Telegram Bot Token

Deutsche Krypto-Trader kaufen diesen Telegram Bot Token mit 50x Potenzial

Viele Trader und Anleger in Deutschland fokussieren sich mitunter auf Krypto-Presales, da sie eine frühzeitige Beteiligung an potenziell lukrativen Projekten ermöglichen. Die Aussicht auf überdurchschnittliche Renditen und die Möglichkeit, innovative Projekte von Beginn an zu unterstützen, machen Krypto-Presales zu einer beliebten Investitionsoption unter spekulativen Anlegern. 

Nun hat ein neuer Krypto-Presale namens TG.Casino in gut einer Woche schon 700.000 $ erlöst, was auf eine signifikante Nachfrage hindeutet. Schauen wir uns einmal näher an, warum deutsche Krypto-Trader aktuell diesen neuen Telegram Bot Token mit 50x Potenzial im Presale einsammeln. 

Zum TG.Casino Vorverkauf

Der Reiz der Telegram Bot Token: Massenadoption als Narrativ

Viele Investoren finden Telegram Bot Token besonders ansprechend, da sie eine Brücke zwischen der weitverbreiteten Messaging-Plattform Telegram und der Kryptowelt schlagen. Die Möglichkeit, automatisierte Bots zu nutzen, eröffnet Chancen für eine Vielzahl von Anwendungen, beispielsweise Krypto-Casinos oder Handelsplattformen, direkt innerhalb der App. 

Die bereits existierende und engagierte Nutzerbasis von Telegram stellt eine immense Gruppe potenzieller Investoren und Nutzer dar, die ohne großen Aufwand erreicht werden können. Denn jeden Monat nutzen über 700 Millionen Menschen den Messenger. Zudem ermöglicht die Integration von Krypto-Bots in Telegram eine schnelle und benutzerfreundliche Adoption von Technologien und Dienstleistungen, die auf der Blockchain basieren. Dies schafft eine Umgebung, in der Nutzer auf einfache Weise mit Kryptowährungen interagieren können, während Entwickler und Investoren von der breiten Akzeptanz und den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten profitieren.

Massenadoption ist das entscheidende Narrativ für Telegram Bot Token, da die weitreichende Nutzerbasis von Telegram eine enorme Plattform für die Einführung und Verbreitung von blockchainbasierten Diensten bietet. Die einfache Integration und Benutzerfreundlichkeit fördern eine breite Akzeptanz, was wiederum die Kursentwicklung der Telegram Bot Token antreibt. 

TG.Casino Presale Start

Lizenziertes & dezentrales Krypto-Casino auf Telegram

„TG.Casino ist nicht nur eine Glücksspielplattform, sondern ein Paradigmenwechsel in der Art und Weise, wie Online-Casinospiele mit moderner Technologie interagieren, insbesondere mit Kryptowährungen und der Macht von Messaging-Plattformen wie Telegram.“

Diesen Anspruch schreibt das Team hinter TG.Casino im Whitepaper fest. Denn TG.Casino möchte sich als zukunftsorientiertes und dezentrales Krypto-Casino via Telegram positionieren. 

TG.Casino präsentiert sich hier als innovative Lösung für aktuelle Herausforderungen, mit denen sich die konventionelle Online-Glücksspielbranche konfrontiert sieht. Indem die Vorzüge von Kryptowährungen, die Stärke von Telegram und das Engagement für Transparenz kombiniert werden, positioniert sich TG.Casino als innovatives Konzept. Die Struktur von TG.Casino ist darauf ausgerichtet, die Potenziale der Telegram-Plattform geschickt mit der Stabilität der Blockchain-Technologie zu verschmelzen. Dadurch wird ein sicheres, effizientes und nutzerfreundliches Spielerlebnis möglich. 

Zugleich hat das TG.Casino bereits eine Curacao-Gaming-Lizenz erhalten, die sich im Internet verifizieren lässt. Dies dürfte weiteres Vertrauen bei Anlegern generieren. 

Wachstumsmarkt Online-Glücksspiel & Krypto-Casinos

Das Potenzial des Marktes für Online-Glücksspiel und insbesondere Krypto-Casinos ist immens, dieses wird durch verschiedene Faktoren verstärkt. Technologische Entwicklungen haben das Online-Glücksspiel weitreichender und zugänglicher gemacht als jemals zuvor. Die Bequemlichkeit, von überall und jederzeit spielen zu können, kombiniert mit innovativen Spielerlebnissen, bietet neuen Reiz in einer mitunter veralteten Branche. Kryptowährungen werden zunehmend zu einer bevorzugten Zahlungsmethode in der Online-Glücksspielwelt, angetrieben durch ihre zahlreichen Vorteile gegenüber traditionellen Währungen. Der Online-Glücksspielmarkt steht durch veränderte Benutzerpräferenzen vor einer Transformation. 

Hierbei nehmen Kryptowährungen und Messenger-Plattformen wie Telegram, eine führende Rolle ein. Das TG.Casino möchte nun das Potenzial realisieren, einen signifikanten Marktanteil zu sichern, indem adäquate Lösungen für die skizzierten Herausforderungen entwickelt werden. 

TG.Casino Vorteile

Bullische Kombination: Deflationäre Tokenomics & dreistellige Staking-Renditen  

Eine deflationäre Tokenomics, durch Mechanismen wie Token-Burning, und dreistellige Staking-Renditen sind bullisch für ein Krypto-Projekt. Denn diese können das Angebot verknappen und gleichzeitig Anreize für Investitionen schaffen. Diese Strategien fördern eine erhöhte Nachfrage durch das Versprechen von Wertsteigerung und attraktiven Erträgen, wodurch Investoren angelockt und eine positive Preisentwicklung des Telegram Bot Token TGC unterstützt wird. 

Die intelligent konzipierte Tokenomics dürfte ein zentraler Grund sein, warum Anleger aktuell auf TG.Casino setzen. 

TG.Casino Rueckkaufprogramm

Denn die Tokenomics ist grundsätzlich deflationär gestaltet. Aus den Einnahmen des Telegram-Casinos wird ein Rückkaufprogramm finanziert. 40 % der am Markt erworbenen Token werden dann im Burning an ein Dead Wallet gesendet, das nur Token empfangen, aber nicht versenden kann. Das zirkulierende Angebot wird damit unmittelbar verknappt und Deflation erzeugt. 

Darüber hinaus sollen Staking-Rewards die Nachfrage nach dem nativen TGC Token antreiben. Bereits während des Vorverkaufs können die Anleger ihre Token staken. Nach der offiziellen Website winken aktuell Renditen von 707,23 %. Wenn mehr Anleger ihre Token sperren, erhöht sich das gesamte gestakte Volumen, wodurch die Staking-Rewards pro Token tendenziell sinken. Dennoch ist dies grundsätzlich bullisch, da das verminderte zirkulierende Angebot oft zu einer Preissteigerung führt und die langfristige Bindung der Anleger an das Projekt die Stabilität der Plattform erhöht.

Mehr über das TGC Staking erfahren

TG.Casino Presale springt auf 700.000 $ 

Mit einem Raising Capital von 700.000 $ hat der TG.Casino Presale bereits 70 % der Softcap erreicht. Die Dynamik dürfte weiter zunehmen und zu einem schnellen Anstieg des Investitionskapitals führen. Wer sich nach einer Analyse an TG.Casino beteiligen möchte, kann dies via offizielle Website tun. Dafür verbinden Anleger einfach das Wallet und swappen im Anschluss ETH/USDT gegen TGC Token. Der Kauf gelingt erfahrungsgemäß in weniger als fünf Minuten. 

Optional können Investoren auch die Binance Smart Chain für einen Kauf via BNB nutzen. Allerdings besteht dann nicht die Möglichkeit, die TGC Token schon im Presale mit aktuell über 700 % Rendite zu staken. 

Zum TG.Casino Presale

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *