Krypto

Die Welt der Investitionen ändert sich: Von Bitcoin und BNB zu diesem aufsteigenden Stern

  • Bitcoin (BTC) steht kurz davor, die Marke von 70.000 US-Dollar bis Ende 2024 zu überschreiten, gemäß Expertenprognosen.
  • Marktanalysten prognostizieren, dass der Preis von BNB im Jahr 2024 um 82 % steigen wird.
  • Diese neue Kryptowährung hat eine vielversprechende Leistung im Vorverkauf erbracht und zuletzt die Top-Kryptowährungen hinter sich gelassen.

Ein neuer Akteur ist in den Wettlauf um einen genehmigten Bitcoin-ETF eingestiegen und hat unter den Bitcoin (BTC)-Investoren Aufregung ausgelöst. In der Zwischenzeit wurde Christiano Ronaldo in den USA verklagt, weil er Binance und den nativen Coin BNB beworben hat. Auf der anderen Seite ist ein neuer Meme-Coin in der Kryptolandschaft aufgetaucht und gilt nach dem Verkauf von 25 Millionen Token in nur drei Wochen als der beste ICO derzeit.

Werfen wir also einen Blick darauf, was bei BTC, BNB und dem neuen Meme-Coin geschieht

Pando Asset tritt in den Wettbewerb um einen Spot Bitcoin ETF ein

Am 29. November 2023 überraschte der Schweizer Vermögensverwalter Pando Asset mit einem unerwarteten Eintritt in den Wettbewerb um einen genehmigten Bitcoin-Exchange Traded Fund (ETF) in den Vereinigten Staaten.

Das Unternehmen reichte ein Formular S-1 bei der SEC ein, um seine Absicht zur Registrierung des Pando Asset Spot Bitcoin Trust zu signalisieren. Pandos Schritt fügt dem Wettbewerb um einen genehmigten Spot Bitcoin ETF in den Vereinigten Staaten einen neuen Mitspieler hinzu und macht es zur 13. Bewerberin neben Branchenriesen wie BlackRock, ARK Invest und Grayscale.

Die Auswirkungen dieser Nachrichten auf BTC waren sofort auf dem Markt sichtbar, wobei der BTC-Preis einen Anstieg von 1,4 % von 37.261,61 US-Dollar am 29. November auf 37.820,30 US-Dollar am 30. November erlebte.

Für das Jahr 2024 steht BTC vor einer interessanten Zukunft. BTC-Preisprognosen deuten auf einen bullischen Trend hin und sehen vor, dass der BTC-Preis die Marke von 70.000 US-Dollar überschreiten wird, um 70.273,42 US-Dollar zu erreichen. Die erwarteten Faktoren, die diesen Anstieg antreiben, umfassen Spekulationen über einen bevorstehenden Bullenlauf, die potenzielle Genehmigung eines Bitcoin-Spot-ETFs und das nächste Halving für Bitcoin.

Eine vorsichtigere Perspektive berücksichtigt jedoch die Möglichkeit kurzfristiger bärischer Stimmungen, die den BTC-Markt möglicherweise beeinflussen und ihn 2024 unter 61.087,13 US-Dollar halten könnten.

BNB erhält einen weiteren Rückschlag, da Christiano Ronaldo wegen der Förderung von Binance verklagt wird

Am 27. November 2023 wurde der Profifußballer Christiano Ronaldo mit einer neuen Sammelklage konfrontiert, in der behauptet wurde, Verluste aufgrund seiner Förderung der rechtlich umstrittenen Kryptobörse Binance erlitten zu haben.

Die Klage wurde vor einem Gericht in den Vereinigten Staaten im Bundesstaat Florida eingereicht und behauptet, dass Christiano Ronaldo aktiv an einem Angebot und Verkauf von nicht registrierten Wertpapieren in Zusammenarbeit mit Binance teilgenommen hat.

Die Beschwerde legt nahe, dass Benutzer, die sich für Christiano Ronaldos NFTs angemeldet haben, eher Binance für andere Zwecke verwendet haben, einschließlich Investitionen in das, was die Kläger als nicht registrierte Wertpapiere wie Binances nativen Token BNB und seine Krypto-Zinssatzprogramme bezeichnen.

Die Auswirkungen dieser rechtlichen Entwicklung auf BNB wurden schnell offensichtlich, wobei der Preis von 232,81 US-Dollar am 27. November auf 226,23 US-Dollar am 30. November um 2,8% gesunken ist. 

Experten zufolge bleibt die Zukunft von BNB ein interessantes Thema. Trotz der jüngsten rechtlichen Herausforderungen und des Rücktritts von Changpeng Zhao sind Experten optimistisch hinsichtlich des Potenzials.

Prognosen deuten darauf hin, dass BNB um 82 % steigen könnte und 2024 413,07 US-Dollar erreicht, getrieben von der Erwartung eines bevorstehenden Bullenlaufs. Vorsichtige Prognosen deuten jedoch an, dass der Preis unter 357,98 US-Dollar bleiben könnte, wenn bärische Stimmungen den Markt beherrschen.

Rebel Satoshi verkauft 25 Millionen Token und stellt 150 % Gewinn in Aussicht

In einer bemerkenswerten Verschiebung der Investitionstrends richtet sich die Aufmerksamkeit von Top-Kryptowährungen wie Bitcoin und BNB auf den aufstrebenden Star einer neuen Kryptowährung – Rebel Satoshi (RBLZ). Dieser dynamische Spieler auf dem Kryptomarkt ist nicht einfach nur ein neuer Meme-Coin, sondern eine Kraft, die eine einflussreiche Bewegung lenkt und die Normen und Strukturen des digitalen Finanzsektors in Frage stellt.

Der native Token von Rebel Satoshi, $RBLZ, ist ein auf Ethereum basierender (ERC-20) Token, der als Leitfaden für diese revolutionäre Mission dient und den Geist des Aufstands gegen den Status quo verkörpert und Inspiration von den ikonischen Figuren Satoshi Nakamoto und Guy Fawkes zieht.

Mit zunehmendem Schwung im $RBLZ-Vorverkauf macht Rebel Satoshi Schlagzeilen, indem das Projekt erfolgreich 25 Millionen $RBLZ-Token verkauft hat, was einen Wendepunkt in der Reise markiert. Die Early Bird Runde von Rebel Satoshi war innerhalb von drei Wochen ausverkauft und verteilte $RBLZ-Token, die während der ersten Runde zu einem Preis von 0,010 US-Dollar pro Stück angeboten wurden, unter den neuen Rebellen.

Nachdem es in der frühen Vorverkaufsleistung neue ICOs überholt hat, hat Rebel Satoshi die Rebels Round 1 seines öffentlichen Vorverkaufs betreten und bietet $RBLZ zu einem Preis von 0,013 US-Dollar an. Experten glauben, dass $RBLZ das Momentum hat, bis zur Markteinführung 0,025 US-Dollar zu erreichen und damit einen beeindruckenden Gewinn von 150 % für frühe Investoren zu bringen.

Darüber hinaus haben neue Investoren die Möglichkeit, $RBLZ-Token mit Bitcoin und 50 anderen Top-Altcoins zu kaufen.

Für alle Neuigkeiten und mehr Informationen können Anleger die offizielle Rebel Satoshi Presale Website besuchen oder dem Kanal bei Telegram beitreten.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *