Der beste Mining Coin 2024

Ist das der beste Mining-Coin 2024?

Kryptomining beschreibt die Teilnahme an der Sicherung einer Kryptowährung, indem der Miner Rechenleistung von CPUs oder Grafikkarten nutzt und mit dieser mathematisch komplexe Rätsel im Blockchain-Netzwerk löst.

Durch das Mining von Kryptowährungen wird das Netzwerk gesichert, denn die Miner bestätigen nach dem Lösen des Rätsels die auf dem Block liegenden Transaktionen und fügen sie am Ende der Datenkette hinzu.

Eine Blockchain muss nicht zwangsläufig auf einem Verfahren mit Mining basieren. Jüngst hatte Ethereum den Wechsel vom PoW zum PoS, einem anderen Verfahren zum Sichern des Netzwerks und dem Bestätigen von Transaktionen auf Blockchains, vollzogen.

Was sind Mining-Coins?

Ein Mining-Coin kann umgangssprachlich verschiedene Dinge bedeuten:

  1. Eine Kryptowährung, die durch das Mining gesichert ist
  2. Ein Coin, der Zugang zum Cloud-Mining gewährt
  3. Eine Kryptowährung, die Zugang zu Mining-Pools gewährt
  4. Die ausgeschütteten neuen Coins, die Miner als Belohnung erhalten
  5. Über Browser und Tools von Anbietern anteilige Mining-Coins verdienen

Sind Mining Coins profitabel?

Nur wenige private Miner sind noch mit alter Hardware am Bitcoin-Mining beteiligt. Sie spielen jedoch keine Rolle mehr, denn das wirklich profitable Geschäft rund um das Mining im Bitcoin-Netzwerk machen nur noch die ganz großen Anbieter. Häufig sind sie Betreiber von sogenannten Mining-Farmen. Durch die hohen Energiepreise und starke Regulierungen finden sich die lukrativsten Anlagen meist nicht mehr in den Industrienationen.

Allerdings können Mining-Coins profitabel sein, wenn Anleger sie richtig einsetzen oder die entsprechenden Projekte sorgfältig auswählen. Derzeit läuft der Pre-Sales von Bitcoin Minetrix, dem aus unserer Sicht führenden Mining-Coin 2024.

VorverkaufPreis pro Token $Wertzuwachs in %Status
Phase 10,0110Sold out
Phase 20,01110,91Sold out
Phase 30,01121,82Sold out
Phase 40,01132,73Sold out
Phase 50,01143,64Sold out
Phase 60,01154,55Sold out
Phase 70,01165,45Sold out
Phase 80,01176,36Sold out
Phase 90,01187,27Sold out
Phase 100,01198,18Sold out
Phase 110,01209,09Live
Phase 120,012110,00
Phase 130,012210,91
Phase 140,012311,82
Phase 150,012412,73
Phase 160,012513,64
Phase 170,012614,55
Phase 180,012715,45
Phase 190,012816,36

Das Investment in einen Mining-Coin sollte unter engen Rahmenbedingungen erfolgen und nur bei Anbietern, die gewisse Standards einhalten. Dazu gehören:

  • Transparente Darstellung der ausbezahlten Mining-Rewards
  • Detaillierte Angaben, wie am Mining teilgenommen wird
  • Leichte Auszahlung der Mining-Rewards ermöglichen
  • Kombination mit anderen Belohnungs-Systemen anbieten

Gibt es eine Mining Coins Liste?

Es gibt keine offizielle Mining Coins Liste, wir haben aber einige der besten Mining-Coins für Sie zusammengetragen.

Das sind die besten Mining Coins 2024

  1. Bitcoin Minetrix, $BTCMTX, Cloud-Mining, mit besten Prognosen 2024
  2. Bitcoin, BTC, lohnt nur noch selten für Privatanleger
  3. Litecoin, LTC, aber nur geringe Gewinne mit normaler Hardware
  4. Dogecoin, DOGE, derzeit nicht mehr profitabel ohne teure Hardware

Krypto-Mining für Anfänger

Das Krypto-Mining für Anfänger ist nur noch in wenigen Ausnahmen empfehlenswert. Dabei kommt es auf die Art und Weise an, die für das Mining gewählt wird. Zudem benötigen Anfänger ein paar Hintergrundinformationen und Details zu jedem Mining-Coin und jeder Mining-Methode, um die geeignete Art zur Teilnahme am Mining zu finden.

Vergleich Bitcoin Minetrix vs. traditionellem Cloud-Mining

MerkmalBitcoin MinetrixTraditionelles Cloud-Mining
EinstiegskostenGeringHoch
Wo kaufenIm Pre-Sales verfügbarBeim Anbieter
Mindestbeträgeab 10 $hohe Beiträge
Feste Laufzeitohne Laufzeitmit festen Laufzeiten
AbhebenEinfacheskompliziert
ArtMining-CoinGeschäftsmodell
InfrastrukturDezentralisiertZentralisiert
Einzahlung in BarNicht notwendigNotwendig
RückerstattungenMöglichNicht möglich
VerpflichtungenkeineLangfristige
Komplizierte Verträgeohne VerträgeMit Verträgen
Staking-Optionenverfügbarnicht verfügbar
Mining-Creditserhältlichnicht erhältlich

Damit sich Krypto-Mining für Anfänger lohnt, ist die Anfangsinvestition unbedingt zu beachten. Das Anschaffen teurer Hardware oder kostenpflichtiger Software sind nur noch dann sinnvoll, wenn Anleger in einem Billig-Strom-Land ansässig sind. Auch das alleine kann aber noch nicht dafür sorgen, dass mit wenigen Klicks das Mining in einem Blockchain-Netzwerk lohnenswert ist.

Bitcoin Minetrix könnte für Anfänger geeignet sein, die nach einem geringen finanziellen Aufwand suchen und mit wenigen Klicks in einem transparenten Prozess am Cloud-Mining teilnehmen wollen.

💎 KryptowährungBitcoin Minetrix
💲 Kürzel$BTCMTX
🔗 BlockchainEthereum Blockchain
🔒 Token Supply4 Milliarden
📅 Start26.09.2023
💰 Preisab 0,012 $ jetzt traden
🛍️ KategorieBitcoin-Mining
🔥Tokenburnregelmäßig
🪙StakingStake-to-Mine
📱Für Smartphonesoptimiert
💳Token kaufen mitETH, USDT, BNB, Kreditkarte
📊TradingDEX/CEX
💵Mindestbetrag10 $
📈StrategieLangfristig
🛠️ KonzeptMining-Pool

Krypto-Mining, was lohnt sich?

Neben Bitcoin Minetrix als Mining-Coin könnten sich auch Krypto-Mining Aktien lohnen. Es gibt viele Mining-Coins, die auf unterschiedliche Weise den Zugang zum Mining gewähren. Monero ist beispielsweise eine als anonym geltende Kryptowährung, die ebenfalls von Minern geschürft wird. Monero begrenzt sein Mining auf Standardhardware von CPUs und GPUs. Hier könnte sich das Mining auch für Privatinvestoren lohnen.

Fazit: Bitcoin Minetrix könnte der beste Mining-Coin 2024 sein, denn Anleger können sofort mit dem Staking Rewards verdienen und dann über einen transparenten Prozess am Cloud-Mining teilnehmen. Der Einstieg kann bereits mit nur 10 USD erfolgen und der native Utility-Token $BTCMTX kostet im Vorverkauf derzeit nur 0,012 USD.

Unter Umständen ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Webseite ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Webseite steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir erhalten möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Webseite anbieten.

Über die Autorin: Stefanie Herrnberger ist als freiberufliche Referentin und Redakteurin sowie Content Creator tätig. Ihre langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Kryptowährungen und NFTs bieten ihr den perfekten Background, um über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen an dezentralen und zentralen Finanzmärkten zu berichten. Seit mehreren Jahren investiert Stefanie in Kryptowährungen. Sie versteht die Herausforderungen und Chancen für Krypto Trader.

Veröffentlichungen: https://de.cryptonews.com/editors/stefanie-herrnberger Webseite: https://blockchain-technologie.digital/

Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/cryptonewsde/