Bitcoin Kurs Prognose: Bitcoin leicht im Plus – Schickt die US-Notenbank den Kurs in dieser Woche auf Talfahrt?

Der Bitcoin-Kurs ist in den letzten 24 Stunden leicht gestiegen und notiert aktuell bei 26.663 Dollar. Damit hat sich die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung vom Tief der letzten Woche leicht erholt. Allerdings steht in dieser Woche das FOMC-Meeting bevor, bei dem die US-Notenbank Federal Reserve darüber entscheiden wird, ob es nochmal eine Zinserhöhung geben wird. Experten rechnen zwar mit einer Zinspause, dennoch dürfte in den Tagen vor der Entscheidung noch Zurückhaltung am Kryptomarkt herrschen, bevor am Mittwoch dann mit einer Reaktion auf die Entscheidung zu rechnen ist. Währenddessen steuert der neue Bitcoin BSC auf die 3 Millionen Dollar Marke zu. 

Bitcoin-2023

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt Bitcoin BSC im Presale. 

Der Bitcoin-Kurs steigt von Sonntag auf Montag um 0,7 % an. Ein Bild, das man nicht häufig zu sehen bekommt, da an Sonntagen tendenziell eher wenig Bewegung am Markt herrscht. Auch die Tage vor dem FOMC-Meeting sind in der Regel von Zurückhaltung geprägt. Viele setzen den Handel in dieser Zeit aus, um das Portfolio keinen unnötigen Schwankungen auszusetzen. 

Während vor den letzten Meetings der Währungshüter eher unklar war, wie die Notenbank mit den Zinsen weiter vorgehen wird, scheint man sich diesmal weitgehend einig darüber zu sein, dass es zu einer Pause kommen sollte und keine weitere Erhöhung durchgesetzt wird. Zumindest diesmal nicht. Klarheit darüber herrscht aber erst, wenn Jerome Powell – Fed-Vorsitzender – das bestätigt. Sollte es zu dieser Pause kommen, könnte auch die Reaktion der Marktteilnehmer ausbleiben, da diese bereits eingepreist sein könnte. 

Neben der Entscheidung, wie es mit den Zinsen nun weitergehen soll, dürfte der Fokus vor allem darauf liegen, was Powell in der Pressekonferenz zu verkünden hat. Malt er hier auch für die nahe Zukunft ein düsteres Bild, kann es durchaus sein, dass der Bitcoin-Kurs – und mit ihm der restliche Kryptomarkt – weiter fällt, auch wenn der Leitzins nicht weiter angehoben wird. 

Setzt die US-Notenbank dagegen einen bullischen Impuls am Mittwoch, könnte der Kurs auch wieder über 27.500 Dollar ansteigen und sogar den Widerstand bei 28.000 Dollar versuchen zu überschreiten. Allerdings ist Powell nicht unbedingt bekannt dafür, den Investoren große Hoffnungen zu machen, der eine Rallye an den Börsen in Zeiten hoher Inflation nicht gutheißen kann und diese für sein Vorhaben, die Inflation einzudämmen, eher kontraproduktiv wäre. 

Bitcoin Chart

Sichere dir jetzt Bitcoin BSC für 1 Dollar im Presale.

Während beim Bitcoin in dieser Woche also noch mit erhöhter Volatilität zu rechnen ist, weichen inzwischen immer mehr Anleger auf den neuen Bitcoin BSC ($BTCBSC) aus, der aktuell noch im Vorverkauf erhältlich ist. Das hat den großen Vorteil, dass der Preis hier noch fix vom Team vorgegeben wird und nicht den Schwankungen durch Angebot und Nachfrage unterliegt, bis $BTCBSC an einer Kryptobörse gelistet wird. 

Hier geht’s direkt zur Bitcoin BSC Website.

Hohe Nachfrage bei Bitcoin BSC 

Der neue Bitcoin-Token auf der BNB Smart Chain sorgt vom ersten Tag an für Aufsehen im Krypto-Space. Investoren sind von der Idee eines “Bitcoin auf BSC” begeistert und haben innerhalb von 2 Wochen Token im Wert von knapp 3 Millionen Dollar gekauft. Damit dürfte es auch nicht mehr lange dauern, bis der Vorverkauf endet. Bei der aktuellen Dynamik könnte das schon in dieser Woche der Fall sein, sodass $BTCBSC noch im September an der dezentralen Kryptobörse PancakeSwap gelistet werden könnte. 

Bitcoin BSC Vorverkauf

Während in den letzten Wochen zahlreiche “2.0-Coins” auf den Markt gekommen sind und äußerst erfolgreich waren, setzt Bitcoin BSC noch einen drauf. Während herkömmliche “2.0-Versionen” wie PEPE2.0, DOGE2.0 und viele weitere nur auf den Namen eines bekannten Coins setzen und davon schon stark profitiert haben, geht Bitcoin BSC einen Schritt weiter und baut nicht nur auf die Popularität von Bitcoin, sondern bildet auch die Geschichte nach. Allerdings mit den Vorteilen der BNB Smart Chain. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Dabei versetzt BItcoin BSC Anleger nochmal in das Jahr 2011, als erst 6 Millionen BTC im Umlauf waren und der Preis zum ersten Mal auf die 1 Dollar Marke gestiegen ist. Deshalb werden auch rund 6 Millionen $BTCBSC im Vorverkauf für 0,99 Dollar angeboten. Im Gegensatz zum Bitcoin ist Bitcoin BSC ein BEP-20-Token, der auch gestaket werden kann. Das Staking-Protokoll erinnert dabei ebenfalls an die Ausgaberate des Originals. 

Immer dann, wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird, erhalten diejenigen, die sich dazu entscheiden, ihre Token zu staken und dabei für eine Woche zu sperren, ihre Belohnungen in Form von zusätzlichen $BTCBSC-Token. Dabei werden auch genau wie beim Original die Staking-Rewards alle 4 Jahre halbiert, sodass es 120 Jahre dauern wird, bis alle 21 Millionen Token freigegeben werden. 

Bitcoin BSC Staking

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen und direkt Staking-Rewards erhalten.

Schon jetzt hat sich knapp die Hälfte der Käufer aus dem Presale dazu entschieden, die Token zu staken. Wer seine $BTCBSC mit BNB kauft, kann schon während des Vorverkaufs damit beginnen und erhält dafür schon eine Rendite. Wer mit ETH oder USDT kauft, kann nach Ablauf des Presales mit dem Staken beginnen. Dabei liegt die APY (Jährliche Rendite) aktuell noch bei 192 %. Dieser Wert sinkt allerdings noch, wenn der Staking Pool größer wird und mehr Käufer einzahlen. 

Das Konzept eines “neuen Bitcoin auf der BNB smart Chain” kommt bei Investoren gut an und vergleichbare Projekte wie BTC20 und BTC2.0 haben in den letzten Wochen bereits gezeigt, dass es hier nach dem Handelsstart schnell zu einer Kursexplosion kommen kann. Während BTC20 nach dem Listing auf Uniswap um mehr als 600 % gestiegen ist, ist BTC2.0 sogar um weit mehr als das 100-fache gestiegen. Aufgrund der aktuellen starken Nachfrage im Vorverkauf gehen Beobachter davon aus, dass auch beim neuen Bitcoin BSC eine ähnliche Entwicklung möglich ist.

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *