Everlodge

Everlodge (ELDG) will KI für die Transformation des Immobiliensektors nutzen: Kann der Coin Ripple (XRP) übertreffen?

Es gibt einen vielversprechenden neuen Akteur in der Kryptoszene, Everlodge (ELDG). Er steht an der Schnittstelle von Blockchain und Immobilien und wird KI einsetzen, um aufkommende und unterbewertete Märkte vorherzusagen. Aber hat es das Potenzial, Ripple (XRP) zu übertreffen? Werfen wir einen Blick drauf:

Ripple (XRP): Positiver Kursausblick

Wenn sich Anleger schon eine Weile mit Kryptowährungen beschäftigen, haben sie wahrscheinlich schon von Ripple (XRP) gehört. Denn Ripple (XRP) hat in diesem Jahr aus mehreren Gründen Schlagzeilen gemacht. Sein explosives Wachstum und der laufende Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsicht SEC sind einige dieser Gründe.

Obwohl der Kurs leicht gesunken ist, sind die Analysten optimistisch. EGRAS CRYPTO hat vor kurzem eine optimistische Ripple Prognose abgegeben. Sie sagten voraus, dass der Ripple Kurs im April 10 US-Dollar und im November 2024 50 US-Dollar erreichen könnte.

Diese Erkenntnis wurde Berichten zufolge aus den historischen Daten von XRP gewonnen. Der Ripple Kurs liegt derzeit bei etwa 0,6 $. Angesichts des zunehmenden Optimismus dürften die kommenden Wochen spannend werden.

Everlodge (ELDG): Ein neuer Ripple (XRP) Herausforderer

Es ist ein offenes Geheimnis, dass aufstrebende Projekte mehr Wachstumspotenzial haben als etablierte Token auf dem Kryptomarkt. Hier wurde auf Everlodge (ELDG) getippt, um möglicherweise XRP zu übertreffen. Das Wachstum wird durch seine potenzielle Störung des globalen Milliarden-Dollar-Immobilienmarktes vorangetrieben.

Die Immobilienbranche ist eine der profitabelsten, aber die Zugänglichkeit ist eine der größten Herausforderungen. Die Entstehung von Everlodge (ELDG) zielt darauf ab, Immobilienbesitz und -investitionen neu zu gestalten. Und was noch wichtiger ist: Es wird KI nutzen, um das beste Immobilienerlebnis zu gewährleisten.

Es wird der erste Immobilienmarktplatz auf der Blockchain sein, der Teilinvestitionen und Eigentum an Luxusvillen, Ferienhäusern und Villen ermöglicht. Um den lukrativen Markt für Investoren zugänglich zu machen, werden Immobilien digitalisiert und in NFTs umgemünzt, deren Informationen im Smart Contract gespeichert sind.

Mit nur 100 Dollar können die Nutzer Miteigentümer einer Luxuswohnung im Herzen von New York werden und einen Teil davon investieren. Auch der Handel mit Immobilien wird so nahtlos sein wie ihr Kauf. Nutzer können mit Asset-Backed NFTs auf dem Sekundärmarkt oder jedem ERC20-kompatiblen Marktplatz handeln.

Bei Everlodge wird KI zur Vorhersage von Immobilien und Märkten eingesetzt und Investoren dabei helfen, unterbewertete Märkte zu finden. Vor zwei Jahren wäre dies Dubai gewesen, und das KI-Tool hätte den nächsten Boom-Markt vorhersagen können.

Dieses Projekt, das sich noch im Anfangsstadium befindet, hat ein explosives Wachstumspotenzial. Analysten zufolge wird es eine 50-fache Steigerung erfahren und damit möglicherweise Ripple (XRP) übertreffen. Der Everlodge (ELDG) Presale befindet sich derzeit in der siebten Phase, und ein Token kostet nur 0,025 US-Dollar.

Für weitere Informationen über Everlodge (ELDG) können Anleger die Website besuchen.

Website: https://www.everlodge.io/

Telegram: https://t.me/everlodge

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung gedacht. Der Inhalt stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die Leser sollten eigene Nachforschungen anstellen und sich von Finanzberatern beraten lassen, bevor sie Anlageentscheidungen treffen. Die dargestellten Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und könnten veraltet sein. Durch den Zugriff auf diesen Artikel und dessen Lektüre erklären Sie sich mit den oben genannten Angaben und dem Haftungsausschluss einverstanden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *