TG.Casino

GambleFi zeigt Stärke: Telegram Krypto-Casino TG.Casino explodiert auf 1,8 Mio. $

Als eines der führenden GambleFi-Projekte TG.Casino hat mittlerweile schon über 1,8 Mio. $ eingenommen, da die Investoren inmitten des starken Wachstums für Telegram-basierte Krypto-Casinos auf TGC setzen. Denn das TG.Casino wurde mit dem Versprechen gegründet, vollständig anonymes Glücksspiel auf Telegram zu bringen und hat sich seit dem Start des Vorverkaufs zu einem der größten Namen in GambleFi entwickelt. 

Die Investoren nehmen dies zur Kenntnis, da der Vorverkauf von TG.Casino in den letzten 24 Stunden über 1,8 Mio. $ explodierte. Denn die Nachfrage nach dem TGC Token steigt kontinuierlich an. 

Da der TGC Vorverkauf alle fünf Tage Preiserhöhungen in Schritten von 0,005 $ erlebt, besteht ein großer Anreiz, schnell in TGC zu investieren. 

Zusätzlich wirbt das Projekt mit dem Anreiz, dass die Spieler mit dem nativen TGC Token wetten können und jede Woche eine Rückerstattung von 25 % auf ihre Nettoverluste erhalten. 

Krypto-Glücksspiele bieten enormes Wachstum für die Glücksspielindustrie 

Krypto-Casinos sind aktuell einer der am schnellsten wachsenden Bereiche in der Glücksspielbranche und haben schon jetzt ein Marktvolumen von 250 Millionen $. Die neuesten Daten zeigen, dass hier im ersten Quartal 2022 schon 6,3 Milliarden $ beim Volumen übertroffen wurden. 

Da die globale iGaming-Industrie mittlerweile einen Wert von 263 Milliarden $ hat, dürften Krypto-Casinos weiterhin massiv wachsen, da weltweit die Akzeptanz für Web3 zunimmt – aktuell macht sie noch weniger als 0,1 % des gesamten iGaming-Markts aus. 

TGC

Der Bitcoin ist weiterhin der beliebteste Krypto-Vermögenswert, auf den 72 % aller Krypto-Wetten entfallen, während Ethereum mit 13,45 % auf Platz 2 folgt. Während beide Vermögenswerte einen denkbar einfachen Einstieg für neue Nutzer bieten, gibt es jedoch nicht die Möglichkeit, die Gewinne zu schützen – hier kommt TGC, der native Token der TG.Casino-Plattform, ins Spiel. 

Denn der neue innovative GambleFi-Token, der 25 % Cashback auf Verluste bietet und damit das Spielen attraktiver macht, erweitert das Spielvergnügen. 

Große Rallye für GambleFi-Token – Uptober offenbart Potenzial für TGC

GambleFi-Token waren während der Uptober-Welle stark nachgefragt, wobei die Märkte zuletzt einen Ausbruch des führenden GambleFi Token Rollbit erlebten. 

Der Favorit im Jahr 2023 erlebt ein neues Wachstum, sowohl bei RLB als auch der Akzeptanz für das Krypto-Casino – ein Anstieg von 2517 % seit Jahresbeginn zeugt vom Potenzial. 

Dies wurde durch eine starke Leistung im Monatsvergleich unterstützt, wobei der RLB-Preis derzeit einen monatlichen Anstieg von 105,86 %. 

TGC

(RLB in blau, WINR in orange).

Ähnliche GambleFi-Token wie das Winr Protocol (WINR) haben die aggressive Preisrallye von Rollbit verfolgt, wobei WINRs Performance im letzten Monat bei 225 % liegt. Angesichts der Kursentwicklung, die GambleFi favorisiert, ist das hohe Wachstumspotenzial auch bei TG.Casino offensichtlich – damit könnten Early-Adopters in den Genuss parabolischer Wertentwicklungen kommen. 

TGC bietet 25 % Cashback – jetzt attraktive Staking-Renditen erhalten 

TGC

Ein Teil des Reizes des TG.Casinos ist der Zugang zu hohen Staking-Renditen, die durch einen innovativen Mechanismus überhaupt erst möglich werden. Denn Inhaber bekommen hier ein Stück der Casino-Umsätze. Dies gelingt durch die attraktive Umsatzbeteiligung, womit eine aktuelle Rendite von 288,7 % pro Jahr für das Staking erzielt werden kann.

Aber der Wert des TGC Token könnte auch einen deutlichen Wertzuwachs erleben, bei dem 40 % der Token verbrannt und die restlichen 60 % als Staking-Prämien ausgeschüttet werden. 

Derartige Token-Buybacks sind ein bewährtes Erfolgsmodell, das dem Konzept von Rollbit ähnelt – allerdings gibt es hier den zusätzlichen Bonus, dass diese über eine einfach zu bedienende Telegram-Casino-Plattform zugänglich wird. Ferner gibt es einen zielorientierten Wachstumsplan. Die Plattform profitiert bereits von der Einführung eines Empfehlungsprogramms, bei dem sich Nutzer um die besten Preise duellieren. 

Krypto-Influencer machen TG.Casino bekannt – neuer Telegram Token geht viral 

Während der Vorverkauf von TG.Casino immer mehr Interesse weckt und der Presale 1,8 Mio. $ erreicht hat, verbreiten Krypto-Influencer aus der ganzen Welt das neue Projekt. 

Beispielsweise hat der Youtuber Crypto V.O. eine 100x Chance identifiziert, während Michael Wrubel selbst für 1.000 $ TGC Token kaufte. 

Die Anziehungskraft von TG.Casino beschränkt sich nicht nur auf die westliche Hemisphäre. Denn das anonyme Glücksspiel ist insbesondere im chinesischen Markt beliebt, sodass der Influencer Andehui den Vorverkauf dem Publikum von 104.000 Abonnenten vorgestellt hat. 

Ergo sollten sich Anleger frühzeitig an TG.Casino beteiligen, wenn sie vom hohen Gewinn und Wachstumspotenzial überzeugt sind. Der TGC Token kann mit ETH, BNB und USDT gekauft werden. Es handelt sich um einen ERC-20-Token. 

Das TG.Casino besuchen

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *