InQubeta

Binance unsicher über die BNB-Bestände: Investoren setzen auf NEAR, XLM & QUBE’s bevorstehende Anstiege

Die Welt der Kryptowährungen ist äußerst dynamisch. Große Entwicklungen und Ankündigungen können den Markt in Aufruhr versetzen. In letzter Zeit hat die weltweit größte Krypto-Börse, Binance, für Aufsehen gesorgt, da Unsicherheit bezüglich ihrer Beteiligungen an $BNB besteht. Weitere Neuigkeiten betreffen NEAR Protocol ($NEAR), Stellar ($XLM) und InQubeta ($QUBE), einen KI-inspirierten Altcoin, der in den kommenden Wochen für eindrucksvolle Bewegungen sorgen könnte.

InQubeta ($QUBE): Neugestaltung der KI-Fundraising-Landschaft

In der Kryptoszene, insbesondere an der Schnittstelle von Blockchain und KI, hebt sich InQubeta ($QUBE) durch das Potenzial hervor. Im Gegensatz zu vielen anderen Coins versucht InQubeta, ein reales Problem im Bereich der KI zu lösen. Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie strebt es an, die erste Crowdfunding-Plattform für KI-Startups über Kryptowährung zu sein. Gleichzeitig soll der Zugang zum lukrativen KI-Markt demokratisiert werden, indem die Einstiegshürden gesenkt werden. Dies führte zu einer überwältigenden Teilnahme an der laufenden Vorverkaufsaktion, bei der bisher über 3,5 Millionen US-Dollar gesammelt wurden. Vor diesem Hintergrund positioniert sich InQubeta als die beste neue Kryptowährung für Investitionen.

Dank des deflationären Mechanismus und der Staking-Funktionen wird der Token voraussichtlich im Verlauf des Vorverkaufs an Attraktivität gewinnen. Als deflationärer Coin bietet $QUBE eine sinnvolle langfristige Investition, da kontinuierlich Teile des Angebots aus dem Umlauf genommen werden. Darüber hinaus können Inhaber ihre Coins verwenden, um passives Einkommen aus einem speziellen Staking-Pool zu generieren.

Die vierte Phase des Vorverkaufs ermöglicht es Tradern, sich frühzeitig an dieser wegweisenden Innovation zu beteiligen. Der aktuelle Preis pro Coin beträgt lediglich 0,0133 US-Dollar, und Branchenexperten prognostizieren einen 30-fachen Anstieg bis zum Jahresende. Um am laufenden Vorverkauf dieses Coins teilzunehmen, der von führenden Analysten als die beste Kryptowährung für Investitionen bezeichnet wird, folgen die interessierten Anleger einfach dem untenstehenden Link.

Inqubeta

Near Protocol ($NEAR): Solide Fundamentaldaten und Wachstum

NEAR Protocol ($NEAR) ist bekannt für die zentrale Rolle im Blockchain-Ökosystem. Hierbei handelt es sich um eine von der Community betriebene Cloud-Computing-Plattform, die bedeutende Herausforderungen im Bereich der Blockchain überwindet. Dazu zählen niedrige Transaktionsgeschwindigkeiten, mangelnde Interoperabilität und geringe Kapazität. Als Ergebnis seiner einzigartigen Herangehensweise an Skalierbarkeit und Interoperabilität hat das NEAR-Protokoll an Zugkraft gewonnen, was es zu einem der Altcoins macht, auf die man beim Trading achten sollte.

Zusätzlich zu den soliden Fundamentaldaten und der Benutzerfreundlichkeit ist das NEAR-Protokoll ein attraktives Ziel für dezentrale Anwendungen (dApps). Die Stabilität inmitten von Marktturbulenzen positioniert es für eine mögliche Rallye in den kommenden Wochen. Daher sollte man NEAR Protocol nicht übersehen, da es potenziell einer der Top-Altcoins ist, die attraktive Renditen versprechen.

Stellar ($XLM): Revolution der Finanzszene

Stellar ($XLM) zeichnet sich in der Blockchain-Landschaft durch die innovative Rolle aus. Es wurde entwickelt, um grenzüberschreitende Transaktionen zu erleichtern und Finanzdienstleistungen für Menschen ohne Zugang zu traditionellen Banken bereitzustellen. Darüber hinaus ermöglicht Stellar die schnelle und kostengünstige Bewegung von finanziellen Mitteln. Der Kern des Stellar-Ökosystems ist der natürliche Utility-Token $XLM, der als Währung für Transaktionen fungiert und auch für Gebühren verwendet wird. In Bezug auf die Erleichterung grenzüberschreitender Transaktionen wandelt das Protokoll Geld zunächst in $XLM und schließlich in die gewünschte Währung um.

In letzter Zeit hat Stellar eine beeindruckende Akzeptanz erfahren, was zu seiner Anziehungskraft auf dem Kryptomarkt beigetragen hat. Zusammen mit dem robusten Ökosystem hat sich Stellar als eine vielversprechende Kryptowährung für Trader positioniert.

Fazit

In einer Zeit der Unsicherheit bezüglich der $BNB-Bestände von Binance sollten Trader die Coins NEAR Protocol, Stellar und InQubeta im Auge behalten. Diese Coins haben vielversprechende Aussichten und bereits erhebliche Begeisterung geweckt. Daher gehören sie zu den Top-Altcoins, die in Erwägung gezogen werden sollten, um vor Ende des Jahres zu investieren. 

InQubeta-Vorverkauf besuchen 

Zur InQubeta-Community

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *