Ethereum Kurs Prognose: Keine guten Aussichten für ETH während Bitcoin BSC explodiert

Der Ethereum-Kurs fällt und fällt. Langsam, aber beständig. Das Jahreshoch von mehr als 2.100 Dollar scheint in unerreichbare Ferne zu rücken und derzeit gibt es auch nicht viel, was  für eine baldige Rallye spricht. Die Wirtschaftslage ist weiterhin angespannt, die Zinsen bleiben erstmal länger auf hohem Niveau und der steigende Ölpreis könnte auch die Inflation wieder weiter steigen lassen. Es hat durchaus schon bessere Zeiten für den Kryptomarkt gegeben, da Risiko-Assets in unsicheren Zeiten eher gemieden werden. Während es für Ethereum also im Moment kein Weiterkommen gibt, explodiert der neue Bitcoin BSC bereits im Vorverkauf und dürfte schon bald ausverkauft sein.

Ethereum Münze

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit Bitcoin BSC im Presale.

Allein in den letzten 7 Tagen ist der Ethereum-Kurs um 2,77 % gefallen. Die Marktkapitalisierung liegt inzwischen weit unter der 200 Milliarden Dollar Marke und auch beim Handelsvolumen hat es schon bessere Tage gegeben. Die Bemühungen, Ethereum wettbewerbsfähig zu halten und an der Skalierbarkeit zu arbeiten, scheinen sich nicht wirklich bezahlt zu machen. Zumindest wird das im Preis nicht widergespiegelt. 

Der Abwärtstrend ist nicht mehr von der Hand zu weisen und dabei ist ETH nicht alleine. Ein ähnliches Bild zeichnet sich auch beim Bitcoin ab und die meisten Top Coins folgen diesem Beispiel. Gute Nachrichten für den gesamten Markt wirken sich inzwischen nicht mehr unbedingt positiv auf den Kurs aus. Inflations- und Zinsängste haben Anleger fest im Griff. Dabei hat sich auch das Chartbild von Ethereum immer mehr eingetrübt. 

Ethereum Chart

Jetzt noch für kurze Zeit Bitcoin BSC zum Vorverkaufspreis kaufen. 

Der EMA der letzten 200 Tage liegt mit 1.742 Dollar weit über dem aktuellen Kurs von 1.592 Dollar. Auch der EMA100 liegt mit 1.731 Dollar weit darüber. Inzwischen ist es auch zum Crossover der beiden Linien gekommen, was als bärisches Signal gewertet werden kann. Außerdem notiert ETH gefährlich nahe  an der psychologisch wertvollen 1.500 Dollar Marke. Sollte auch diese unterschritten werden, könnte der Wert der zweitgrößten Kryptowährung wieder auf das Niveau vom Jahreswechsel im Bereich um 1.200 Dollar fallen. 

Die aktuelle Unsicherheit lässt viele Anleger nach Alternativen suchen. Immer weiter fallende Kurse bei Ethereum, Bitcoin und Co. sorgen dafür, dass in den hinteren Reihen – jenseits der Top 100 – immer mehr auf hohe Gewinne spekuliert wird. Das bringt zwar mehr Risiko mit sich, aber eben auch höheres Gewinnpotenzial. Ein Projekt, bei dem derzeit alles darauf hindeutet, dass es schon bald zu einer Kursexplosion kommen könnte, ist der neue Bitcoin BSC ($BTCBSC). 

Bitcoin BSC schon bald ausverkauft 

Der Start des Vorverkaufs der $BTCBSC-Token liegt noch keine 3 Wochen zurück und inzwischen ist der Presale schon bald zu ende, da bald alle Token ausverkauft sind. Mehr als 6 Millionen Token werden zu einem Vorverkaufspreis von 0,99 Dollar angeboten und davon sind inzwischen schon fast 5 Millionen vergriffen. 

Bitcoin BSC Presale

Bitcoin BSC kommt mit einer Staking-Funktion, die denjenigen, die sich dazu entscheiden, ihre Token zu staken, eine Rendite in Form von zusätzlichen $BTCBSC-Token einbringt. Die Staking-Funktion wird von Investoren auch sehr gut angenommen. Schon jetzt sind mehr als die Hälfte der Token, die im Presale verkauft wurden, in den Staking Pool eingezahlt. Die jährliche Rendite (APY) liegt dabei aktuell noch bei mehr als 100 %. Die APY sinkt allerdings noch, wenn der Staking Pool größer wird, kann sich aber im hohen zweistelligen Bereich einpendeln.

Bitcoin BSC Staking

Bitcoin für 1 Dollar verpasst? Sichere dir jetzt Bitcoin BSC im Presale. 

Bitcoin BSC erinnert nicht nur durch den Preis und die Menge der angebotenen Token an Bitcoin aus dem Jahr 2011, sondern auch das Staking-Protokoll ist an die Ausgaberate der ältesten Kryptowährung angelehnt. Immer dann, wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird und Miner ihre Belohnung erhalten, erhalten auch Staker bei $BTCBSC ihre Rewards. Diese werden – genau wie beim Bitcoin – alle 4 Jahre halbiert, sodass es 120 Jahre dauern wird, bis alle BTCBSC freigegeben werden. 

Während “2.0-Coins” wie BTC2.0, PEPE2.0 und viele weitere in den letzten Wochen Renditen von weit mehr als 10.000 % gebracht haben und dabei nur durch den Namen an bekannte Coins angelehnt sind, setzt Bitcoin BSC einen drauf und baut das gesamte Konzept von Bitcoin nach. Schaut man sich vergleichbare Projekte an, wird schnell klar, welches Potenzial $BTCBSC damit hat. 

Hier gehts direkt zur Bitcoin BSC-Website.

Bitcoin BSC ($BTCBSC) setzt dabei – wie der Name vermuten lässt – auf die BNB Smart Chain und alle Vorteile, die damit einhergehen. Die BNB Smart Chain ist für ihre Schnelligkeit und die niedrigen Transaktionskosten bekannt und ist dem Bitcoin Netzwerk damit weit überlegen. 

BNB Smart Chain Vorteile

Durch den hohen Anteil an Token, die gestaket sind und somit beim Handelsstart an den Kryptobörsen nicht sofort auf den Markt kommen, wird der Verkaufsdruck reduziert, was nach dem Listing schnell zu einer Kursexplosion führen kann, wie es bereits bei BTC20, BTC2.0 und vielen weiteren vergleichbaren Projekten zu beobachten war. Prognosen für $BTCBSC reichen dabei von 10 bis 100 Dollar, was für Investoren, die bereits im Vorverkauf einsteigen, einen Gewinn von dem 10- bis 100-fachen bedeuten würde. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen. 




Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *