Presale endet in 6 Tagen – 5 Gründe, warum dieser Meme Coin der nächste PEPE, SHIB oder DOGE sein könnte

Meme Coins sind ein Phänomen, das aus dem Krypto-Space wohl nicht mehr wegzudenken ist. Einige werden gelauncht, nur um nach ein paar Minuten wieder aufgelöst zu werden, andere steigen innerhalb der ersten Stunden um das 20-fache und wer früh genug dabei war, freut sich. Und wieder andere schreiben ein Stück Krypto-Geschichte. Während einige gedacht haben, dass das bei Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE) nur gelungen ist, weil 2021 der bisher größte Krypto-Bullrun vonstatten ging, hat PEPE diejenigen dann eines besseren belehrt. Der Meme Coin ist heuer innerhalb von 5 Wochen von 0 auf knapp 2 Milliarden Dollar gestiegen, ganz ohne großen Krypto-Bullrun. Und nun könnte schon der nächste Milliarden Dollar Meme Coin in den Startlöchern stehen. Zumindest spricht einiges dafür. 

Meme Coins

Jetzt noch für kurze Zeit Wall Street Memes im Presale sichern.

Um einen Meme Coin erfolgreich zu machen, braucht es vor allem eine starke Community. Die Token kommen ohne realen Nutzen auf den Markt und leben davon, einen Hype um ein Projekt zu kreieren, der genug Interesse auf sich zieht, um Käufer zu finden, die den Preis in die Höhe treiben. Spekulation auf höchstem Niveau. Und dennoch werden so Tag für Tag neben dem Totalverlust eben auch Renditen von weit mehr als 1.000 % erzielt. 

Mit Wall Street Memes ($WSM) kommt ein Meme Coin auf den Markt, bei dem zumindest einige Risikofaktoren ausgeschlossen werden können und einige Gründe dafür sprechen, dass es sich dabei um den nächsten Milliarden Dollar Meme Coin handeln könnte, wovon auch einige Analysten ausgehen.

1. Die Community

Es ist nicht von der Hand zu weisen. Kommt ein Krypto-Projekt nicht mit innovativen Lösungen für reale Probleme, braucht es einen anderen Faktor, der den Preis in die Höhe treibt. Im Fall von Meme Coins ist das in der Regel die Community. Während die meisten Token gelauncht werden und erst danach versucht wird, eine starke Anhängerschaft aufzubauen, die hoffentlich auf den Zug mit aufspringt, geht man bei Wall Street Memes ($WSM) den umgekehrten Weg.

Wall Street Memes Reichweite

Hier hat man sich schon über die letzten Jahre eine starke Gemeinschaft aufgebaut, die seit dem Fiasko um die GameStop-Aktie im Jahr 2021, bei dem Kleinanleger sich zusammengeschlossen und die Größen der Wall Street in die Knie gezwungen haben, genau diesen Spirit verkörpert. Die Community hinter Wall Street Memes sind die “kleinen Leute”, die sich zusammentun und es mit den ganz Großen der Finanzwelt aufnehmen. 

Dabei handelt es sich nicht etwa um ein paar tausend Anleger, sondern um weit mehr. Wall Street Memes ($WSM) kommt in den sozialen Netzwerken auf mehr als eine Million Follower. Damit ist die wichtigste Zutat für einen erfolgreichen Meme Coin Launch schon von Anfang an gegeben. 

Jetzt Wall Street Memes-Website besuchen.

2. Starker Vorverkauf 

Der Vorverkauf von Wall Street Memes ($WSM) zählt wohl zu den Größten im Krypto Space, auch über die Grenzen von Meme Coins hinaus. In den letzten Monaten (seit Ende Mai) wurden $WSM-Token im Wert von mehr als 25 Millionen Dollar im Presale verkauft. 

Wall STreet Memes Presale

Zum Vergleich: Das ist mehr Geld, als Ethereum bei seinem ICO im Jahr 2014 gesammelt hat. Ethereum ist heute die größte Plattform für Smart Contracts und dezentrale Anwendungen (dApps) und Ether die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung mit einer Bewertung von rund 200 Milliarden Dollar. 

Ein so starker Vorverkauf lässt bereits vermuten, wie sich das Projekt in Zukunft weiterentwickeln könnte. Mit mehr als 25 Millionen Dollar ist Wall Street Memes schon vor dem Handelsstart an den Kryptobörsen deutlich höher bewertet, als die meisten Meme Coins. Außerdem schafft man dadurch auch die Mittel für ein starkes Marketing, was ein weiterer Grund für einen starken Anstieg sein könnte. 

Jetzt mehr über Wall Street Memes erfahren.

3. Marketing 

Wenn der Wert eines Tokens durch die Community in die Höhe getrieben werden kann, ist es auch wichtig, diese ständig zu erweitern, selbst wenn – man wie im Fall von Wall Street Memes – schon viele Follower hat. Und auch in Sachen Marketing lässt sich $WSM wohl mit keinem anderen Projekt vergleichen. Während andere Token vielleicht kurz in den Trends auftauchen und dort auch nach 2 Stunden meist wieder verschwinden, gibt es an Wall Street Memes seit Monaten kein Vorbeikommen mehr. 

Wall street Memes Videos

Internationale Medien verfolgen das Spektakel und berichten täglich darüber, ist man auf Krypto-Websites unterwegs, kommt man an dem Werbebanner nicht vorbei und informiert man sich auf Youtube über Kryptowährunden, findet man auch zahlreiche Berichte über Wall Street Memes. Das Marketing funktioniert also jetzt schon weit über die Follower von $WSM hinaus und nach dem Listing an den Kryptobörsen bekommen mit einem Schlag zahlreiche potenzielle Käufer Zugang zu Wall Street Memes. 

Hier gehts direkt zum Wall Street Memes Presale.

4. Listing an zahlreichen Kryptobörsen 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Zugänglichkeit für Trader. Zwar haben in den letzten Wochen und Monaten zwar zahlreiche Krypto-Enthusiasten vom neuen Meme Coin Wind bekommen, allerdings vertrauen viele nur der Kryptobörse ihrer Wahl und wollen sich nicht unbedingt an einem ICO beteiligen, da es hier auch mehr als genug Scam gibt. Um das auszuschließen, warten viele, bis der Token, für den sie sich interessieren, an einer Exchange gelistet wird. 

WSM Roadmap

Während die meisten Meme Coins nur auf dezentralen Kryptobörsen wie Uniswap gelistet werden, da es hierfür keinerlei Auflagen bedarf, gestaltet sich das Listing an einer CEX (zentralisieren Kryptobörse) schon etwas schwerer und wird von den meisten Teams hinter einem Meme Coin gar nicht erst angestrebt. 

Wall Street Memes hat einen Countdown auf der Website, der noch knapp 8 Tage anzeigt, bis $WSM an mehreren Tier-1-Exchanges gelistet wird. Das bedeutet, dass $WSM also an zentralen und dezentralen Kryptobörsen gelistet und damit von einem Tag auf den anderen Millionen Tradern zugänglich gemacht wird. 

Die meisten Exchanges haben auch eine eigene Sektion, in der neue Coins direkt für alle sichtbar sind, wodurch nochmal sehr viel Aufmerksamkeit auf $WSM gelenkt wird. Aufgrund der hohen Summe, die im Vorverkauf umgesetzt wurde und des großen öffentlichen Interesses kursieren inzwischen auch schon Gerüchte, dass sogar Binance den $WSM-Token listen könnte.

Hier geht’s direkt zum Wall Street Memes Presale.

5. Staking-Funktion 

Die integrierte Staking-Funktion ist ein weiterer Grund, warum Wall Street Memes ($WSM) durch die Decke gehen könnte. Während die meisten Meme Coins ohne jeglichen Nutzen kommt, können Käufer von $WSM sich dazu entscheiden, ihre Token zu staken. Dabei werden diese für eine gewisse Zeit gesperrt und die Staker erhalten eine Rendite in Form von zusätzlichen Token. 

WSM Staking Dashboard

Inzwischen sind mehr als 348 Millionen Token gestaket und die APY (jährliche Rendite) liegt bei 57 %. Dieser Wert variiert allerdings mit der Größe des Staking Pools. Dadurch, dass ein beachtlicher Anteil der Token, die im Vorverkauf angeboten wurden, durch das Staking gesperrt ist, sinkt der Verkaufsdruck, sodass es nach dem Listing an den Kryptobörsen schnell zu einer Kursexplosion kommen kann. 

Damit scheint Wall Street Memes alle Zutaten zu haben, die es für einen Erfolg nach dem Launch an den Kryptobörsen braucht. Die Prognosen überschlagen sich und viele gehen in Richtung Milliarden Dollar Coin. Der Vorverkauf läuft noch ein paar Tage, sodass Interessenten die Gelegenheit noch nutzen können, am Presale teilzunehmen, nachdem sie sich selbst ein Bild von dem Projekt gemacht haben. 

Jetzt Wall Street Memes im Presale kaufen.




Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *