Bitcoin

Glassnode-Mitbegründer meldet sich zu Wort: Kein starker Bitcoin-Rückgang erwartet, Investoren wetten groß auf diesen KI-Krypto-Vorverkauf

In der Welt der Kryptowährungen, in der Expertenmeinungen von Bedeutung sind, äußerte sich Yann Allemann, Mitbegründer von Glassnode, zur Debatte über die Preisentwicklung von Bitcoin ($BTC). Seiner Ansicht nach ist ein erheblicher Wertverlust von Bitcoin unwahrscheinlich. 

Eine weitere wichtige Entwicklung in der Krypto-Szene ist das wachsende Interesse an einem neuen Token und seinem laufenden Vorverkauf, InQubeta. Dieser Token, der an der Schnittstelle von KI und Blockchain agiert, hat das Interesse erfahrener Investoren auf sich gezogen.

In diesem Artikel werden wir Allemanns Einschätzung zur Entwicklung von Bitcoin untersuchen. Außerdem werden wir uns mit dem starken Interesse an InQubeta befassen und warum QUBE einer der Altcoins ist, die man im Auge behalten sollte.

InQubeta ($QUBE): Der Hype erklärt

Der Hype um InQubeta ($QUBE), ein Projekt an der Schnittstelle von KI und Blockchain, hat mehrere Gründe. 

Der laufende Vorverkauf hat das Interesse der Investoren geweckt, was auf großes Vertrauen in das Wertversprechen und das Wachstumspotenzial des Unternehmens hinweist. Daher ist die bisherige Einnahme von 3,5 Mio. $ in der Vorverkaufsphase nicht überraschend und unterstreicht die Beliebtheit des Unternehmens in der Krypto-Community. Daher wurde InQubeta zuletzt häufiger als eine vielversprechende Kryptowährung zum Kauf empfohlen.

Das innovative Konzept und der vielversprechende Fahrplan spielen eine entscheidende Rolle bei dem Aufstieg in der Kryptowelt. Als eine Kombination aus KI und Blockchain-Technologie zielt es darauf ab, die Fundraising-Szene der KI-Branche neu zu gestalten. Damit wird InQubeta die erste Crowdfunding-Plattform für KI-Startups durch Kryptowährungen sein. 

Mit anderen Worten: KI-basierte Startups können durch die Schaffung von Investitionsmöglichkeiten und deren Tokenisierung als Non fungible Token (NFTs) Geldmittel beschaffen. Diese investitionsunterstützten NFTs werden in Bruchteile unterteilt. Auf diese Weise können KI-Startups Geldmittel beschaffen, während Investoren Anteile an profitablen KI-Unternehmen halten können.

Mit einem Modell für fraktionierte Investitionen, das durch den Einsatz von NFTs und deren Bruchteilseigentum ermöglicht wird, wird InQubeta voraussichtlich eine Flut von Investoren anziehen. Dies liegt daran, dass die Eintrittsbarrieren in den lukrativen KI-Markt gesenkt werden, wodurch Anleger unabhängig von ihrem Einkommen frühzeitig in KI-Projekte investieren können.

Zusätzlich trägt der vielversprechende Fahrplan mit aufregenden Entwicklungen zur Attraktivität des Unternehmens bei und wird für das Wachstum entscheidend sein. Insbesondere die Einführung der Staking-DApp, des InQubeta-Swaps, des NFT-Marktplatzes, die Notierung an zentralen Börsen und der Start der DAO (dezentralen autonomen Organisation) sind Entwicklungen, auf die man achten sollte.

Inqubeta

Beruhigende Worte von Glassnode’s Mitbegründer bezüglich Bitcoin ($BTC) Ausblick

Angesichts der Volatilität von Bitcoin ($BTC) gab Yann Allemann, Mitbegründer von Glassnode, eine beruhigende Erklärung ab. In dieser Woche erlebte Bitcoin, die führende Kryptowährung aufgrund ihres Pionierstatus und ihrer Marktdominanz, erhebliche Preisschwankungen. Dennoch hält Allemann einen signifikanten Wertverlust von Bitcoin für unwahrscheinlich.

Laut dem Mitbegründer von Glassnode bleibt Bitcoin trotz des erheblichen Kursrückgangs zu Beginn dieser Woche stabil. Diese optimistischen Aussichten sind ermutigend und spiegeln die bullischen historischen Daten von Bitcoin wider. Daher bleibt Bitcoin die beste Krypto-Investition.

Fazit

Der Mitbegründer von Glassnode hat die Widerstandsfähigkeit von Bitcoin betont und die Unwahrscheinlichkeit eines signifikanten Rückgangs bekräftigt. Inzwischen ist InQubeta dank der Roadmap und des innovativen Konzepts ein Favorit unter den Anlegern geworden. 

Diese Faktoren machen InQubeta zu einer der besten Kryptowährungen, in die Anleger investieren können, indem diese dem unten stehenden Link folgen.

InQubeta-Vorverkauf

InQubeta-Gemeinschaften

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *