Borroe

$XRP und $BTC erhalten in den USA Status “Kein Securities”: Anleger stürzen sich auf $TON, $FIL & $ROE

In einer neuen Entwicklung in der Krypto-Sphäre hat die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) eine bemerkenswerte Position zu digitalen Vermögenswerten eingenommen. In einer kürzlich eingereichten Gerichtsakte bestätigte die SEC, dass digitale Vermögenswerte, einschließlich des Tokens XRP ($XRP) von Ripple Labs, von Natur aus keine Wertpapiere sind.

Inmitten dieser rechtlichen Entwicklungen strömen die Anleger zu vielversprechenden Tokens wie $TON, $FIL und Borroe.Finance $ROE, die jeweils einzigartige Wertversprechen bieten.

>>JETZT $ROE-TOKENS KAUFEN<<

Borroe.Finance ($ROE): Demokratisierung der Finanzierungsmärkte

Borroe.Finance ($ROE) hat das Ziel, die Märkte für Umsatzfinanzierung zu revolutionieren, indem es eine dezentrale Alternative mit niedrigen Kosten und hoher Geschwindigkeit bietet. Die Plattform erleichtert die Kreditvergabe durch NFTs, die besicherte zukünftige Einnahmen darstellen. Diese NFTs werden auf dem P2P-Marktplatz von Borroe.Finance ($ROE) gehandelt, wo die Nutzer Rabatte hinzufügen können, um ihre Attraktivität zu erhöhen.

Borroe.Finance ($ROE) legt großen Wert auf Sicherheit, schnelle Transaktionen und Skalierbarkeit. Es garantiert Käufern sofortige Finanzierung und Verkäufern prompte Kreditrückzahlungen und belohnt gleichzeitig aktive Teilnehmer auf dem Marktplatz. Die Investoren beobachten das ICO von Borroe.Finance ($ROE), da der Wert bereits in der ersten Phase des Vorverkaufs um 25 % auf 0,0125 US-Dollar gestiegen ist. Wenn das Projekt in die endgültige Vorverkaufsphase eintritt, wird der Token voraussichtlich 0,040 $ kosten, was einen Anstieg von 300 % gegenüber dem ursprünglichen Preis von 0,010 $ bedeutet. Dieses beeindruckende Wachstum positioniert Borroe.Finance ($ROE) als einen der Top-ICOs des Jahres 2023.

$XRP und $BTC: Die Reise zum Nicht-Sicherheitsstatus

Die Anerkennung der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC, dass digitale Vermögenswerte, einschließlich $XRP, nicht von Natur aus Wertpapiere sind, ist ein Meilenstein in der Kryptoindustrie. Diese Entscheidung erfolgt im Rahmen der Berufung der SEC gegen eine frühere Entscheidung zugunsten von Ripple Labs. Das Urteil schafft Klarheit und rechtliche Bestätigung für $XRP und bestätigt, dass es die Kriterien eines Wertpapiers nicht erfüllt.

Insbesondere stellt diese Entscheidung $XRP in die gleiche Kategorie wie Bitcoin ($BTC). Dies könnte eine wichtige Kraft sein, um ihn zu einem der Top-Kryptocoins auf dem Markt zu machen. Die Auswirkungen dieser Entscheidung gehen über $XRP und $BTC hinaus. Denn diese schaffen einen Präzedenzfall für die Behandlung von digitalen Vermögenswerten unter dem US-Wertpapierrecht und ebnet möglicherweise den Weg für weitere regulatorische Klarheit und die Akzeptanz von Kryptowährungen auf dem Markt.

Filecoin ($FIL): Revolution der dezentralen Speicherung

Filecoin ($FIL) hat sich im Bereich der dezentralisierten Speicherung zu einem Game-Changer entwickelt. Mit der steigenden Nachfrage nach sicheren und skalierbaren Speicherlösungen hat sich Filecoin als ein führender Akteur positioniert. Die einzigartigen Proof-of-Replication- und Proof-of-Spacetime-Konsensmechanismen des Projekts gewährleisten eine sichere und zuverlässige Datenspeicherung und machen es für Nutzer und Investoren gleichermaßen attraktiv. Da der Bedarf an dezentralen Speicherlösungen weiter wächst, ist Filecoin aufgrund seines Wertversprechens eine attraktive langfristige Investitionsmöglichkeit.

Toncoin ($TON): Neudefinition von DeFi und Governance 

Toncoin ($TON) ist eine Kryptowährung, die auf dem TON-Protokoll basiert und sich zum Ziel gesetzt hat, den DeFi-Bereich durch innovative Funktionen zu verändern. Das Projekt legt einen starken Schwerpunkt auf dezentrale Governance und skalierbare Smart Contracts. Es zieht die Aufmerksamkeit von Investoren auf der Suche nach dem nächsten großen Akteur in der DeFi-Branche auf sich, was es zu einem der Top-DeFi-Projekte in 2023 macht. Mit einer leidenschaftlichen Community und der Vision, das traditionelle Finanzwesen zu verändern, hat sich Toncoin als vielversprechende Investitionsmöglichkeit für diejenigen etabliert, die sich auf dem DeFi-Markt engagieren wollen.

Fazit: Eine dynamische Krypto-Landschaft

Die Anerkennung des Nicht-Wertpapier-Status für $XRP und $BTC durch die SEC ist ein bedeutender Schritt in Richtung regulatorischer Klarheit im Bereich der Kryptowährungen. Dieser Meilenstein könnte weitreichende Auswirkungen auf die Behandlung von digitalen Vermögenswerten in den Vereinigten Staaten haben.

In der Zwischenzeit wecken Tokens wie $TON, $FIL und $ROE das Interesse der Anleger aufgrund ihres einzigartigen Wertangebots. Der Fokus von Toncoin auf DeFi und Governance und die Mission von Borroe.Finance, die Märkte für Ertragsfinanzierung zu demokratisieren, tragen alle zu einer dynamischen und vielfältigen Kryptolandschaft im Jahr 2023 bei. Da Anleger nach Möglichkeiten jenseits traditioneller Vermögenswerte suchen, bieten diese Token spannende Zukunftsaussichten.

Mehr über Borroe.Finance ($ROE):

 Borroe.Finance Presale |  Telegram-Gruppe |  Twitter  

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *