Lucky Block

Krypto News: Gaming-Token LBLOCK V1 – starke Nachfrage nach Bridge, FOMO wirkt

Erst vier Tage ist es her, als die LBLOCK-Bridge geöffnet wurde und schon sind 41,1 Milliarden Token im Wert von 3,9 Millionen $ über die Bridge auf die Ethereum-Blockchain konvertiert worden. Damit sind 41 % des Gesamtangebots bereits über die Brücke gelangt. Am 25. September wird eine zweite Möglichkeit für den Transfer geöffnet. Inhaber der V1 Token von LBLOCK müssen sich jedoch beeilen. Ansonsten riskieren sie es, den Tausch gegen den teureren LBLOCK V2 Token zu verpassen. 

Dennoch besteht auch weiterhin die Möglichkeit, dass die Bridge nach den beiden geplanten Zeitfenstern wieder geöffnet wird. Allerdings dürfte diese Entscheidung eben auch von der Nachfrage abhängen. 

LBLOCK ist der native Token des Lucky Block Casinos und Sportwetten, das ein schnelles Wachstum verzeichnet. Die ursprüngliche Einführung von LBLOCK war mit einer Steuer auf Käufe und Verkäufe belegt, wodurch er für die Notierung an zentralen Börsen ungeeignet ist. Diese Steuer wurde nun für das Bridging entfernt, um die maximale Akzeptanz für LBLOCK V2 zu erhöhen. 

Die Wiedereröffnung der Bridge ist dabei ein wichtiger Schritt auf der neuen Roadmap, der zum häufigsten verwendeten Token in der Glücksspielwelt werden soll. Durch die Umstellung von BEP-20 auf ERC-20 wird LBLOCK für liquidere Märkte attraktiv und setzt auf die Vorteile der führenden Layer-1-Blockchain. 

LBLOCK

Lucky Block setzt auf aggressives Wachstum 

Damian Jacobs ist Community Manager bei Lucky Block. Auch dieser kommentierte nun Öffnung und Nachfrage bei der Bridge: 

“Wir haben wirklich keine Zeit zu verloren, um die Brücke von LBLOCK V1 zu V2 zu schlagen. Nach einer langen Reise freuen wir uns sehr, dass so viele Token-Inhaber dem Projekt treu geblieben sind. 

“Wir bei Lucky Block Casino glauben, dass ihre Geduld reichlich belohnt werden wird, da die Popularität von Krypto-Glücksspielen explodiert und die Rolle von LBLOCK dabei die Innovation vorantreibt. Der kürzliche Start unseres Casinos und Sportwetten auf der Telegram-App zeigt unsere Absicht, und eine aggressive Expansion ist unser Ziel. 

“Wir konzentrieren uns darauf, einen wachsenden Wert für LBLOCK-Inhaber zu schaffen, indem wir das Spielen in unserem Casino zu einem unübertroffenen Erlebnis im Vergleich zu Kryptowährungen und der herkömmlichen Konkurrenz machen.”

Damit dürfte es für LBLOCK-Halter und die Lucky-Block-Nutzer wichtig sein, dass LBLOCK die Gamification auf der Plattform kontinuierlich ausbaut. Der Wert des V2 Token beträgt ein Vielfaches des V1 Token, sodass die Bridge den Inhabern von LBLOCK V1 die Möglichkeit bietet, den Wert ihres Bestands drastisch zu erhöhen. 

Allerdings dürfte die Volatilität kurzfristig steigen. Denn aus der divergierenden Preisspanne zwischen den beiden Versionen ergeben sich attraktive Chancen auf Arbitrage-Handel. Um diesem vorzubeugen, hat das Team eine Sperrfrist von 60 Tagen eingeführt. Alle 10 Tage werden nach dem Bridging nun 16,65 % des Kapitalbetrags an die Eigentümer zurückgegeben. 

Nach den 60 Tagen sind alle 100 % der Token freigegeben. Dieses Vesting-Konzept soll die Volatilität reduzieren, da die Token nur nach der Freischaltung nach 60 Tagen gehandelt werden können. 

Alles Wissenswerte zum Bridging von LBLOCK V1 zu LBLOCK V2

Aktuell gibt es zwei Bridge-Fenster. Das Erste begann am 11. September und endete am 15. September. Das Claiming beginnt am 18. September. Alle überbrückten Token können dann eingefordert werden. 

Das Zweite öffnet am 25. September und schließt dann am 29. September. Das Claiming beginnt dann am 2. Oktober. 

Ab einem unbestimmten Zeitpunkt (später mehr) wird der V1-Token nicht mehr mit Liquidität für den Handel auf PancakeSwap versorgt. 

LBLOCKV1-Token-Inhaber können sich intuitiv und einfach mit der Bridge unter folgender Adresse verbinden: https://v2bridge.luckyblock.com/.

LBLOCK

Sobald die Token auf der Bridge sind, können die Anleger die Transaktion auf der BNB Smart Chain nachvollziehen. Sobald es um das Claiming geht, erfolgt dies über die Ethereum-Blockchain, indem auf den Button “Switch to ETH chain” geklickt wird. 

Beim Bridging von Kryptowährungen handelt es sich um eine komplexe Angelegenheit, die eine hohe Sicherheit erfordert. Damit wird die Bridge nur für bestimmte Zeitfenster offengehalten. Das Entwicklerteam wird die gesperrten Token dann manuell an die Ethereum-Blockchain senden, um Sicherheitsproblemen effektiv vorzubeugen. 

Auf den offiziellen Kanälen bei Twitter und Discord gibt es mittlerweile eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung der LBLOCK Bridge sowie allen häufig gestellten Fragen (FAQs).

Der LBLOCK V2-Token von Lucky Block hat derzeit einen Preis von 0,00009476 $ und der LBLOCK V1-Token von 0,00002353 $.

Eine neue aktualisierte Version des Whitepapers von Lucky Block soll ebenfalls in den nächsten Wochen veröffentlicht werden.

Spezielle Turniere, Jackpots, VIP-Reward-Programm und Gamification bei Lucky Block

Im Zentrum der aktuellen Entwicklungen von LBLOCK steht eine bunte Auswahl von Funktionen, die allesamt die Utility für LBLOCK-Halter verbessern sollen. Während der Vesting-Periode können die Inhaber schon die Einführung neuer Krypto-Funktionen und Gamification-Elemente erleben. Dazu gehört auch eine gezielte Überarbeitung aktueller Produkte. 

Beispielsweise werden die Besitzer der Platinum Rollers Club NFTs die lang erwartete Einführung des VIP-Programms erleben. Hier soll es einen bevorzugten und exklusiven Zugang zu einer Reihe von Produktangeboten im Lucky Block Casino geben. 

Zudem gibt es eine spezielle Stufe des Lucky Block Treueprogramms für LBLOCK Besitzer. Weitere Features sind Turniere und spezielle Jackpots, bei denen der LBLOCK-Token exklusiven Zugang gewährt. 

Lucky Block setzt auf Innovation. Dies zeigt auch die jüngst gestartete Casino-Applikation in der Messaging-App Telegram. Damit ermöglicht es das Lucky Block Telegram Casino und Sportwetten, schnell und unter Verwendung der KYC-Funktion von Telegram zu starten. 

Telegram-Bots machen die Nutzung intuitiv und verschaffen Interessierten einen umgehenden Zugang zum Service von Lucky Block. Dieser umfasst alle Online-Casino-Favoriten wie Spielautomaten, Poker, Live-Casino und Tischspiele, einschließlich Roulette und Blackjack. 

LBLOCK wird damit ein unverzichtbares Krypto-Asset, um die Welt des Glücksspiels zu erschließen. 

So können Anleger LBLOCK V2 kaufen

LBLOCK V2 ist aktuell schon an diversen Top-Börsen gelistet, darunter Gate.io, MEXC oder auch LBank. Das Team möchte weitere Börsen nach dem Bridging hinzufügen. 

Wer noch nicht im Lucky Block Casino und Sportwetten gespielt hat, findet hier die große Auswahl an Kryptos, die Kunden schon verwenden können: 

LBLOCK, Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Tether (USDT), Cronos, Monero, Dash, Zcash, Solana, Avalanche, Dai, Chainlink, Polygon, USD Coin, Polkadot, Uniswap, Shiba Inu und Wrapped Bitcoin.

Wer LBLOCK V1 Token-Inhaber ist, hat keine Zeit zu verlieren, um auf die Bridge zu gelangen und den Token-Wert zu erhöhen. 

Für alle Krypto- und Glücksspielfans, die noch keine Token-Inhaber sind, aber im Casino spielen und wetten, könnte der Kauf von LBLOCK zum heutigen niedrigen Preis eine interessante Möglichkeit darstellen. Denn der Gamingsektor boomt munter weiter. 

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *