Beste Bitcoin ETF Alternative

Entdecken Sie die beste Bitcoin-ETF Alternative, bevor der Token 100x teurer wird

Dieser Tage sind Anleger vor allem auf der Suche nach Informationen zu den möglicherweise bald genehmigten Bitcoin-ETFs in den USA. Bisher hat der Bitcoin-Kurs bereits um mehr als 150 % zugelegt.

Wenn die US-Börsenaufsicht am 10. Januar 2024 über die Zulassung von Bitcoin-Spot-ETFs entscheidet, dürfte der Preis für Bitcoin weiter nach oben gehen. Dass dieser Preisvorteil zwar alle Anleger betrifft, die Bitcoin-ETFs in den USA aber nur für institutionelle Investoren geeignet ist, ärgert viele Anleger hierzulande.

BlackRock, Fidelity, Invesco und Wisdom Tree sind nur einige Namen von Unternehmen, die Anträge auf vollständig mit Kryptowährungen besicherte Bitcoin-ETFs bei der SEC gestellt haben. Damit wäre ein Novum in der Branche erreicht, das sicherlich für ein großes Kursfeuerwerk an den Börsen sorgen dürfte.

Doch Anleger aus Deutschland blicken wahrscheinlich wehleidig zu den Möglichkeiten der neuen Finanzinstrumente, denn hierzulande bleibt die BaFin hart und untersagt Fonds das Investment in Kryptowährungen, zumindest vollständig.

Deutsche Anleger gehen leer aus

Bis 10 % dürfen Spezialfonds in Kryptos anlegen. Wer jetzt daran denkt, in einen Bitcoin-ETF der neuesten Generation in den USA zu investieren, muss leider schnell erkennen, dass die geplanten Spot-Krypto-ETFs lediglich institutionellen Anlegern zur Verfügung stehen.

Aber in Deutschland ticken die Uhren eben anders, denn nicht nur, dass Anleger nicht auf dieses tolle Finanzinstrument zugreifen können, wenn es dann kommt.

Die BaFin sieht sich auch immer noch dazu genötigt, ihre Kritik und Sorgen vor den Kryptowährungen allgemein und Bitcoin-ETFs im Speziellen zu äußern. So warnte die BaFin als unsere oberste Finanzaufsichtsbehörde erst jüngst vor der flächendeckenden Einführung von Bitcoin-ETFs in Deutschland.

💎 KryptowährungBitcoin ETF Token JETZT TRADEN
💲 Kürzel$BTCETF
🔗 BlockchainEthereum
🔒 Token Supply2.100 000,000
📅 LiveSeit 05.11.2023
👛StakingStake-2-Earn
🪙Staking-Rewards119 $BTCETF pro Block
💵Mindestbetrag50 $
📊TradingDEX
💰 Preis im Pre-Salesab 0,0062 $
📈StrategieMittel- und langfristig, HODLen
🛍️ KategorieBitcoin-ETF Thema
💳Token kaufen mitETH, USDT, BNB, MATIC, FIAT
⌛Pre-Sales Phasen10
🏷️Transaktionsgebühren0 bis 5 %
🌐Marktkapitalisierung12,39 Millionen US-Dollar
🔥Tokenburn25 % der Token
⚖️ AuditSmart Contract geprüft

Wie funktioniert die Bitcoin-ETF Alternative?

Die Entwickler von Bitcoin ETF Token haben einen Weg gefunden, Anleger hierzulande zumindest indirekt an der Entwicklung von Bitcoin ETFs in den USA partizipieren zu lassen. Über einen nativen Utility-Token, der auf der Ethereum-Blockchain aufgesetzt wurde und das Staking ermöglicht, öffnet sich das Ökosystem von Bitcoin ETF Token.

Anleger kaufen die begrenzten Token $BTCETF zunächst im Pre-Sales. Der ist noch aktuell offen und ein Bitcoin ETF Token kostet dort derzeit 0,0062 $. Nach dem Staking der Token heißt es die aktuellen Entwicklungen, um die ausstehende Genehmigung der SEC für Spot-Bitcoin-ETFs zu verfolgen. Jede Veränderung am realen Markt führt zur Einlösung von vorher definierten Meilensteinen.

MeilensteinMaßnahme 1Maßnahme 2
#1Handelsvolumen $BTCETF > 100 Mil. USD5 % TokenburnGebühr sinkt auf 4 %
#2SEC genehmigt Bitcoin ETFs5 % TokenburnGebühr sinkt auf 3 %
#3Launch 1. Bitcoin ETF5 % TokenburnGebühr sinkt auf 2 %
#4Vermögen Bitcoin ETFs > 1 Mrd. USD5 % TokenburnGebühr sinkt auf 1 %
#5Bitcoin Preis > 100.000 $5 % TokenburnGebühr sinkt auf 0 %

Insgesamt stehen 5 große Meilensteine zur Verfügung, bei denen Anleger jedes Mal direkt profitieren. Jeder Meilenstein löst zwei Maßnahmen gleichzeitig aus, und zwar einerseits die Reduzierung der Transaktionsgebühren und andererseits einen Tokenburn von jeweils 5 % der gesamten Token Menge. Tokenburn beschreiben einen Vorgang zum Vernichten von Kryptowährungen.

Konkret werden sie meist in eine tote Wallet gesendet, aus der niemand Überweisungen nach außen tätigen kann. Die Reduzierung der handelbaren Coins am Markt führt in der Regel zu einer Preisstabilisierung und im besten Fall häufig auch zu einer Wertsteigerung. Grundsätzlich verringert ein Tokenburn die Kursvolatilität von Kryptowährungen an den Handelsplätzen.

Was sind die Unterschiede zwischen Bitcoin ETF Token und Bitcoin ETFs?

Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den beiden Vermögenswerten. Der direkte Vergleich in der nachfolgenden Tabelle zeigt genau auf, wo diese liegen und macht deutlich, welche Vorteile das Investment in Bitcoin ETF Token für Sie bedeuten könnte. Zunächst liegt der Unterschied darin, dass der Bitcoin ETF, sofern er tatsächlich realisiert wird, auf einer strengen Regulierung mit strikten Vorgaben und einem Regelwerk, erstellt durch die SEC, basieren wird. Der Bitcoin ETF Token ist eine vielversprechende Kryptowährung, die neu am Markt ist.  

Die Prospektpflicht entfällt damit für den BTCETF-Token, allerdings folgt er den branchenüblichen Standards mit einem extern geprüften Smart Contract, einem Whitepaper und einer Roadmap. Die Auszahlung von Staking-Rewards sowie Profiten ist jederzeit möglich. Die Anleger, die in den USA einsteigen können, müssen sich an vertraglich vereinbarte Laufzeiten halten, was ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Vermögenswerten darstellt.

Unterschied Bitcoin ETF Token & Bitcoin ETFs

Bitcoin ETF TokenBitcoin ETFs
RegulatorikOhne GenehmigungUnklarer Status
Für Wen?Nur private InvestorenNur institutionelle Investoren
VerfügbarIn DeutschlandIn den USA
PreisAb 0,0054 $Ab 100.000 $
ZugangÜber WebseiteÜber Anbieter
Staking OptionenStake-2-EarnNicht verfügbar
AuszahlungJederzeitNach Ablauf
ProspektpflichtOhneMit
Smart ContractExtern geprüftOhne Smart Contracts
SteuerungDezentralZentral
Für Anfänger geeignetgeeignetungeeignet
LaufzeitOhne feste LaufzeitIm Vertrag geregelt
Einstieg mitKryptowährungenFiat
Auszahlung mitKryptowährungen, FiatFiat

Fazit: Bitcoin hat gerade die 40.000 USD Marke geknackt und gezeigt, wozu die führende Kryptowährung angesichts des wachsenden Optimismus von Bitcoin-ETFs in den USA in der Lage ist. Vom ATH wissen wir, da ist noch Luft nach oben, und zwar mehr als reichlich. Anleger, die von den positiven Stimmungen am Markt profitieren wollen, könnten in Bitcoin ETF Token eine lukrative Alternative finden. Der Pre-Sales läuft noch und Anleger haben bereits mehr als 2,66 Millionen USD investiert.

Unter Umständen ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Webseite ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Webseite steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir erhalten möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Webseite anbieten.

Über die Autorin: Stefanie Herrnberger ist als freiberufliche Referentin und Redakteurin sowie Content Creator tätig. Ihre langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Kryptowährungen und NFTs bieten ihr den perfekten Background, um über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen an dezentralen und zentralen Finanzmärkten zu berichten. Seit mehreren Jahren investiert Stefanie in Kryptowährungen. Sie versteht die Herausforderungen und Chancen für Krypto Trader.

Veröffentlichungen: https://de.cryptonews.com/editors/stefanie-herrnberger

Webseite: https://blockchain-technologie.digital/

Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/cryptonewsde/