends um “2.0-Coins”, bei dem ein BTC2.0-Token um weit mehr als das 100-fache in wenigsten Tagen gestiegen ist, PEPE2.0 20.000 % Rendite eingebracht hat und auch DOGE2.0 und viele weitere Token ihren Wert vervielfacht haben, kommt mit dem neuen Bitcoin BSC ($BTCBSC) ein Projekt, das nicht nur durch den Namen an das Krypto-Urgestein Bitcoin erinnert.

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Bitcoin BSC: “Bitcoin auf BNB Smart Chain?”

Der Bitcoin BSC soll das Beste aus zwei Welten zum Vorschein bringen. Genau wie die zahlreichen anderen Token, die in den letzten Wochen so erfolgreich waren, weil sie auf den Namen bekannter Coins gesetzt haben, profitiert Bitcoin BSC zum einen von der Popularität des Originals. 

Zum anderen setzt $BTCBSC aber, wie der Name verrät, auf die BSC (BNB Smart Chain) und nutzt daher auch die Vorteile der neueren Blockchain, die vor allem durch schnelle Transaktionen bei niedrigen Gebühren punktet. 

Erklärung Bitcoin BSC

Die Idee eines Bitcoin-Tokens auf der BNB Smart Chain begeistert die Anleger seit dem ersten Tag, sodass der $BTCBSC-Presale inzwischen mehr als 1,7 Millionen Dollar eingebracht hat. Vor allem, da man das Projekt nicht nur mit dem Namen von Bitcoin spielt, sondern das gesamte Konzept darauf aufbaut. 

Jetzt Bitcoin BSC Website besuchen.

Noch einmal in das Jahr 2011 

Genau wie beim Bitcoin im Jahr 2011 sind auch bei $BTCBSC erst rund 6 Millionen Token erhältlich. Diese werden im Presale zu je 0,99 Dollar angeboten und erinnern so auch preislich an BTC im Jahr 2011. Aber als BEP-20-Token kommt $BTCBSC mit einer Staking-Funktion, die für Krypto-Enthusiasten wohl das Highlight sein dürfte. 

Bitcoin BSC 2011

Das Staking-Protokoll ist komplett an die Ausgaberate von Bitcoin angelehnt. Immer dann, wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird, werden auch bei $BTCBSC Staking-Rewards an diejenigen ausgeschüttet, die sich dazu entscheiden, ihre Token zu staken. Dabei werden die Token für eine Woche nach dem Handelsstart an der dezentralen Kryptobörse PancakeSwap gesperrt. 

Hier geht’s zur Bitcoin BSC-Website.

Genau wie beim Original werden auch hier die Rewards alle 4 Jahre halbiert, sodass es 120 Jahre dauern wird, bis alle 21 Millionen Token freigegeben werden. Das Konzept trifft in der Krypto-Community scheinbar einen Nerv, sodass sich schon fast die Hälfte der Käufer aus dem Presale dazu entschieden hat, die Token zu staken. 

Die Staking-Funktion kann schon während des Presales genutzt werden, wenn $BTCBSC mit BNB gekauft wurde. Wer mit ETH oder USDT kauft, kann erst nach dem Presale mit dem Staking beginnen. Die APY (jährliche Rendite) liegt aktuell noch bei über 300 %. Allerdings sinkt dieser Wert noch, wenn der Staking Pool größer wird. 

Bitcoin BSC Staking Dashboard

Auch wenn es nicht gelingen wird, den Erfolg von Bitcoin oder Ethereum zu reproduzieren, hat Bitcoin BSC alles, was es braucht, um der nächste “2.0-Coin” zu werden, der durch die Decke gehen kann. Schon im Vorverkauf deuten alle Zahlen darauf hin. Die Nachfrage ist vom ersten Tag an explodiert, sodass in anderthalb Wochen knapp 2 Millionen Dollar umgesetzt werden konnten. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Auch die Staking-Funktion spricht dafür, dass der Preis nach dem Listing auf PancakeSwap noch lange weiter steigen kann, da die gesperrten Token nicht sofort wieder verkauft werden können, wodurch beim ersten Preisanstieg nicht sofort Gewinnmitnahmen von denen erfolgen können, die ihre Token gesperrt haben. Das macht einen weiteren Anstieg sehr deutlich wahrscheinlicher. 

Bitcoin BSC Presale

BTC20 – ein ähnliches Projekt (“Bitcoin auf Ethereum”) – ist in den ersten Tagen nach dem Handelsstart um mehr als 600 % gestiegen und auch der BTC2.0-Token hat gezeigt, welche Rendite Token einbringen können, die an Bitcoin angelehnt sind. BTC2.0 ist in der Spitze um weit mehr als das 100-fache gestiegen und inzwischen wurden auch für den neuen Bitcoin BSC-Token schon von zahlreichen Krypto-Influencern Kursziele zwischen 10 und 100 Dollar ausgesprochen, während sich der Vorverkaufspreis auf 0,99 Dollar beläuft. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.    

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *