Verschnaufpause bei Bitcoin und Ethereum während dieser Coin kurz vor der Kursexplosion stehen könnte

Der Oktober hat für den digitalen Währungsmarkt zwar stark angefangen, inzwischen aber auch wieder stark nachgelassen. Nachdem es am Montag noch zu einer starken Aufwärtsbewegung gekommen ist, bei der der Bitcoin-Kurs auf über 28.000 Dollar gesteigen ist, herrscht in der restlichen Woche eher wenig Bewegung. BTC notiert inzwischen im Bereich um 27.500 Dollar und auch ETH schafft es nicht mehr über die 1.650 Dollar Marke. In Zeiten, in denen unter den Top Coins Stillstand herrscht, sehen sich Investoren häufig bei Coins mit niedrigerer Marktkapitalisierung um, da es hier zwar mehr Risiko gibt, aber eben auch schneller zu hohen Kurssprüngen kommen kann. Dabei gerät vor allem der neue $TGC-Token in den Fokus der Anleger.

TG.Casino 2

Jetzt noch zum Vorverkaufspreis einsteigen und $TGC im Presale kaufen.

Auf den Septembear, also den bärischen September, sollte der Uptober folgen – Ein Oktober voller Gewinne. So zumindest die Theorie aufgrund der Daten der Vergangenheit. Nun ist es aber in diesem Jahr so, dass der Bitcoin zum ersten Mal nach 6 Jahren heuer im September Gewinne verzeichnen konnte. Mit ihm auch die meisten Altcoins. Da also die alte Weisheit schon im September gebrochen wurde, stellt sich natürlich die Frage, ob  dann auch im Oktober alles anders kommt als erwartet. 

Während man sich über die Entwicklung von Bitcoin und Co. und in den nächsten Wochen noch uneinig ist, zieht der neue $TGC-Token das Interesse der Investoren immer mehr auf sich und überschreitet dabei nach weniger als 2 Wochen im Vorverkauf die 400.000 Dollar Marke. Anleger sind vom Konzept des neuen Telegram-Krypto-Casinos begeistert. Das dürfte wohl daran liegen, dass die Branche aktuell ein rasantes Wachstum erlebt. 

Jetzt $TGC im Presale kaufen.

TG.Casino – Das anonyme Krypto-Casino auf Telegram 

Telegram ist die am schnellsten wachsende Messenger-App. Millionen von Usern verzeichnet der Dienst täglich und die Tendenz ist weiter steigend. Vor allem durch die zahlreichen Möglichkeiten, die die Telegram-Bots bieten, ist die App inzwischen aber schon weit mehr, als nur ein Messenger. Vor allem für Unternehmen bietet Telegram zahlreiche zusätzliche Features. 

TGC Presale

Gleichzeitig wächst auch die Krypto-Glücksspiel-Branche schnell. Während Online-Glücksspiele ohnehin schon zu 80 % von mobilen Geräten aus genutzt werden, bietet das TG.Casino nun eine Möglichkeit, direkt in der Telegram-App zu spielen. Dabei überzeugt das TG.Casino vor allem durch Anonymität und den leichten Zugang, der auch Nutzern, die nicht krypto-affin sind, den Einstieg leicht macht. 

Hier geht’s direkt zum TG.Casino. 

Während der KYC-Prozess (Know your Customer) bei einigen Plattformen sehr umfangreich und mühsam für Spieler ist, kommt das TG.Casino ohne diesen aus. Auch eine Kontoeinrichtung und Verbindung mit dem Bank-Account ist nicht nötig. Spiele können direkt auf Telegram vom Handy aus gespielt werden, Ein- und Auszahlungen werden so einfach wie nie mit Kryptowährungen durchgeführt.

TGC Vorteile

$TGC-Token vor der Kursexplosion? 

Der native Token des TG.Casinos ist $TGC. Dieser wird bereits im Vorverkauf angeboten und hat innerhalb kürzester Zeit mehr als 400.000 Dollar eingebracht. Das dürfte nicht zuletzt daran liegen, dass das Krypto-Casino laut der Website einiges dazu beitragen möchte, dass der $TGC-Kurs langfristig steigen kann. Der wichtigste Punkt dürfte hier wohl das ausgeklügelte Token-Rückkaufprogramm sein. 

TGC Erklärung

Ein Teil der Einnahmen des Casinos wird dazu genutzt, regelmäßig $TGC-Token zurückzukaufen. Das stabilisiert zum einen den Preis und kommt auch Hodlern zugute, die sich dazu entschieden haben, ihre $TGC zu staken. 40 % der Token, die zurückgekauft werden, werden geburnt und damit aus dem Verkehr gezogen. Dadurch könnte der Preis der restlichen Token langfristig bereits ansteigen. 60 % der Token, die zurückgekauft werden, werden für das Staking Programm aufgewendet, um denjenigen, die ihre Token einsetzen, Belohnungen auszuzahlen. 

Jetzt mehr über TG.Casino erfahren. 

Token-Rückkäufe haben sich bereits in der Vergangenheit bei anderen Projekten als äußerst wirksamer Hebel zur Preisstabilisierung und Steigerung herausgestellt. Durch den Ansatz der Entwickler, das Projekt langfristig aufzubauen, kann sich für frühe Investoren eine einmalige Gelegenheit ergeben. Im Vorverkauf beläuft sich der $TGC-Preis noch auf 0,125 Dollar. Durch die zahlreichen Anreize, die Stakern des $TGC-Tokens geboten werden, dürfte das Umlaufangebot beim Listing an den Exchanges stark reduziert sein. 

Schon jetzt wurden fast 4 Millionen Token in den Staking Pool eingezahlt. Dabei liegt die aktuelle APY (jährliche Rendite) bei 1.034 Prozent. Dieser Wert variiert allerdings mit der Größe des Staking Pools und sinkt noch, wenn sich mehr Käufer dazu entscheiden, ihre Token zu staken. 

TGC Staking

Die Glücksspielbranche ist Milliardenschwer und Krypto-Casinos stehen hier noch ganz am Anfang. Monat für Monat steigen die Umsätze, die in Online-Casinos mit Kryptowährungen erzielt werden. Allerdings sind diese bisher häufig vor allem für Spieler ohne Kenntnisse im Web3-Bereich oft nur schwer zugänglich und die Einstiegsbarrieren zu groß. TG.Casino macht damit Schluss und macht den Markt für jeden zugänglich, der einen Messenger auf seinem Smartphone bedienen kann. Damit könnte TG.Casino den Krypto-Glücksspielmarkt schon bald umkrempeln.

Geht man davon aus, dass die Krypto-Massenadaption weiter voranschreitet und auch die Online-Glücksspielbranche weiter wächst, worauf Daten von Statista zum Beispiel hinweisen, kann man schnell zu dem Entschluss kommen, dass der $TGC-Token für den nächsten Bullrun perfekt positioniert sein könnte, um die Rendite anderer Coins zu übertreffen. Durch den Vorverkauf wird das TG.Casino noch relativ niedrig bewertet, was sich schon bald nach dem Handelsstart der $TGC-Token an den Exchanges ändern könnte. 

Jetzt $TGC im Presale kaufen. 




Über den Autor: Manuel Lippitz ist seit 2019 Unternehmer und Geschäftsführer der Digi-Di GmbH. Seine Leidenschaft für das Schreiben entdeckte er schon in jungen Jahren und hat schlussendlich seine Berufung zum Beruf gemacht. Dabei liegt der Fokus auf Kryptowährungen, künstliche Intelligenz, Unternehmertum, Finanzen und Immobilien. Neben zahlreichen Publikationen auf namhaften Websites im Kryptobereich betreibt er einen Immobilienblog, einen Unternehmerblog und hat auch ein Buch über KI veröffentlicht. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *