Krypto News

Bester Staking-Coin 2023: Darum könnte Bitcoin BSC mehr Potenzial als Ethereum haben

Das Staking hat bei Ethereum erst kürzlich ein neues Allzeithoch erreicht. Noch nie waren mehr ETH in den Staking-Contract eingezahlt und haben damit das handelbare Angebot verringert. Zuletzt lag die Staking-Ratio für Ethereum bei über 20 %, der höchste Stand seit dem Merge im vergangenen Jahr, der den Proof-of-Work-Mechanismus durch den Proof-of-Stake ersetzte. Weiterhin können Anleger bei ETH eine jährliche Rendite von 4 % erzielen, zzgl. des immensen Wertsteigerungspotenzials. Als Basis-Investment bleibt Ethereum im Jahr 2023 einen Blick wert und könnte sich gerade im aktuellen Marktzyklus zur Akkumulation anbieten. 

Zu Bitcoin BSC

Dennoch könnte der Titel des „Besten Staking-Coins 2023“ einem anderen Projekt gebühren. Denn Bitcoin BSC ist ein neuer Presale, der in weniger als zwei Wochen schon über 3 Millionen $ einsammelte. Damit nähert sich der Ausverkauf im Presale. Zugleich liegt die APY bei Bitcoin BSC deutlich höher, die Staking-Ratio ist schon vor dem öffentlichen Handelsstart mit fast 50 % mehr als beeindruckend. 

Staking-Ratio von fast 50 %: Bullisch für DEX-Launch

Aktuell wurden rund 3 Millionen $ in Bitcoin BSC investiert. Damit sind es ungefähr 3 Millionen Token – bei einem Preis von 0,99 $ -, die mit der Community einen neuen Besitzer gefunden haben. Da rund 1,5 Millionen Token im Staking-Pool gesperrt sind, beträgt die Staking-Ratio rund 50 %. Wagen wir den Vergleich zu Ethereum (gut 20 %), scheint das Staking für Bitcoin BSC klar bullisch. 

Denn eine Staking-Ratio von fast 50 % vor dem DEX-Launch ist zweifelsfrei ein starkes bullisches Signal. Zunächst zeigt es, dass ein erheblicher Teil der Token-Inhaber an das Projekt glaubt und bereit ist, ihre Token langfristig zu binden. Dies reduziert das handelbare Angebot auf dem Markt erheblich. Ein geringeres Angebot bei gleichbleibender oder steigender Nachfrage kann zu einem Anstieg des Token-Preises führen. Ferner deutet eine hohe Staking-Ratio auf ein attraktives Staking-Angebot hin. Wenn Anleger bereit sind, ihre Token zu staken, sehen sie wahrscheinlich vorteilhafte Renditen oder andere Anreize. Dies kann wiederum mehr Anleger anziehen, die am Staking teilnehmen möchten, was den Kreislauf der Angebotsreduktion und potenziellen Preissteigerung weiter verstärkt.

Bitcoin BSC BTCBSC

Neuer Bitcoin-Klon: Darum lieben Anleger Bitcoin BSC

Viele neuere Projekte nutzen die Anziehungskraft von Bitcoin in ihren Namen, um von dessen Bekanntheit zu profitieren. Ein aktuelles Beispiel ist ein Stake-2-Earn Coin, der sich als Konkurrent zu bekannten Altcoins präsentiert und sich als “Bitcoin auf der Binance Smart Chain” bezeichnet. Die wirtschaftlichen Eigenschaften dieses Coins, wie Inflationsrate und Gesamtangebot, orientieren sich stark an Bitcoin, bieten jedoch zusätzlich ein Staking-Feature. Frühinvestoren in BTCBSC, die den Token-Tausch über BNB vornehmen, haben die Möglichkeit, bereits im Vorverkauf passive Einnahmen durch Staking zu erzielen. Wer mit ETH Bitcoin BSC Token kauft, muss bis nach dem Handelsstart warten. 

So beschreibt sich Bitcoin BSC auf der Website selbst wie folgt: 

„BITCOIN BSC ist eine grüne BEP-20-Version von Bitcoin, die auf der BNB Smart Chain basiert, die zu einem frühen Zeitpunkt in der Geschichte von Bitcoin im Jahr 2011 simuliert wurde. Genauso wie Bitcoin alle 10 Minuten neue BTC freigibt, zahlt unser Smart Contract BTCBSC-Tokens entsprechend diesem Block-Zeitplan aus. Setzen Sie BTCBSC ein, um diese Belohnungen zu verdienen“

Letzte Chance im Presale: Softcap in den nächsten 48 Stunden erreicht

Gegen Ende eines Presales steigen die Dynamik und das Gefühl von FOMO (Fear Of Missing Out) oft deutlich an. Anleger wollen nicht die Chance verpassen, zu einem günstigen Preis einzusteigen. Die begrenzte Zeit und Verfügbarkeit schüren die Dringlichkeit, schnell zu handeln, bevor der Presale endet und die Preise potenziell steigen.

Mittlerweile wurden über 3 Millionen $ in Bitcoin BSC investiert. Die angestrebte Softcap liegt knapp unter 4 Millionen $. Bei der aktuellen Dynamik könnte der Ausverkauf in den nächsten 48 Stunden gelingen. Allzu viel Zeit verbleibt für Investoren somit nicht, bis der neue Bitcoin-Klon mit einer attraktiven Bewertung von rund 6 Millionen $ bei PancakeSwap starten wird. 

Mehr über Bitcoin BSC erfahren

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *