Bitcoin schwächelt, während Bitcoin BSC auf 4 Millionen Dollar steigt

Der Bitcoin schafft es auch nach der gestrigen Verkündung der Zinspause seitens der US-Notenbank nicht, die 27.000 Dollar Marke zu halten. Mit der größten Kryptowährung schwächelt auch der restliche Markt, wie ein Blick auf die Top 10 zeigt. Ethereum hält sich nur knapp über der 1.600 Dollar Marke, BNB könnte unter 200 Dollar fallen und auch XRP hat Mühe, sich über 0,50 Dollar zu halten. In dieser Zeit, in der bei Top Coins keine hohen Gewinne möglich sind, schauen sich immer mehr Anleger um Alternativen um. Vor allem der neue Bitcoin BSC macht vielen derzeit Hoffnung, da es so aussieht, als würde der Token nach dem Handelsstart auf eine Kursexplosion zusteuern. 

Mehrere Bitcoin-Münzen

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit Bitcoin BSC im Presale. 

Die Tage, an denen ein Hoch das nächste Jagd, sind schon längst wieder Vergangenheit. Dabei hätte es die Vorbereitung auf den ganz großen Bullrun werden sollen. Viele haben sich für heuer schon einen Bitcoin-Kurs um 50.000 Dollar gewünscht, um im nächsten Jahr auf 100.000 Dollar und mehr steigen zu können. Diese Stimmen werden inzwischen immer leiser. 

Seit Mitte August bewegt sich die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung in einer Preisspanne von 25.000 und 27.000 Dollar und inzwischen gehen Beobachtern die Ideen aus, was noch passieren muss, um BTC aus diesem Seitwärtstrend rauszuholen. Vor allem fürchtet man nun, dass der Ausbruch nach unten hin erfolgen und ziemlich heftig ausfallen könnte. Obwohl die Nachrichten rund um den Kryptomarkt schon durchaus schlechter waren. 

Bitcoin Chart

Auch die gestern verkündete Zinspause der Währungshüter in den USA konnte an der Situation nichts ändern. Auch wenn der Leitzins nicht weiter angehoben wurde, haben die Notenbanker die Stimmung eher gedrückt, indem sie angedeutet haben, dass es im nächsten Jahr wohl doch langsamer gehen könnte mit den Zinssenkungen. Für Bitcoin heißt das nichts Gutes. 

Auch wenn die Mehrheit gerne am 4-Jahres-Zyklus festhält, der wohl durch das bevorstehende Halving im nächsten Jahr schon bald einen großen Bullrun auslösen sollte, scheinen viele die Rechnung eben ohne Inflation und Zentralbanken zu machen. Man sollte aber nicht vergessen, dass bei der letzten Rallye die Bedingungen ganz anders waren und es bei weitem nicht so schwer war, an Risikokapital zu kommen, wie in diesen Tagen. 

Die Unsicherheit darüber, ob und wann die nächste Rallye denn nun bevorsteht, oder ob es vorher doch nochmal zu einem Crash kommt und der Bitcoin-Preis nochmal unter die 20.000 Dollar Marke fällt, bringt viele Investoren dazu, nach Alternativen zu suchen. Der neue Bitcoin BSC scheint dabei für viele ein großer Hoffnungsträger zu sein, da es den Anschein macht, als würde der Token kurz vor einer Kursexplosion stehen. 

Jetzt Bitcoin BSC-Website besuchen.

Bitcoin BSC erreicht 4 Millionen Dollar im Presale 

Der Vorverkauf der Bitcoin BSC-Token ($BTCBSC) läuft erst seit etwas mehr als 2 Wochen und hat bereits 4 Millionen Dollar eingebracht. In einer so frühen Phase nach so kurzer Zeit schaffen nur die wenigsten Krypto-Projekte eine vergleichbare Summe. Das dürfte daran liegen, dass Bitcoin BSC die Vorteile von Bitcoin mit der BNB Smart Chain verbindet und vor allem durch niedrige Gebühren und schnellere Transaktionen überzeugt. 

Bitcoin BSC Presale

Außerdem versetzt Bitcoin BSC Anleger nochmal in das Jahr 2011, als der Bitcoin-Kurs zum ersten Mal auf 1 Dollar gestiegen ist und erst 6 Millionen BTC geschürft wurden. Heute sind bereits mehr als 19 Millionen der insgesamt 21 Millionen BTC im Umlauf. Bei $BTCBSC werden dagegen auch erst rund 6 Millionen Token im Vorverkauf zum Preis von 0,99 Dollar pro Stück angeboten. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren. 

Als BEP-20-Token kann Bitcoin BSC gestaket werden und die Staking-Funktion erinnert dabei ebenfalls an das Original. Alle 4 Jahre werden die Staking-Rewards halbiert, sodass es auch hier 120 Jahre dauern wird, bis alle 21 Millionen BTCBSC freigegeben werden. Für diejenigen, die sich dazu entscheiden, ihre Token zu staken, kann sich das durchaus lohnen. 

Bitcoin BSC Staking

Bis jetzt sind mehr als die Hälfte der Token, die im Presale verkauft wurden, in den Staking Pool eingezahlt worden, wobei diese für 7 Tage nach dem Handelsstart gesperrt werden. Danach können Staker jederzeit entscheiden, ob sie ihre Token abziehen und keine Rewards mehr erhalten wollen, oder ob sie weiter staken wollen. Die jährliche Rendite (APY) liegt aktuell noch bei 129 %. Dieser Wert sinkt allerdings noch, wenn mehr Käufer in den Staking Pool einzahlen. Eine beachtliche Rendite im hohen zweistelligen Bereich kann aber auch langfristig erzielt werden. 

Durch die Tatsache, dass der Vorverkauf so schnell voranschreitet und Anleger offenbar vom Konzept eines “Bitcoin-Tokens auf der BNB Smart Chain” überzeugt sind, und auch durch den hohen Anteil an gestakten Token, die den Verkaufsdruck stark reduzieren, bringt Bitcoin BSC die besten Voraussetzungen mit, um nach dem Handelsstart an den Kryptobörsen eine Kursexplosion hinzulegen. 

Bitcoin BSC Vergleich

Vergleichbare Projekte wie BTC2.0 oder BTC20 sind innerhalb kürzester Zeit nach dem Listing auf Uniswap um ein Vielfaches angestiegen und haben bereits gezeigt, dass es sich lohnen kann, wenn Token auf die Marke Bitcoin im Namen setzen. Da Bitcoin BSC noch einen Schritt weiter geht und die Vorteile der BNB Smart Chain ins Spiel bringt, haben schon zahlreiche Analysten Kursziele von 10 – 100 Dollar für $BTCBSC ausgesprochen. Für Käufer aus dem Presale würde das einen Anstieg um das 10- bis 100-fache bedeuten. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *