Bitcoin Kurs Prognose

Bitcoin Kurs Prognose: SEC wirft neuen Blick auf ETFs!

Die Bitcoin Kurs Prognose ist wie schon in den vergangenen Wochen unter starkem Einfluss der anstehenden Entwicklungen rund um Bitcoin ETFs in den USA. Der gesamte Kryptomarkt erhält derzeit Auftrieb durch die Spannung, die mit der SEC Entscheidung einhergeht. Aber auch durch die gemäßigte Zinspolitik der US-Notenbank wird der Bitcoin Kurs beeinflusst, denn durch die Abkühlung des US-Dollars und einer Rallye bei Aktien und anderen risikobehafteten Vermögenswerten erhält der BTC-Preis eine starke Dynamik.

SEC wirf „neuen“ Blick auf Bitcoin-ETFs

Auch börsengehandelte Bitcoin-ETFs, die fast stündlich die Nachrichtenzyklen beleben, werden uns in den nächsten Tagen und Wochen beschäftigen. Aktuell ist der Bericht, wonach der Chef der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission, SEC), Gary Gensler, gegenüber CNBC erklärte, dass die Regulierungsbehörde „einen neuen Blick“ auf die wachsende Zahl von Anträgen von Grayscale, BlackRock, Fidelity und vielen anderen wirft.

Normalerweise ist die Aufsichtsbehörde nicht so mitteilungsbedürftig, wenn es um interne Angelegenheiten geht. Die Anträge auf die Spot-Bitcoin-ETFs sind dabei keine Ausnahme. Doch der von Gensler erwähnte „neue“ Blick auf die Anträge ist ein unerwarteter Einblick in die internen Abläufe der SEC.

Eine Genehmigung von Bitcoin-ETFs würde den Zugang traditioneller Anleger zum Bitcoin-Markt erheblich verbessern, was nach Ansicht der Anleger ein massiver Katalysator für einen Anstieg der Bitcoin-Preise wäre. Leider ist dieser Zugang jedoch  nur für institutionelle Anleger in den USA vorgesehen.

Positive Entwicklung BTC/USD

Neben positivem Impact für den Bitcoin-Kurs hat sich auch das Währungspaar BTC/USD von den Einflüssen der aktuellen Entwicklungen mitreißen lassen.

Das Währungspaar BTC/USDT notierte heute um 9 Uhr morgens bei 42.768 US-Dollar, was einem Zuwachs von 158 % seit Jahresbeginn entspricht. Beim Vergleich der Kurse in den letzten Monaten und Jahren sind folgende Entwicklungen für das Währungspaar festzustellen.

  • Im vergangenen Monat gab es einen Zuwachs von 15,58 Prozent.
  • Die letzten sechs Monate ging es für das Währungspaar BTC/USD um über 55 Prozent rauf.
  • Verglichen mit dem Preis von BTC/USD vor einem Jahr freuen sich Anleger bis heute über einen Gewinn von über 151 Prozent.
  • Der Gewinn für die letzten fünf Jahre liegt bei 1.094,67 Prozent.
  • Auf den gesamten Handelszyklus gesehen, steigerte sich der Wert um 38.542,20 Prozent.

Bitcoin Bericht 2024 von Bitget veröffentlicht

Das Potenzial von Bitcoin und dem Ökosystem wird auch in dem gerade veröffentlichten Bericht von Bitget deutlich. In dem werden auch die Bedeutung von Ordinals und dem Lightning-Netzwerk betont. Im Zuge des Anstiegs der Ordinals ist vor allem die Marktgröße von BRC-20-Token angestiegen. Diese hat inzwischen die 4-Milliarden-USD-Marke überschritten, was einer fast 40-fachen Steigerung gegenüber dem Wert im März dieses Jahres entspricht.

Das Wachstum hat auch zu kontinuierlicher Innovation und Entwicklung im gesamten Bitcoin-Ökosystem geführt. Derzeit werden vor allem 2 Bereiche stärker:

  1. Protokolle zur Ausgabe von Vermögenswerten, hauptsächlich Ordinals, RUNEN im Atomic Commit Protocol und PIPE unter dem Pipe Protocol.
  2. Skalierungslösungen wie das Lightning Netzwerk, RIF, STX, RGB, BitVM und Stacks.

Über die technologische Innovation hinaus ist das florierende Bitcoin-Ökosystem auf die Beteiligung verschiedener Marktteilnehmer angewiesen, darunter Einzelinvestoren, Börsen, Projekte, Miner und Investmentinstitute.

💎 KryptowährungBitcoin Minetrix
💲 Kürzel$BTCMTX
🔗 BlockchainEthereum Blockchain
🔒 Token Supply4 Milliarden
📅 Start26.09.2023
💰 Preisab 0,0122 $
🛍️ KategorieBitcoin-Mining
🔥Tokenburnregelmäßig
🪙 StakingStake-to-Mine
📱Für Smartphonesoptimiert
💳Token kaufen mitETH, USDT, BNB, Kreditkarte
📊TradingDEX/CEX
💵Mindestbetrag10 $
📈StrategieLangfristig
🛠️ KonzeptMining-Pool

Wer ohne die Anschaffung von Hardware am Bitcoin-Mining teilnehmen will, kann dies mit Bitcoin Minetrix tun. Einem innovativem Mining-Coin, der noch im Pre-Sales günstig verfügbar ist. 1 $BTCMTX kostet derzeit nur 0,0122 USD und der Vorverkauf hat bereits mehr als 5,40 USD eingebracht.

Bitcoin Kurs Prognose

Das Bitcoin-Ökosystem weist vielversprechende Aussichten auf. Beliebte Kryptowährungen wie BTC und ORDI werden nicht nur erheblich in einer Aufwärtsspirale geraten, sondern auch neue Wachstumsmöglichkeiten ins Ökosystem bringen. Das Handelsvolumen ist auf dem Bitcoin-NFT-Markt erheblich gestiegen, auch wenn der Umfang bisher relativ gering ist. Für die Zukunft besteht aber gerade in diesem Sektor ein Potenzial für großes Wachstum.

Unterdessen dürfte das Lightning-Network kurz- bis mittelfristig die wichtigste technologische Unterstützung für die breitere Einführung von Bitcoin-Zahlungen sein. Der Bitcoin-Markt war schon immer der wichtigste Aktivposten der Trends in den Kryptomärkten. Als Risiko könnte gewertet werden, dass sich das Bitcoin-Ökosystem derzeit in einer Phase des Wettbewerbs befindet und viele neue Assets entstanden sind.

Frühe Ökosysteme bieten Chancen, aber auch versteckte Risiken, wie zum Beispiel fatale Sicherheitslücken in den Protokollen, die einen Vermögensdiebstahl leicht machen oder zu Doppelausgaben führen können. Anleger müssen sich daher vor der Teilnahme über die Risiken im Klaren sein.

Eine Gelegenheit könnte sich in Cloud-Mining-Produkten wie die von Bitcoin Minetrix zeigen. Die Rentabilität der Miner wird gesteigert, da der Hype um Vermögenswerte wie BRC-20 die Transaktionskosten im Bitcoin-Netzwerk ansteigen lässt. Mit Produkten im Rahmen von Cloud-Mining lassen sich neue Transaktionskosten erheben, was für Benutzer von beiderseitigem Vorteil sein kann.

Fazit: Dem Bitcoin-Netzwerk könnte ein Boom bevorstehen. Mit positiven Anzeichen wie der wahrscheinlichen Zulassung eines Bitcoin-Spot-ETF, der bevorstehenden Halbierung der Miner-Belohnungen und der Kehrtwende beim US-Bundeszinssatz sind viele relevante Hürden weggefallen oder zumindest zeitweise nicht relevant.

Es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass der positive Effekt auf Bitcoin anhält. Auch die Strömung des Marktkapitals, das ins Bitcoin-Ökosystem mit der Genehmigung der Bitcoin-ETFs fließen könnte, ist ein wichtiger Faktor für die weitere Preisentwicklung von Bitcoin. Insgesamt lässt sich feststellen, dass der führenden Kryptowährung ein großartiges Jahr bevorstehen könnte, was vor allem von neuen Zugewinnen und möglicherweise auch von einem neuen ATH geprägt sein wird.

Unter Umständen ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Webseite ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Webseite steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir erhalten möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Webseite anbieten.

Über die Autorin: Stefanie Herrnberger ist als freiberufliche Referentin und Redakteurin sowie Content Creator tätig. Ihre langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Kryptowährungen und NFTs bieten ihr den perfekten Background, um über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen an dezentralen und zentralen Finanzmärkten zu berichten. Seit mehreren Jahren investiert Stefanie in Kryptowährungen. Sie versteht die Herausforderungen und Chancen für Krypto-Trader.

Veröffentlichungen: https://de.cryptonews.com/editors/stefanie-herrnberger Webseite: https://blockchain-technologie.digital/  Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/cryptonewsde/

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *