Bitcoin Kurs Prognose: Uptober voraus – Wie weit können BTC und Bitcoin Minetrix im Oktober steigen?

Es ist ein Start wie aus dem Bilderbuch. Der Oktober ist dafür bekannt, dass er nach einem meist bärischen September oft hohe Gewinne am Kryptomarkt einbringt. Deshalb spricht man in der Krypto-Community auch vom Uptober. Während sich der September allerdings nicht an der Vergangenheit orientiert hat und entgegen aller Erwartungen im Plus geschlossen hat, scheint der Oktober seinem Ruf gerecht zu werden. Allein in den ersten beiden Tagen steigt BTC schon um weit mehr als 1.000 Dollar auf aktuell 28.073 USD. Wie weit kann sich die Rallye fortsetzen? Auch der neue Bitcoin Minetrix ($BTCMTX) profitiert von der bullischen Stimmung und erreicht die 300.000 Dollar Marke .

Bitcoin-Rakete

Kommt hier die nächste Kursexplosion? Sichere dir jetzt Bitcoin Minetrix im Presale.

Es ist eine selbsterfüllende Prophezeiung wie aus dem Lehrbuch. Die Mehrheit der Marktteilnehmer geht davon aus, dass die Preise der meisten Kryptowährungen steigen werden und handeln entsprechend, wodurch es sich auch bewahrheitet. Das hat sich schon am gestrigen Sonntag abgezeichnet. Am Sonntag sind die Kurs der Top Coins meist eher leicht rückläufig und das Handelsvolumen gering, aber schon gestern ist BTC um 1 % gestiegen. Wer heute nochmal den Kurs checkt, dürfte sich freuen. 

Allein in den letzten 24 Stunden ist der Kurs der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung um fast 4 % gestiegen. Auf Wochensicht ergibt sich daraus ein Plus von 7,58 %. Die bullische Stimmung wirkt sich auf den gesamten Markt aus, der laut Daten von Coinmarketcap um knapp 3 % auf 1,11 Billionen Dollar gestiegen ist. Bitcoin beansprucht davon 49,2 % für sich und steigt auf knapp 550 Milliarden Dollar. 

Damit erreicht Bitcoin den höchsten Stand seit Mitte August und derzeit sieht alles danach aus, als wäre das obere Ende noch nicht erreicht. Viele gehen davon aus, dass in diesem Monat ein neues Jahreshoch gebildet werden kann, das aktuell noch bei 31.814 Dollar liegt. Um dieses Ziel zu erreichen, wäre allerdings vom aktuellen Kurs aus ein weiteres Plus von knapp 14 % nötig. Gelingt das, könnte die wichtige Widerstandszone im Bereich zwischen 32.000 und 32.500 Dollar in Angriff genommen werden.

BTC Chart

BItcoin Minetrix steigt auf 300.000 Dollar. Jetzt rechtzeitig einsteigen und $BTCMTX im Presale kaufen. 

Auch die wichtigen EMA-Linien der letzten 100 und 200 Tage wurden durch die jüngste Erholungsrallye wieder durchbrochen, was als weiteres bullisches Signal zu werten ist. Der Oktober ist aber noch keine 48 Stunden alt und ob sich die Euphorie über den ganzen Monat hin halten kann, wird sich erst zeigen. 

Vor allem die bevorstehende Woche wird entscheidend, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob nach dem Durchbrechen der Widerstandszone bei 32.000 Dollar eine Rallye auf 35.000 Dollar folgen kann, oder ob die Bullen ihr ganzes Pulver in den ersten Tagen verschossen haben. Immerhin stehen auch wieder mögliche Stimmungskiller wie CPI-Reports im Oktober an, bei denen die Inflationsdaten der Rallye schnell den Garaus machen können. 

Bitcoin Minetrix steigt auf 300.000 Dollar

Zumindest kurzfristig scheint es an der positiven Stimmung am Kryptomarkt kein Vorbeikommen zu geben. Der Preis der meisten Coins ist in den letzten 2 Tagen gestiegen und derzeit sieht es nicht so aus, als wäre das Ende der Fahnenstange bereits erreicht. Davon profitieren auch innovative neue Projekte, wie der Vorverkauf des neuen Bitcoin Minetrix ($BTCMTX)-Token zeigt. In der Nacht von gestern auf heute wurde hier bereits die 300.000 Dollar Marke überschritten. 

Bitcoin Minetrix Presale

Bei Bitcoin Minetrix handelt es sich um ein Projekt, das Bitcoin Mining wieder für alle zugänglich machen soll. Aufgrund der Tatsache, dass schon mehr als 19 Millionen der insgesamt 21 Millionen BTC geschürft worden sind, wird das Lösen der Rechenaufgaben immer schwerer, um neue Blöcke auf der Blockchain zu bestätigen. Daher reicht es längst nicht mehr aus, einen Laptop nebenbei laufen zu lassen, um Rewards zu erhalten. 

Jetzt Bitcoin Minetrix Website besuchen. 

Auch die Belohnungen werden bei jedem Halving halbiert und das nächste Halving steht bereits im nächsten Jahr bevor, weshalb diejenigen, die sich am Bitcoin Mining beteiligen wollen, genau überlegen müssen, ob es ihnen die hohen Anschaffungskosten der Hardware wert ist. Immerhin müssen inzwischen tausende Dollar investiert werden, um ein brauchbares Setup zusammenzustellen. Mining-Unternehmen investieren sogar hunderte Millionen und stellen ganze Rechenzentren auf, um das digitale Gold zu schürfen. Bitcoin Minetrix schafft eine weitaus günstigere Lösung. 

Bitcoin Minetrix Erklärung

Beim sogenannten Cloud Mining wird die Rechenleistung nicht selbst zur Verfügung gestellt, sondern über einen Cloud Service Anbieter gemietet. Dieser stellt einem dafür die gesamte Hash Power zur Verfügung, für die man Miete zahlt und die BTC, die so geschürft werden, werden an den Mieter weitergegeben. Das ist im Prinzip nichts Neues. Bisher ist das allerdings oft mit undurchsichtigen Verträgen und auch mit viel Scam verbunden, sodass Mieter der Rechenleistung oft nicht kostendeckend aussteigen. Bitcoin Minetrix liefert dafür eine innovative Lösung.

Jetzt mehr über Bitcoin Minetrix erfahren.

Das Projekt kommt mit dem eigenen $BTCMTX-Token, der aktuell im Vorverkauf angeboten wird und gleich mehrere Möglichkeiten liefert, wie Token-Inhaber eine Rendite erzielen könnten. Zum einen wird der Vorverkaufspreis in mehreren Phasen des Presales angehoben, wodurch sich für frühe Käufer bereits ein Buchgewinn bis zum Listing an den Kryptobörsen ergibt. Zum anderen gibt es schon jetzt Kursprognosen für $BTCMTX, die einen weit höheren Preis für den Token vorhersagen. 

Neben möglicher Kursgewinne, die sich nach dem Listing an den Kryptobörsen ergeben könnten, ist es aber vor allem die Staking-Funktion und die damit einhergehende Möglichkeit, sich am Mining-Prozess zu beteiligen, die Anlegern eine Rendite einbringen kann. Schon jetzt sind mehr als 16 Millionen $BTCMTX-Token, die im Presale verkauft wurden, in den Staking Pool eingezahlt worden. Die APY (jährliche prozentuale Rendite) liegt dabei aktuell noch bei 2.593 %. Dieser Wert sinkt allerdings, wenn sich mehr Käufer am Staking Pool beteiligen. 

Bitcoin Minetrix Staking

Jetzt Bitcoin Minetrix im Presale vor der nächsten Preiserhöhung kaufen. 

Neben zusätzlichen $BTCMTX-Token, die Staker als Rewards erhalten, ergibt sich daraus eben auch die Möglichkeit, Credits für das Bitcoin Mining zu erhalten. Wer wie viele Credits erhält, hängt von der Beteiligung am Staking Pool ab. Je mehr Token also eingesetzt werden, desto höher der eigene Anteil. Das bringt den großen Vorteil mit sich, dass es beim Handelsstart an den Exchanges nicht direkt zu einer Verkaufswelle bei der ersten Preissteigerung kommt, wodurch schnell eine Kursexplosion ausgelöst werden kann. 

Während bei Cloud Mining Anbietern Mieter der Rechenpower sonst oft in Vorleistung gehen müssen und Scammern somit Tür und Tor offen stehen, geht Bitcoin Minetrix einen anderen Weg. Da $BTCMTX ein ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain ist, sind sämtliche Transaktionen zu jeder Zeit einsehbar und nachvollziehbar. Um sich am Mining zu beteiligen, muss auch kein Geld den Besitzer wechseln. Die Token werden gestaket und dadurch die eigenen Credits gesichert. 

Bitcoin Minetrix Stake to Mine

Mit dem Stake to Mine Konzept scheint das Team hinter Bitcoin Minetrix einen Nerv der Krypto-Community getroffen zu haben, weshalb der Vorverkauf der $BTCMTX-Token schon nach einer Woche mehr als 300.000 Dollar eingebracht hat. Obwohl sich das Projekt erst in der ersten Phase der vierstufigen Roadmap befindet, führt das Team bereits Verhandlungen mit Cloud Service Anbietern und arbeitet am Stake to Mine Dashboard. 

Bis es soweit ist, deutet derzeit alles darauf hin, als könnte der $BTCMTX-Token unmittelbar nach dem offiziellen Handelsstart an den Kryptobörsen um ein Vielfaches steigen, was vor allem frühe Investoren freuen dürfte. 

Jetzt Bitcoin Minetrix ($BTCMTX) im Presale kaufen. 




Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *