Krypto News: MEME von 9Gag explodiert beim Binance Launchpad Listing – Steht Meme Kombat ähnliches bevor?

Memecoin ($MEME), der neue Token hinter 9Gag’s Memeland Web3-Projekt, hat innerhalb kürzester Zeit nach dem Binance Launchpool-Listing 10 Millionen Dollar eingebracht. Bei Anlegern wirft das die Frage auf, ob Meme Kombat ($MK) der nächste Token sein könnte, bei dem das gelingt. 

Meme Kombat Presale

Der beeindruckende Erfolg von Memecoin ($MEME) hat dazu geführt, dass 11 % des gesamten Tokenangebots in nur 42 Minuten verkauft und beeindruckende 10 Millionen Dollar eingenommen wurden.

Binance Launchpad

Jetzt, nach dem Binance Launchpool Listing, scheint $MEME für den Erfolg bereit zu sein, den so eine Notierung oft nach sich zieht. Binance hat ein spezielles Liquiditäts Farming-Angebot angekündigt, bei dem zusätzliche 1.380.000.000 Token verteilt werden (18 % des Angebots).

$MEME soll das Rückgrat von 9Gag’s neuem Web3-Projekt “Memeland” werden, das verspricht, einen NFT-Marktplatz nahtlos mit Metaverse und GameFi-Angeboten zu verbinden. Trotz des aktuellen Hypes um $MEME spekulieren viele, dass ein weiterer aufkommender Presale – Meme Kombat – der nächste sein könnte, der durch die Decke geht. 

Meme Kombat ($MK) steigt auf über 850.000 Dollar 

Meme Kombat ($MK) zielt darauf ab, den boomenden GameFi-Sektor mit einem neuen Angebot aufzumischen, bei dem rivalisierende Krypto-Communities in dynamischen Battles gegeneinander antreten. 

Mit diesem Konzept hat der $MK-Vorverkauf bereits mehr als 850.000 Dollar eingebracht. Da nur noch 13 % der Token übrig sind, die in der ersten Phase des Presales angeboten werden, stürzen sich Investoren vor der nächsten Preiserhöhung auf $MK. In der nächsten Phase steigt der Preis bereits um 10 %, wodurch frühe Käufer einen Buchgewinn bis zum Listing an den Kryptobörsen mitnehmen können. 

Wie funktionieren die Battles von Meme Kombat? 

Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie ist Meme Kombat eine Innovation im GameFi-Sektor mit neuen automatisierten Kämpfen, bei denen Meme Coins zum Leben erweckt werden und in einer Arena mit neuesten KI-Integrationen gegeneinander antreten.

Die nachweislich unvorhersehbare Natur dieser Kämpfe, die on-chain festgelegt werden, garantiert ein faires und transparentes Spielerlebnis und hält die Spieler in Atem, während Communites unterschiedlicher Coins ihre Favoriten unterstützen und auf sie wetten können. 

Die erste Saison von Meme Kombat bietet 11 kampfbereite Meme-Charaktere: Milady, Baby Doge, Doge, Floki, Kishu, Mong, Pepe, Pepe2, Shiba, Sponge und Wojak (und weitere sind für die zweite Saison in diesem Jahr geplant). Wer $MK-Token besitzt, kann diese staken und dafür eine Rendite erhalten, dennoch können die gestakten Token für Wetteinsätze während der Battles verwendet werden. Das Engagement in der Arena wird mit zusätzlichen Token belohnt. 

Das Ökosystem von Meme Kombat bietet zahlreiche Mechanismen für die Beteiligung der Spieler, von direkten Wetten auf die Battles bis hin zu PvP-Funktionalitäten – alle Ergebnisse werden transparent über unveränderliche Smart Contracts auf der Blockchain abgewickelt.

Jetzt Meme Kombat Website besuchen. 

Meme Kombat bietet hohe Renditemöglichkeiten durch Staking und Wetten 

Meme Kombat ist nicht nur ein Gaming-Projekt, es bietet auch eine echte Chance auf hohe Renditen, da die Meme Kombat-Plattform $MK-Inhabern, die ihre Token staken, eine hohe APY (jährliche Rendite) von 112 % bietet. 

Mit 30% des Token-Angebots, das für Kampf- und Staking-Belohnungen vorgesehen ist, sorgen die Entwickler dafür, dass das Engagement auf der Plattform in die höhe getrieben wird und Meme Kombat langfristig erfolgreich werden kann. Auch durch das Wetten auf den eigenen Favoriten können Investoren mit ein bisschen Glück ihre Token vermehren. 

Wer sich also immer schon gefragt hat, wie ein Battle zwischen Dogecoin und Shiba Inu ausgehen würde, wird auf Meme Kombat die Antwort darauf finden und auch die Möglichkeit haben, auf seinen Favoriten zu setzen. Interessenten können sich über Entwicklungen bei Meme Kombat auf X (ehemals Twitter) und Telegram informieren.

Wird Binance auch an Meme Kombat Interesse zeigen? 

Während Meme Kombat den Meme Coin Markt aufmischt und bereits viral geht, könnte das schnell wachsende Vorverkaufsvolumen von $MK wahrscheinlich die Aufmerksamkeit von Binance auf sich ziehen, nach dem Erfolg von 9Gag’s $MEME.

Tatsächlich ist Meme Kombat überall im Krypto-Bereich präsent – das Projekt wird in internationalen Krypto-Nachrichtenseiten wie Cointelegraph, Coinpedia und BeInCrypto erwähnt und macht sogar auf Gaming-Seiten wie Game is Hard von sich reden.

Auch die Krypto-Elite von YouTube hat Notiz genommen, wobei Joe Parys Meme Kombat in seine “Top 5 Meme Crypto Coins für 2024 und darüber hinaus” aufgenommen hat. Mit 382.000 Abonnenten handelt es sich dabei durchaus um einen einflussreichen Analysten. 

Michael Wrubel und der No Bs Crypto Kanal sind ebenfalls überzeugt und betonen das Potenzial von Meme Kombat, nicht nur am Meme Battle-Markt teilzunehmen, sondern diesen zu dominieren.

Der Vorverkaufs-Analyst JacobCryptoBury geht in seinem Video einen Schritt weiter und hat 1.000 Dollar investiert und zeigt damit seinen Glauben an das Potenzial von Meme Kombat. Die Roadmap von Meme Kombat deutet auf kontinuierliche Upgrades, Community-Engagement und Expansionspläne hin.

Die Plattform bereitet sich darauf vor, dass 11 Meme-Charaktere in der ersten Saison gegeneinander antreten, und verfügt über eine starke Marketingstrategie, die Meme Kombat zum viralen Erfolg verhelfen soll. Das Wachstumspotenzial, ein mögliches Binance Launchpool Listin und hohe Staking Rewards machen dieses neue Ökosystem zu einer immensen Chance.

Jetzt Meme Kombat ($MK) im Presale kaufen.



Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *