Wall Street Memes

Krypto News: Massives Rückkaufprogramm bei Wall Street Memes – ist WSM der Top Meme-Coin für 2024?

Der neue Meme-Coin Wall Street Memes (WSM), der in der ersten Handelswoche fast eine Marktkapitalisierung von 150 Millionen $ erreichte, hat nun einen aufregenden Token-Rückkauf gestartet. Insgesamt sollen Token im Wert von 1 Million $ am freien Markt zurückgekauft werden. Das Programm hat bereits begonnen, sodass dann am 11. Oktober die Token an das Rewards-Wallet gesendet werden, um weitere Belohnungen für die Community zu finanzieren. 

Damit könnten die Rückkäufe einen kurzfristig höheren Kaufdruck auslösen, was die Preisentwicklung antreibt. Im Anschluss werden die Rückkäufe nicht verbrannt, sodass es zwar keine Deflation gibt. Dennoch wird sich die Verwendung als Belohnungen positiv auf die Community auswirken. Dies dürfte den WSM Kurs unterstützen. 

WSM wurde zuletzt für rund 0,05 $ pro Token gehandelt, bei einer Marktkapitalisierung von 80 Millionen $ (vollständig verwässert von rund 100 Millionen $)

Die Handelsbedingungen in den V2 und V3 Liquiditätspools von Wall Street Memes auf Uniswap sind weiterhin attraktiv. Hier hat der V2-Pool in den letzten 24 Stunden ein Handelsvolumen von rund 900.000 $ verzeichnet, während der V3-Pool im gleichen Zeitraum ein Handelsvolumen von rund 85.000 $ generierte. 

Die Liquidität ist ebenfalls weiterhin hoch. Hier gibt es rund 1,86 Millionen $ für den V2-Pool und 115.000 $ für den V3-Pool. 

Zu Wall Street Memes

Frühzeitige Presale-Investoren immer noch mit 2x Performance 

Wall Street Memes entstand während der Meme-Stocks-Rallye im Jahr 2021, als Kleinanleger die Wall Street angriffen, indem sie die Preise von stark geshorteten Aktien wie GameStop ($GME) in die Höhe trieben. Im Anschluss wurde Wall Street Memes schnell zu einer der größten und einflussreichsten Communities für Kleinanleger im Internet.

Wall Street Memes hat nämlich über die Social-Media-Kanäle mehr als 1 Million Follower und sorgt mit den witzigen Memes, die von einigen der größten Namen in den sozialen Medien wie Elon Musk auf X (ehemals Twitter) geteilt werden, immer wieder für Furore und Unterhaltung. Die starke Community ist hier grundlegend für den Erfolg von WSM.

Somit ist es keine große Überraschung, dass Wall Street Memes im Vorverkauf weit mehr als 25 Millionen Dollar einnehmen konnte und dass der $WSM-Kurs zuletzt in die Höhe geschossen ist.

Die meisten Presale-Investoren stiegen zu Preisen zwischen 0,02 und 0,035 $ ein. Damit haben die ersten Investoren immer noch bis zu 2x zum aktuellen $WSM-Preis.

Dennoch könnten diese Gewinne erst der Anfang für $WSM sein. Schauen wir uns einmal an, warum WSM viel Potenzial im Jahr 2024 haben könnte. 

Hier WSM besuchen 

Darum könnte WSM der beste Meme-Coin für 2024 sein

Memes stehen im Mittelpunkt der Wall Street Memes-Community. Hier ist WSM weitaus mehr als ein einfacher Meme-Coin. Denn das Team hat in den letzten Monaten intensiv daran gearbeitet, dem Token mehr Utility zu verschaffen. 

Zunächst bietet WSM im Gegensatz zu allen anderen Meme-Coins eine attraktive Möglichkeit zu passivem Einkommen. 

Ferner können die Investoren ihre Token in das Staking einbringen, aktuell liegt die APY bei 44 %, so das offizielle Dashboard von Wall Street Memes. 

Dabei handelt es sich um eine der höchsten Staking-Renditen, die Anleger aktuell im Kryptomarkt finden. 

Ferner entsteht bei Wall Street Memes aktuell ein Hype rund um die bevorstehende Einführung eines neuen Web3-Produkts.

Allerdings gibt es noch keine Hinweise, worum es sich bei diesem Produkt handeln könnte – ein Blockchain-basiertes Spiel, eine DeFi-Handelsplattform oder ein GambleFi-Produkt? 

Ganz gleich, was es final wird – dank des starken Marketings dürfte jedes Produkt des WSM-Teams eine starke Nachfrage generieren. 

Zugleich könnte hier das Buyback-Programm intensiviert werden. Beispielsweise wäre es möglich, die Gewinne aus dem zukünftigen Web3-Produkt zu verwenden, um WSM Token zurückzukaufen und aus dem Angebot zu entfernen. Damit würde WSM zu einem deflationären Meme-Coin, der zugleich auch als nativer Token im Web3-Protokoll fungieren wird. 

Ergo gibt es zahlreiche Gründe, warum WSM eine Top-Kryptowährung für 2024 sein könnte. Kein Wunder, dass der beliebte Presale-Analyst Jacob Crypto Bury nun weitere 10.000 $ in den Token versenkt hat, obgleich dieser bereits während des Vorverkaufs des Tokens eine erste Investition aufbaute. 

Jetzt WSM kaufen

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *