Warum dieser Coin eine Neuauflage bekommt!

Krypto News: Meme-Coin SPONGE mit lukrativer Airdrop-Kampagne – 20x Potenzial bis zum Rekordhoch

Der bekannte Meme-Coin SpongeBob Token (SPONGE) war im Mai einer der erfolgreichsten Meme-Coins des Jahres. Nun gibt es erneut Hype-Potenzial. Denn kurz vor dem Ende des aufregenden Airdrops könnten Investoren massiv in SPONGE einsteigen. 

Die Saison 1 des Airdrop-Wettbewerbs des Meme-Coins neigt sich dem Ende zu – bis zu 10 % des gesamten Token-Angebots sollen für den Airdrop zur Verfügung stehen. Alle Teilnahmen müssen bis zum 30.Oktober erfolgen – der Gewinner des Airdrops wird dann schon am 01. November auserkoren. 

Die Anleitung zur Teilnahme am Airdrop findet sich auch im offiziellen Discord-Channel wieder. Zugleich gaben Insider zuletzt bekannt, dass nach dem Airdrop eine aufregende neue Ankündigung folgen wird. 

Dennoch gibt es keine weitergehenden Informationen, worum es sich handeln könnte. Andere Meme-Coin-Projekte haben zuletzt das Token-Staking, Token-Buyback oder sogar dApps eingeführt. Diese haben dann die Meme-Coins angetrieben, parabolische Kursentwicklungen waren keine Seltenheit. 

Mit mehr Utility könnte für SPONGE erfahrungsgemäß eine neue Rallye winken. Das Chance-Risiko-Verhältnis wird zunehmend attraktiver. 

Ist es jetzt ein guter Zeitpunkt, um SPONGE zu kaufen? 

Nach Daten von DEXTools liegt die Marktkapitalisierung von SPONGE aktuell nur bei 2,3 Millionen $. Dieser Wert könnte sehr niedrig sein, wenn Anleger bedenken, dass der Token über 2,9 Millionen $ an Liquidität verfügt und immer noch deutlich über 11.400 Inhaber hat. Augenscheinlich sehen die HODLer immer noch, dass es für SPONGE trotz massiver Gewinnmitnahmen reichlich Potenzial gibt. 

Nachdem der Airdrop also dem Ende zugeht, könnten sich Anleger wieder mehr auf die günstige Bewertung und die Aussicht kurzfristiger Airdrop-Gewinne konzentrieren. 

Mittelfristig könnte es dann die neue Ankündigung von SPONGE sein, die wieder mehr Leidenschaft für den Meme-Coin entfacht. Denn das Potenzial, das in SPONGE steckt, haben Anleger im Frühjahr 2023 genau beobachten können. 

Das Team dürfte jetzt alles daransetzen, dem Token einen tiefgehenden Nutzen hinzufügen. Dann könnte SPONGE auf Handelsplattformen wie DEXTools den nächsten Trend auslösen und den Token-Preis deutlich nach oben treiben. 

Zuletzt notierte SPONGE knapp unter 0,0001 $. Das Allzeithoch wurde bei rund 0,002 $ erreicht. Dies würde ein gigantisches Potenzial von 20x für alle Investoren bedeuten, die jetzt SPONGE akkumulieren. 

Kurzfristig scheint das erneute Erreichen des Rekordhochs natürlich äußerst ambitioniert. Doch SPONGE hat mit den bullischen News im Rücken zweifelsfrei das Potenzial, erneut eine Marktkapitalisierung von 10 Millionen $ zu erreichen. Wer mutig genug ist und jetzt investiert, hätte dann attraktive 4-5x Gewinne – aus 2.000 $ könnten innerhalb kürzester Zeit 10.000 $ werden.

Zu SPONGE 

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *