XETA 1

Wie man mit Xeta Genesis Zugang zu ETFs, Futures, Metallen und anderen traditionellen Märkten erhält

Entgegen der landläufigen Meinung sind Krypto-Investoren nicht dagegen, in traditionelle Finanzmärkte zu investieren. Schließlich sind Gewinne einfach nur Gewinne. Ob es sich dabei um Edelmetalle oder DeFi handelt, ist für den umsichtigen Anleger nicht wirklich von Bedeutung. Daher brauchen wir Blockchain-basierte Tools und Plattformen, die es uns ermöglichen, in die traditionellen Finanzmärkte zu investieren, oder TradFi, wie es genannt wird.

XETA

Xeta Genesis ist genau die Plattform, die Krypto-Investoren die Möglichkeit bietet, in TradFi zu investieren. Diese zeigt Krypto-Projekten im Allgemeinen, wie man Zugang zu ETFs, Futures, Metallen und anderen TradFi-Investmentvehikeln erhält, indem sie DeFi mit Letzteren verschmilzt. 

Wir geben einen Überblick über dieses Projekt und darüber, wie Anleger Inhaber eines Genesis-Kontos und Nutzer der Genesis Pools mit 20 % monatlicher Rendite werden können.

Xeta Genesis Konten und Pools bieten Rendite

XETA 1

Xeta Genesis bietet den Nutzern viele Vorteile, aber das Hauptargument ist, dass es eine Brücke zwischen DeFi und TradFi schlägt. Letztere besteht aus vielen vorteilhaften Anlageformen, darunter ETFs, Anleihen, Aktien, Währungen, Gold und Rohstoffe. Krypto-Investoren wollen diese ebenfalls nutzen, schon allein um ihr Portfolio zu diversifizieren.

Das Projekt erreicht dies durch eine Reihe von Techniken und bietet den Anlegern eine durchschnittliche monatliche Rendite von 20 %. Die Einlagen werden in USDC getätigt, und die Abhebungszyklen sind 28 Tage lang, oder XETA-Zyklen. Hochfrequenzhandel mit Gold-ETFs, Futures und Devisen sind einige der verfügbaren Funktionen. Die Nachricht, dass Xeta Genesis zum Beispiel schrittweise Gewinne auf dem Devisenmarkt ermöglicht, indem gleitende Durchschnitte, Momentum-Oszillatoren, Unterstützungs- und Widerstandskurse und Kursmuster verwendet werden, wird technisch orientierte Anleger erfreuen.

Für Xeta Genesis benötigen die Nutzer nur ein Krypto-Wallet, das entweder Ethereum oder Avalanche unterstützt, um direkt loszulegen. Danach müssen die Nutzer nur noch das Wallet mit der Website verbinden, damit diese auf Konten oder Pools zugreifen können.

Bevor wir uns mit den Pools und ihren hohen Gewinnen befassen, gibt es etwas Entscheidendes zu den Genesis-Konten. Erstere werden diese als Mitgliedskonten betrachtet, die Nutzer finanzieren verschiedene Mitgliedschaftsstufen. Die Kosten liegen derzeit bei $250, $500 und $1000 USDC.

Genesis-Konten sind renditeträchtige Mitgliedskonten mit einem 28-tägigen Auszahlungsfenster und einer monatlichen Rendite von bis zu 20 %. Diese Konten müssen jährlich erneuert werden, und die monatlichen Kosten für die Mitgliedschaft betragen 25 $. Für diese Konten wird eine Gebühr von 2,5 % für alle Abhebungen erhoben. Über das XETADATA-Dashboard können die Mitglieder auf alle relevanten Daten zugreifen. Dazu gehören die Durchführung von Abhebungen, die Verwaltung von Konten und die Anzeige von wöchentlichen und aufgelaufenen Leistungsdaten für einzelne Konten und Pools. 

Ein Genesis-Konto muss eröffnet und aktiv sein, um einen Genesis-Pool nutzen zu können, und die Pools selbst haben eine monatliche Verwaltungsgebühr von 2,5 % des Kapitalsaldos. Auch bei den Genesis Pools wird eine Gebühr von 2,5 % für die Auszahlung erhoben. Es ist auch erwähnenswert, dass die Nutzer hier ihr Kapital nicht abheben können, sondern nur die erwirtschafteten Erträge. Genesis Pools ist für potenzielle Kunden deshalb interessant, weil es eine Reihe überzeugender Vorteile und verlockender Funktionen bietet, die das eigene Portfolio verbessern können.

Die Genesis Pools sind die Hauptattraktion der Plattform und ermöglichen es den Nutzern, einen Genesis Pool nach Größe und Renditeziel auszuwählen, bevor sie USDC einzahlen. Diese renditeträchtigen privaten Unterkonten des XETA-Fonds (XF) können im Dashboard angesteuert werden und bieten monatliche Renditen von bis zu 20 % mit Zinseszins.

Mehr über Xeta Genesis erfahren 

Wie genau können Nutzer mit Xeta Genesis verdienen?

XETA

Nun, da die potenziellen Investoren eine grundsätzliche Vorstellung davon haben, wie Xeta Genesis funktioniert und welche Funktionen es bietet, werfen wir einen kurzen Blick auf den Prozess der Kontoeröffnung. 

Zuerst müssen die Nutzer das Konto mit der Plattform verbinden und das Genesis-Konto der Wahl nutzen. Dann müssen die Anleger warten, bis der 28-Tage-Zyklus abgeschlossen ist, damit die erste Auszahlung von bis zu 20 % möglich wird. Dies würde bedeuten, dass die Nutzer $200 abheben können, wenn sie zuvor $1000 eingezahlt haben. Nach dem Abhebungsvorgang wären noch 170 $ verfügbar, da eine monatliche Gebühr von 25 $ und eine Abhebungsgebühr von 2,5 % anfallen. Bei dieser Rate würden also alle 12 Monate netto 2000 $ auf das Konto wandern. Nach 12 Monaten müsste das Konto erneuert werden.

Natürlich gibt es auch Genesis Pools, die es in verschiedenen Größen gibt. Je nach Größe des Pools können die Nutzer zwischen 5 % und 20 % an monatlichen Erträgen erzielen. Die angebotenen Poolgrößen sind $10.000 mit einer monatlichen Rendite von 5 %, $50.000 mit einer monatlichen Rendite von 10 %, $100.000 mit einer monatlichen Rendite von 15 % und $250.000 mit einer monatlichen Rendite von 20 %.

Um daran teilzunehmen, müssen die Nutzer einen Genesis-Pool in der gewählten Größe anlegen und 28 Tage warten, bis er abgelaufen ist. Sie erhalten dann den entsprechenden monatlichen Ertrag, abgezogen von der monatlichen Mitgliedsgebühr und den Entnahmegebühren. Die Laufzeit beträgt ebenfalls 12 Monate, bevor sie erneuert werden muss.

Fazit

Xeta Genesis bietet Krypto-Investoren eine weitere Möglichkeit, in den Krypto-Markt zu investieren und satte Renditen zu erzielen. Wenn das Interesse geweckt ist, könnte sich ein Blick auf das DeFi-Projekt und die Social Media Kanäle lohnen. 

Mehr über Xeta Genesis erfahren

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *