Wall Street Memes

Krypto News: Wall Street Memes Perpetual Futures bei ByBit – WSM pumpt um 19 %

Die Krypto-Börse ByBit-Börse startete heute den Handel mit Perpetual Futures für Wall Street Memes. Der Preis reagierte direkt positiv. Denn der neue Meme-Coin konnte um 19 % steigen. Nach Gewinnmitnahmen drückten Händler den Preis bei ByBit für das Handelspaar $WSM/USDT im Perpetual Futures Markt auf 0,0394 $. Damit wird Wall Street Memes aktuell mit 64 Millionen $ bewertet, im Vergleich zum Dogecoin (8 Milliarden $) oder Shiba Inu (4 Milliarden $) äußerst attraktiv. Ferner hat Pepe Coin immer noch eine Marktkapitalisierung von 245 Millionen $. 

WSM

Bei der aktuellen Bewertung scheinen 10x oder sogar 100x Renditen immer noch möglich. Nach dem Presale startete WSM mit einem Preis von 0,0337 $. Initiale Investoren konnten sogar für 0,025 $ Wall Street Memes kaufen. 

ByBit ist aktuell nach Coinmarketcap-Daten die fünftgrößte zentralisierte Börse.  Auf dem Derivatemarkt liegt ByBit mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 7,4 Milliarden Dollar sogar bereits an zweiter Stelle. Die Futures-Märkte für Kryptowährungen sind nämlich weitaus größer als ihre Pendants am Spotmarkt. 

Dennoch ist ByBit auch auf dem Spotmarkt eine Tier-1-Börse. Mit einer Börsenbewertung von 7,1, die Coinmarketcap auf der Grundlage von Handelsvolumen, durchschnittlicher Liquidität und Vertrauen in die Richtigkeit der Volumendaten ermittelt, hat ByBit ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 972 Millionen Dollar auf den Spotmärkten. 

Wer sich für WSM interessiert, kann direkt auf der Website von Wall Street Memes investieren, wahlweise mit ETH, USDT oder Kreditkarte. 

Hier WSM kaufen

Spotmarkt-Listing bei ByBit folgt – WSM ein Top 3 Meme-Coin nach Handelsvolumen

Die jüngsten Nachrichten zeigen, dass ein Spot-Listing auf ByBit in Kürze folgen wird. Die Geschwindigkeit, mit der ByBit auf den Volumenanstieg gestern reagiert, spricht für die wachsende Attraktivität von Wall Street Memes, dem Community-basierten Meme-Coin. Denn das Projekt möchte die Finanzmärkte demokratisieren und die kleinen Anleger im Kampf gegen die Wall Street befähigen. 

Wall Street Memes ist nun der mit Abstand am drittmeisten gehandelte Meme-Coin – mit einem Handelsvolumen von 70 Millionen $, hinter DOGE & SHIB. Pepe muss sich hier deutlich weiter hinten mit 35 Millionen $ auf Platz 4 einordnen.  

WSM

Seit dem Bekanntwerden der News rund um ByBit ist WSM an den Spotmärkten um 14 % gestiegen. Damit bewegt sich der Meme-Coin in der Gunst der Anleger immer weiter nach oben, sodass weitere Notierungen bei Tier-1-Börsen wie Binance folgen könnten – oder auch Kucoin oder Crypto.com. Somit dürfte zeitnah erneut FOMO zunehmen. 

Der Wall Street Memes-Token wird aktuell bereits an den Top-10-Börsen OKX, HTX und Gate.io sowie an neun weiteren Börsen gehandelt. Auf den Derivatemärkten sind MEXC, OKX und BitMEX führend, zu denen sich nun aber auch ByBit gesellt.

Auf ByBit können Händler mit einer Hebelwirkung von 25x WSM handeln. 

Neue Chancen für Anleger – Token-Buyback und Short Squeeze 

Während der breite Markt korrigierte, stieg WSM gestern um 32 % – dieser Anstieg ließ sich auf das Token-Buyback-Programm und die Short-Squeeze-Kampagne zurückführen, die den Kurs auf 0,048 $ trieb. 

Zugleich hat Wall Street Memes aktuell eine leidenschaftliche Community von über 1,1 Millionen Followern auf Instagram, X, Telegram und Discord – hier setzte die Community auf den Short Squeeze. 

Alles begann mit den Meme-Stocks bei Wall Street Bets. Dieser Short Squeeze, der von Aktien wie GameStop, AMC und anderen Meme-Stonks bekannt war, sollte nun auch in die Welt der Meme-Coins gelangen. Nach dem explodierenden Handelsvolumen zu urteilen, ist dieser Plan geglückt. Spannende Neuigkeiten dürften zeitnah folgen. 

Mega-Projekt-Launch für Mittwoch, den 18. Oktober, geplant 

Denn schon in einer Woche soll es ein neues Produkt geben, das das Team bekannt geben wird. Heute gab es die diesbezügliche Ankündigung auf X – FOMO dürfte folgen: 

“Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass unser Flaggschiff-Produkt am Mittwoch, den 18. Oktober um 15:00 Uhr UTC vorgestellt werden wird. Wir werden weitere Details dazu veröffentlichen, wenn es so weit ist, aber wir können es kaum erwarten, dass alle es sehen.”

100x Potenzial bei Wall Street Memes – Krypto-YouTuber investiert 1000 $

Der Krypto-Youtuber No Bs Crypto mit 35.000 Abonnenten veröffentlichte ein neues Video, in dem er für 1.000 $ $WSM-Token kaufte. Sein Ziel: eine 100-fache Rendite zu erzielen, indem er in Wall Street Memes investiert. 

Doch warum glaubt der Experte, dass eine derartige Performance möglich ist? Das Vorbild ist PEPE. Denn Pepe ist um 5.000.000 % gestiegen, während Shiba Inu im Jahr 2021 sogar um 46.000.000 % gestiegen ist. Nur ein Bruchteil dieser Renditen würde für Anleger, die heute in den Markt einsteigen, lebensverändernde Summen bedeuten. Da scheint es wenig verwunderlich, dass das Handelsvolumen ständig steigt. Dies bietet sodann die Grundlage für parabolische Kurssteigerungen.

Zugleich steht bei WSM in der kommenden Woche eine Produkteinführung bevor. Dogecoin hat noch keinen Nutzen und verfügt dennoch über eine Bewertung von 8 Milliarden $. 

Die Zukunft für Wall Street Memes sieht damit vielversprechend aus. Wer heute noch kauft, kann sogar am $50.000 Airdrop-Wettbewerb teilnehmen, der jetzt auf Gleam läuft.

Wall Street Memes hat Großes vor. Mit der weiteren Expansion in den Futures-Marktes dürfte WSM immer mehr Investoren anziehen und für weitere Börsen, die den Token noch nicht gelistet haben, noch attraktiver werden. Anleger machen sich schon jetzt bereit für mögliche Preisanstiege. 

Hier WSM kaufen

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *