WSM

Größter Memecoin ICO Wall Street Memes endet in 7 Tagen und initiale Listung in 9 Tagen

Fortan haben Investoren nur noch 7 Tage Zeit, um an dem Vorverkauf von Wall Street Memes teilzunehmen. Bei diesem handelt es sich sich um den erfolgreichsten Presales im Memecoin-Bereich in diesem Jahr. Dabei konnten über den Verkauf der WSM-Token bisher schon über 25 Mio. $ eingeworben werden.

Ein Grund für die hohe Nachfrage liegt in der großen Community von 1 Mio. Personen, mit welcher auch Elon Musk interagiert. Sie zielt darauf ab, die WallStreetBets-Demokratisierungsbewegung zu monetarisieren sowie ihren Geist in den Kryptobereich einzubringen.

Laut den Angaben der offiziellen Website von Wall Street Memes soll die erste Notierung an einer zentralen Tier-1-Kryptobörse in neun Tagen erfolgen. Jedoch kursieren unbestätigte Berichte, dass der Token an mindestens zwei der Top 10 der zentralen Kryptobörsen gelistet wird.

Schon jetzt gibt es zahlreiche Spekulationen darüber, um welche Exchanges es sich handeln könnte. Mindestens ein YouTuber vermutet, dass Binance einer der Handelsplätze ist. Aber auch wenn es nicht die größte Kryptobörse sein sollte, so ist die Listung an einigen der führenden Kryptobörsen dennoch besonders vorteilhaft für das Projekt, welches sich noch in einem frühen Stadium befindet.

Somit steigt wiederum die Wahrscheinlichkeit, dass $WSM ebenso an anderen Kryptobörsen wie Binance gelistet wird. Ebenso wird auf die Weise die Chance auf einen explosiven Start in etwas mehr als einer Woche erhöht.

Noch können Interessierte den Token von Wall Street Memes über den Presale im Vorverkaufsangebot erwerben. Allerdings ist nicht mehr viel Zeit nach, um sich dieses zu sichern. Momentan können die $WSM-Token für 0,0337 $ erworben werden. Einige Analysten haben dem Coin eine Verzehnfachung des Wertes prognostiziert.

Jetzt zum Vorverkauf!

Geheimnisvolle Produkteinführungen von Wall Street Memes geplant

Bei Wall Street Memes soll es sich nicht nur um einen weiteren Memecoin mit geringem Nutzen handeln, welcher mit seiner Viralität eine Anhängerschaft aufbaut. Zwar wurde bisher noch nichts öffentlich angekündigt, jedoch machen sich Gerüchte breit, dass das Team an einer Reihe von Produkten arbeitet, welche nach den ersten Listungen an den großen zentralen Kryptobörsen veröffentlicht werden.

Das Ziel von Wall Street Memes liegt darin, dass es der Main Street helfen will, um es mit der Wall Street aufzunehmen und zu gewinnen. Für eine weitere Steigerung des explosiven Potenzials der Memestocks, wurde dieses noch mit dem Memecoin-Kult kombiniert, welcher mit seinen parabolischen Kursanstiege berühmt geworden ist.

Ein Produkt wurde schon von Wall Street Memes vor kurzem veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein Staking-Verfahren, bei welchem die Investoren für das Halten der Coins ein passives Einkommen erhalten.

Schon jetzt wurden von der WSM-Gemeinschaft 343 Mio. $WSM-Token in den Smart Contract des Staking-Pools eingezahlt, was 34 % der im Presale verkauften Token entspricht. Bei diesem erzielen sie eine jährliche Rendite in Höhe von 58 %. Wie hoch diese aktuell ausfällt, können die Interessierten jederzeit über das öffentliche Dashboard verfolgen.

Wall Street Memes Staking

Insgesamt gibt es maximal 2.000.000.000 $WSM-Token, von denen 50 % (1 Mrd.) über den Vorverkauf erworben werden können. Laut den Tokenomics werden 20 % zu gleichen Teilen für die Liquidität an den dezentralen und zentralen Kryptobörsen, 50 % für Marketing und 30 % für Community-Belohnungen genutzt.

Ein so hoher Anteils der Token für das Marketing gibt weitere Anzeichen auf die ernsten Absichten des Projekts. Weitere 30 % der Coins werden für die Belohnungen der Community verwendet.

Besonders bemerkenswert ist die Rolle des Stakings, denn dieses belohnt vor allem langfristige Investoren. Somit kann der Verkaufsdruck von dem Token genommen werden, wenn dieser an den Börsen gelistet wird.

Jetzt $WSM kaufen und staken!

Interaktion von Elon Musk und 1 Mio. Personen große Community

WSM-2

Neben der bereits bestehenden Markenstärke bei Kleinanleger hat Wall Street Memes noch einen weiteren Vorteil, welchen andere Memecoins nicht haben. Denn ihnen fehlt es in der Regel an nachweisbarer Legitimität.

Wenn der Tech-Milliardär Elon Musk auf Ihrem X-Feed (früher als Twitter bekannt) aktiv wird, könnte das für die Investoren ein Grund zum Feiern sein. $WSM genießt bereits das Privileg, in dieser beneidenswerten Situation zu sein.

Oben sind einige Bildschirmaufnahmen abrufbar, und zwei Beiträge von Musk an @wallstmemes können Sie unter den folgenden Links einsehen:  

Wenn es darum geht, den Kurs von Memecoins zu beeinflussen, ist Elon Musk zweifellos einer der mächtigsten Akteure. Seine Interaktionen lassen Raum für Spekulation: Hat Elon Musk etwa $WSM in sein Portfolio aufgenommen?

Ein kleiner Schubs von Musk kann den Wert einer Kryptowährung deutlich steigern, wie die Eigentümer von Dogecoin bestätigen werden. Es wird gemunkelt, dass Musk einer der Dogecoin-Wale sein könnte.

Unabhängig davon, ob er investiert hat oder nicht, hat Elon Musk genügend Begeisterung erzeugt, um $WSM einen beeindruckenden Aufschwung zu bescheren.

Jetzt in stark gefragten Memecoin investieren!

Wall Street Memes will Demokratisierung der Vermögensbildung monetarisieren

Wall Street Memes Revolution 2

Der Coin von Wall Street Memes hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, die anlegerzentrierte soziale Dynamik, die ihren Höhepunkt in Foren wie Reddits WallStreetBets erreichte, zu monetarisieren. Diese Foren haben es Einzelanlegern ermöglicht, sich gegen die Wall Street zu behaupten und erfolgreich zu sein. Nun bringt Wall Street Memes die gleiche YOLO-Attitüde in den Kryptomarkt.

Der Ansatz von Wall Street Memes zielt darauf ab, die ursprünglichen Prinzipien von Kryptowährungen neu zu beleben und gewöhnlichen Menschen finanzielle Autonomie zu ermöglichen. Hierdurch soll Zugang zu Vermögenswerten geschaffen werden, der bislang nur Insidern der Wall Street vorbehalten war.

Mit einer aktiven Community von über einer Million Kleinanlegern hat Wall Street Memes sich als eine führende Stimme der Meme-Stock-Bewegung, die im Jahr 2021 entstand, etabliert.

Das Konzept des Coins von Wall Street Memes soll von dem Team entwickelt worden sein, das auch die über eine Million Mitglieder starke Community leitet, eine der einflussreichsten Online-Plattformen für private Investoren.

Schon jetzt kommt das Instagram-Profil von Wall Street Bets auf eine Anhängerschaft von 534.000 Followern, während weitere 260.000 Menschen dem Kanal auf X (ehemals Twitter) folgen. Die beiden weiteren Instagram-Accounts, wallstgonewild und wallstbullsnft, verfügen ebenfalls über mehr als 100.000 Anhänger.

Bei dem $WSM-Token handelt es sich keineswegs um das erste Krypto-Projekt des Teams. Im Mai brachte es die Wall Street Bulls Ordinals NFTs auf den Markt. Die Community-Gründer konnten auch einen Umsatz von 2,5 Millionen US-Dollar verzeichnen, als sie 2021 die sehr erfolgreiche NFT-Kollektion Wall Street Bulls mit 10.000 Stücken auflegten, die innerhalb von 32 Minuten ausverkauft war.

Es ist selten, dass Krypto-Investoren die Gelegenheit haben, sich an einem Vorhaben zu beteiligen, das von einem Team mit einer nachgewiesenen Erfolgsgeschichte initiiert wurde. Wall Street Memes bietet genau diese Chance.

Zudem deutet vieles darauf hin, dass das $WSM-Team den nächsten großen Memecoin in der Pipeline hat. Dank seines wachsenden Anwendungsgebiets dürfte er nicht nur Memecoin-Fans, sondern auch langfristige Anleger ansprechen.

Jetzt im Vorverkaufsangebot sichern!

Medienaufmerksamkeit löst Hype um Wall Street Memes aus

WSM-3-1

Die Markenkraft von Wall Street Memes und der beeindruckende Erfolg des fast vollständig ausverkauften Presales legen nahe, dass dieser Memecoin bereits ein Spitzenreiter ist, obwohl er bisher nicht einmal an den Märkten gelistet ist. Experten im Kryptowährungssektor sind bereits sehr optimistisch in ihren Einschätzungen für Wall Street Memes.

Der auf Kryptowährungen spezialisierte YouTube-Kanal No Bs Crypto, der über 33.000 Abonnenten verfügt, bezeichnet $WSM als den am meisten erwarteten Memecoin-Start des Jahres 2023. Joe Parys, ein weiterer YouTuber mit einer beachtlichen Abonnentenzahl von 380.000, prophezeit seinen Zuschauern, dass der Wall Street Memes Coin das Potenzial für eine 100-fache Wertsteigerung besitzt.

Michael Wrubel, ein Kryptoanalyst mit einer stattlichen YouTube-Fangemeinde von 310.000 Abonnenten, sandte vor wenigen Tagen eine dringende Empfehlung an sein Publikum aus, in $WSM zu investieren, bevor die hochkarätigen Börsenlistings anstehen. Ebenso hebt der Analyst für Krypto-Vorverkäufe, Jacob Crypto Bury, Wall Street Memes als die beste aktuelle Krypto-Investitionsmöglichkeit hervor, zumal die Münze in weniger als zwei Monaten an führenden Börsen notiert sein wird.

Zudem sind andere Stimmen im Bereich der Kryptowährungen der Ansicht, dass $WSM der nächste Pepe-Coin sein könnte, insbesondere aufgrund seiner Fähigkeit, die Meme-Stock-Bewegung zu monetarisieren. Namhafte Krypto-Nachrichtenplattformen wie Coingape, Cryptopotato, Cryptonews, Analytics Insight, U.Today, Outlook India, Finbold und The Coin Republic haben ebenfalls über die Aufstiegschancen von Wall Street Memes berichtet.

In Anbetracht der starken Marketingpräsenz, die Wall Street Memes bereits in diesem noch jungen Stadium seiner Entwicklung zeigt, und angesichts der bevorstehenden Einführung von wertsteigernden Produkten, könnten die wenigen verfügbaren Token in absehbarer Zeit restlos ausverkauft sein.

Jetzt in gehypten Memecoin investieren!

Wall Street Memes 50.000 Dollar AirDrop öffnet die Türen für alle Token-Besitzer – Wie und wo man $WSM erwerben kann

Wall Street Memes Koenig der Memecoins

$WSM ist nicht nur für seinen fairen Vorverkauf bekannt, der ohne Anteile für das Team auskommt. Sondern ermöglicht seiner expandierenden Community ebenfalls, 50.000 US-Dollar zu gewinnen.

Als Investor haben Sie die Gelegenheit, am Gewinnspiel von Wall Street Memes teilzunehmen, bei dem fünf glückliche Teilnehmer von einem $WSM-AirDrop im Wert von 50.000 US-Dollar profitieren könnten.

Für alle, die bereits $WSM-Token besitzen, ist es einfach, sich für den AirDrop zu qualifizieren. Man muss nur den entsprechenden Button auf der Linktree-Seite von Wall Street Memes betätigen und die Qualifikationsschritte absolvieren.

Die $WSM-Token können über Ethereum und die BNB Smart Chain erworben werden, wobei ETH, BNB oder USDT (in den Formaten ERC-20 oder BEP-20) als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Wer jetzt staken möchte, sollte jedoch beachten, dass dies momentan nur mit ETH möglich ist.

Als Zahlungsmethode werden auch Kredit- oder Debitkarte akzeptiert. Welche Methode Sie auch wählen, es ist unerlässlich, Ihre eigenen Recherchen durchzuführen und nur so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren. Um einen Kauf zu tätigen, müssen Interessenten lediglich ihre Wallets mit der offiziellen Webseite verbinden.

Wall Street Memes hat sich bereits als Schwergewicht in der Memecoin-Welt etabliert und könnte nun den nächsten Schritt unternehmen, um sich als König der Memecoins zu behaupten. Führen Sie Ihre eigenen Untersuchungen durch, aber diese Kryptowährung hält laut einigen Analysten für Frühinvestoren spektakuläre Gewinne bereit.

Jetzt zum Vorverkauf von $WSM!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de und P2E-News.com.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *