Solana stürzt ab und verliert fast 5 % während Bitcoin Minetrix kurz vor der Preiserhöhung steht

Auch wenn erst weniger als die Hälfte des Monats um ist, dürften wohl einige Krypto-Enthusiasten langsam den Verdacht haben, dass der “Uptober” heuer ausbleibt. Die Vergangenheit hat in 8 von 10 Jahren einen bärischen September für den Kryptomarkt gebracht und einen Oktober, in dem es wieder bergauf geht. Heuer scheint alles anders zu sein. Während der Bitcoin-Kurs zum ersten Mal seit Jahren im September ein Plus hingelegt hat, stürzt er im Oktober ab und mit ihm auch die meisten Altcoins. Zu den größten Verlierern zählt dabei Solana. SOL liegt mit knapp 5 % in den letzten 24 Stunden im Minus. Währenddessen wird die Stimmung bei Bitcoin Minetrix immer bullischer, da der $BTCMTX-Token kurz vor der ersten Preiserhöhung im Presale steht. 

Solana-Symbol

Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit Bitcoin Minetrix zum günstigsten Vorverkaufspreis. 

Die Stimmung am Kryptomarkt ist schlecht, um es milde auszudrücken. Die meisten der 100 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung liegen in den roten Zahlen. Bitcoin verliert knapp 2 % in den letzten 24 Stunden und verliert damit auf Wochensicht rund 3,5 %, Ethereum liegt ebenfalls mit knapp 2 % im Minus und verliert in den letzten Tagen sogar mehr als 5 %. Das toppt Solana allerdings noch. Der SOL-Kurs fällt allein in den letzten 24 Stunden um 4,4 % und innerhalb einer Woche um mehr als 7 %. 

Größte Verlierer der Top 100 Kryptowährungen

Damit gehört SOL zu den größten Verlierern in den Top 100 der größten Kryptowährungen. Nur RUNE, RPL und LDO haben von gestern auf heute noch höhere Verluste hinnehmen müssen. Allerdings darf man dabei die beeindruckende Performance, die SOL noch vor dem Crash hingelegt hat. Auf Monatssicht ist es damit noch einer der wenigen Coins, der immer noch weit im Plus liegt. Wer heute vor einem Monat SOL gekauft hat, liegt trotz der Verluste dieser Woche noch mit mehr als 15 % im Plus. 

SOL hat die meisten Top 100 Coins in diesem Jahr outperformt. Nachdem der Kurs beim Jahreswechsel noch im Bereich um 8 Dollar gelegen hat, hat der einstige Ethereum-Killer seinen Wert Year to Date noch immer fast um 150 % erhöht. Es ist davon auszugehen, dass auch diesmal, wenn sich die Lage am Kryptomarkt wieder beruhigt, SOL Bitcoin und Co. wieder outperformen könnte. Solange sich der Kurs über der 20 Dollar Marke hält, haben die letzten Wochen und Monate bereits oft gezeigt, dass SOL auch schnell wieder um 5 – 10 % zulegen kann, während Bitcoin und Co. um 1 – 2 % zulegen. Noch bullischer geht es dagegen beim neuen Bitcoin Minetrix zu. 

Bitcoin Minetrix profitiert während der restliche Markt fällt 

Bei Bitcoin Minetrix ist von der angespannten Stimmung am digitalen Währungsmarkt nichts zu spüren. Erst gestern wurde mit dem Vorverkauf der $BTCMTX-Token die 1 Millionen Dollar Marke überschritten, heute steuert das Projekt bereits auf 1,15 Millionen USD zu. Inzwischen kommt immer mehr Dynamik auf und der Vorverkauf nimmt täglich an Fahrt auf, da immer mehr Investoren von der neuen Methode erfahren, wie man Bitcoin trotz bevorstehendem Halving noch rentabel minen kann.

BTCMTX Presale

Bitcoin hat ein Problem. Die Krypto-Community weiß darüber auch Bescheid, aber da es bisher noch nur ein theoretisches Problem für die Zukunft ist, wird noch nicht so gerne darüber nachgedacht. Die Halvings. Noch werden sie gefeiert und herbeigewünscht, da in der Vergangenheit jede Halbierung der Belohnungen für Miner, die nach jedem 210.000. Block ansteht, immer für Kurssteigerungen gesorgt hat. Das nächste Halving im April nächsten Jahres können viele daher schon gar nicht mehr erwarten. 

Jetzt mehr über Bitcoin Minetrix erfahren. 

Allerdings ergibt sich daraus auch die Frage, wie lange das Minen – also das Schürfen neuer Bitcoin – noch rentabel bleibt. Jede Rallye war zwar in absoluten Zahlen immer beeindruckender als die vorige, prozentual aber nicht. Die Zeiten, in denen der Kurs nach einem Halving um 10.000 % steigt, liegen lange zurück. Die Rechenleistung, die benötigt wird, um neue Blöcke zu bestätigen, wird aber immer mehr, sodass immer teurere Hardware gekauft werden muss und sich der Einstieg in das Mining für Kleinanleger und Privatpersonen kaum noch lohnt. 

Bitcoin Miinetrix Stake to mine

Nur dadurch, dass sich ausreichend Miner am Erhalt der Blockchain beteiligen, bleibt diese sicher. Wie lange die Kurssteigerungen noch die Halvings kompensieren können, ist also fraglich. Bitcoin Minetrix ($BTCMTX) legt das Mining allerdings wieder in die Händer der breiten Masse, weg von den großen Unternehmen, die den Markt inzwischen dominieren. Mit einem innovativen Stake to Mine-Konzept können Investoren, die $BTCMTX-Token kaufen und diese staken, in Zukunft am Mining-Prozess teilnehmen. 

Hier geht’s direkt zur Bitcoin Minetrix Website.

Cloud Mining ist nicht ganz neu. Schon lange kann man Rechenleistung bei einem Cloud Anbieter mieten und sollte dafür theoretisch die BTC erhalten, die durch diese Hash Power geschürft werden. Theoretisch. In der Praxis werden Rewards dann oft gar nicht überwiesen oder undurchsichtige Verträge machen das Cloud Mining unprofitabel. Hier schafft das Bitcoin Minetrix Stake to Mine Konzept Abhilfe. 

BTCMTX Erklärung

$BTCMTX ist ein ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain, wodurch es möglich wird, dass Smart Contracts vollautomatisch dafür sorgen, dass das BTC Cloud Mining-Guthaben an diejenigen verteilt wird, die ihre Token staken. Während des Presales erhalten Investoren, die BTCMTX in den Staking Pool einzahlen, zusätzliche Token als Rewards, die in der Tokenomics bereits reserviert sind. Beim Launch des Projekts erfolgt die Belohnung dann in Credits für das Mining, ohne dass Investoren in Vorleistung gehen müssen, wodurch das Risiko, Betrügern ins Netz zu gehen, ausgeschlossen wird. 

BTCMTX Tokenomics

Die Krypto-Community ist begeistert von dem neuen Konzept und auf Youtube haben bereits zahlreiche Influencer das Projekt vorgestellt. Schon während des Presales wird der $BTCMTX-Preis in mehreren Phasen angehoben, sodass sich bis zum Listing an den Kryptobörsen bereits ein hoher Buchgewinn ergibt. Nach dem Handelsstart ist mit erhöhter Volatilität zu rechnen, bei der sich der Preis schnell vervielfachen kann. 

Jetzt Bitcoin Minetrix zum günstigsten Vorverkaufspreis kaufen.






Über den Autor: Manuel Lippitz ist seit 2019 Unternehmer und Geschäftsführer der Digi-Di GmbH. Seine Leidenschaft für das Schreiben entdeckte er schon in jungen Jahren und hat schlussendlich seine Berufung zum Beruf gemacht. Dabei liegt der Fokus auf Kryptowährungen, künstlicher Intelligenz, Unternehmertum, Finanzen und Immobilien. Neben zahlreichen Publikationen auf namhaften Websites im Kryptobereich betreibt er einen Immobilienblog, einen Unternehmerblog und hat auch ein Buch über KI veröffentlicht. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *