Bitcoin Kurs Prognose: Wird die Fed heute eine Zinspause einlegen und den Bitcoin-Kurs in die Höhe treiben?

Der Bitcoin-Kurs stabilisiert sich im Bereich um 27.000 Dollar. Allerdings sind heute alle Augen auf die US-Notenbank Federal Reserve gerichtet, die über das weitere Vorgehen hinsichtlich der Zinsentwicklung entscheidet. Nachdem die Zinsspanne auf 5,25 – 5,5 % angehoben wurde, erwartet man sich heute zwar eine Pause, die auch beim Bitcoin schon eingepreist sein dürfte, wichtig ist aber die Aussicht, die für die nahe Zukunft gestellt wird. Sollte hier die lang erwartete Lockerung der Zinspolitik für die nächsten Monate in Aussicht gestellt werden, könnte das den Bitcoin-Kurs schnell in die Höhe treiben. 

Bitcoin Münzen

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt Bitcoin BSC im Presale. 

Im letzten Jahr war man sich selten so einig über das Ergebnis des nächsten FOMC-Meetings wie diesmal. Für heute erwartet die überwiegende Mehrheit, dass es zu keiner weiteren Zinserhöhung seitens der US-Notenbank kommen wird. Der Arbeitsmarkt schwächt sich langsam ab, die Inflation ist im August zwar gestiegen, aber die Kerninflation ist erneut zurückgegangen und derzeit deutet alles darauf hin, dass die aggressive Zinspolitik Wirkung zeigt. 

Natürlich ist es auch im Interesse der Währungshüter, die amerikanische Wirtschaft nicht an die Wand zu fahren und eine Rezession zu vermeiden, weshalb es naheliegend ist, dass heute keine weitere Zinssteigerung verkündet wird. Gespannter sind Investoren dagegen auf den Ausblick für die nahe Zukunft und die Prognosen, die die Notenbank heute in Aussicht stellen wird. Für das nächste Jahr rechnen Experten bereits mit Zinssenkungen um 0,75 %. 

Erhöhte Volatilität erwartet 

Während es heute in den Stunden vor dem Zinsentscheid wahrscheinlich noch eher wenig Bewegung geben wird oder der Bitcoin-Kurs vielleicht leicht rückläufig ist, ist nach der Verkündung mit erhöhter Volatilität zu rechnen. Einige setzen diese Zeit gerne aus, um ihr Portfolio keinen unnötigen Schwankungen auszusetzen, andere hoffen genau von diesen Bewegungen heute profitieren zu können. 

Bitcoin-Chart

Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit Bitcoin BSC im Presale. 

Wichtige Hürden, um den Bitcoin-Kurs wieder in Richtung 30.000 Dollar zu pushen, wären der EMA100, der knapp unter der 27.500 Dollar Marke Widerstand leisten könnte und in weiterer Folge die 28.000 Dollar Marke, bei der die Bullen auch schon mehrmals abgewiesen wurden. Gelingt es heute, die 28.000 Dollar Marke zu überschreiten, ist ein Anstieg zurück auf 30.000 Dollar durchaus wieder im Bereich des Möglichen. 

Sollte der Fed-Vorsitzende Jerome Powell die Hoffnung der Investoren heute erneut zunichte machen und auch für die nahe Zukunft kein gutes Wort verlieren, könnte der Kurs auch trotz Zinspause wieder unter die 25.000 Dollar Marke fallen. Der heutige Tag bleibt also abzuwarten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wo die Reise hingehen könnte. 

Anleger schützen sich mit Bitcoin BSC vor den heutigen Schwankungen

Wenn Unsicherheit am Markt herrscht, ist das für viele Grund genug, um sich eine Alternative zu suchen und die hohe Volatilität zu umgehen. ICOs (Initial Coin Offerings) bieten zumindest vorübergehend so eine Möglichkeit, da in der Zeit, in der die Token eines neuen Krypto-Projekts noch direkt vom Team und nicht von einer Kryptobörse gekauft werden können, der Preis noch nicht den Schwankungen durch Angebot und Nachfrage unterliegt. 

Bitcoin BSC Presale

Zwar ist nach Ablauf des ICOs mit deutlich mehr Volatilität zu rechnen als bei den größten Kryptowährungen, allerdings ergeben sich für diejenigen, die bereit sind, das Risiko in Kauf zu nehmen, daraus auch oft Gelegenheiten, extrem hohe Renditen zu erzielen. Nicht selten steigt der Preis eines Tokens nach dem Listing an den Kryptobörsen um ein Vielfaches an. Der neue Bitcoin BSC ($BTCBSC) scheint dafür die besten Voraussetzungen zu haben. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren. 

Innerhalb von 2 Wochen haben Investoren Bitcoin BSC-Token im Wert von knapp 3,5 Millionen Dollar gekauft, wodurch deutlich wird, dass die Idee eines “Bitcoin-Tokens auf der BNB Smart Chain” von der Krypto-Community sehr gut angenommen wird. Während “2.0-Coins” aktuell auf dezentralen Kryptobörsen in den Trends liegen, und Projekte wie PEPE2.0, DOGE2.0 und BTC2.0 innerhalb kürzester Zeit um weit mehr als 10.000 % gestiegen sind, geht Bitcoin BSC ($BTCBSC) einen Schritt weiter und setzt nicht nur auf den Namen Bitcoin, sondern baut das gesamte Konzept des Krypto-Urgesteins nach. 

BTCBSC 2011

Genau wie bei Bitcoin im Jahr 2011 sind auch bei $BTCBSC vorerst nur rund 6 Millionen Token im Presale erhältlich. Der Preis beläuft sich dabei auf 0,99 Dollar, was auch dem Bitcoin-Preis im Jahr 2011 entspricht. Im Gegensatz zu BTC kann $BTCBSC allerdings gestaket werden und das Staking-Protokoll ist ebenfalls an den Mining-Prozess von Bitcoin angelehnt. 

Immer dann, wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird und Miner dafür ihre Belohnung erhalten, werden auch bei Bitcoin BSC die Staking-Rewards ausgezahlt. Diese werden ebenfalls alle 4 Jahre halbiert, sodass es auch bei $BTCBSC 120 Jahre dauert, bis alle 21 Millionen Token im Umlauf sind. 

Jetzt Bitcoin BSC Website besuchen.

Wer seine Bitcoin BSC-Token mit BNB kauft, kann bereits während des Presales mit dem Staking beginnen. Die APY variiert zwar mit der Größe des Staking Pools und dürfte in den nächsten Tagen noch sinken, wenn mehr Käufer sich für das Staking entscheiden, liegt aber aktuell noch bei 150 %. Ziemlich genau die Hälfte der Token, die bereits im Presale verkauft wurden, werden aktuell gestaket, wobei diese Token für eine Woche nach dem Handelsstart gesperrt werden, sodass auch der Verkaufsdruck deutlich reduziert wird. 

Staking Dashboard

Die Idee eines “Bitcoin-Token auf der BNB Smart Chain” findet Anklang und als BEP-20-Token bringt Bitcoin BSC viele Vorteile mit und profitiert unter anderem von der Geschwindigkeit der BNB Smart Chain und den niedrigen Gebühren. Die Tatsache, dass der Vorverkauf innerhalb von 2 Wochen knapp 3,5 Millionen Dollar einbringt, zeigt auch, dass das Projekt durchaus Potenzial hat, nach dem Listing an den Kryptobörsen durch die Decke zu gehen. 

Schon jetzt kursieren einige Prognosen von Youtubern, die für $BTCBSC Kursziele zwischen 10 und 100 Dollar vorhersagen. Damit würde sich Bitcoin BSC in die Liste der “2.0-Token” einreihen, die in der Vergangenheit ähnlich hohe Renditen für frühe Investoren eingebracht haben. Bei der aktuellen Dynamik dürfte der Vorverkauf bereits nächste Woche enden und Bitcoin BSC schon bald ausverkauft sein. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.




Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *