Memeinator

MMTR Meilenstein: Mit 2,5 Mio. $ nähert sich die Phase 10 dem Ausverkauf

Nachdem sich viele Token innerhalb der Top 100 Kryptos nach Marktgröße deutlich erholt haben, haben einige Investoren das Gefühl, den Anschluss bereits verpasst zu haben. Aber es gibt immer noch viel Geld zu verdienen, wenn man sich den ICO-Markt ansieht.

Auf dem Weg ins Jahr 2024 ist ein Token in seiner ICO-Phase stark nachgefragt, nachdem er einen ersten Hype ausgelöst hat: Memeinator (MMTR). Nachdem Memeinator den 7-stelligen Meilenstein überschritten hat und bis zur zehnten Phase seines Presales rund 2,5 Millionen $ eingenommen hat, nimmt der Vorverkauf weiter an Fahrt auf. 

Schauen wir uns mal an, warum Anleger Memeinator möglicherweise nicht verpassen sollten. 

Was ist Memeinator (MMTR)?

Während der lange Krypto-Winter endlich Anzeichen von Tauwetter zeigt, sind in Erwartung der nächsten Hausse eine ganze Reihe von Meme-Coins auf den Markt gekommen. Während es viele einfallslose, abgekupferte und humorlose Kopien gibt, werden einige definitiv die Spitze des sprichwörtlichen Berges erklimmen. 

Ein Meme-Coin aus der fernen Zukunft ist bereit, ihnen “Hasta la vista, Baby” zu sagen – ein Vorbote des Untergangs, der die Apokalypse über Meme-Coins bringen wird, die als schwach und unbedeutend angesehen werden und die Industrie vom wahren Fortschritt abhalten.

Hier kommt der Memeinator: der Terminator der Meme-Coin-Welt. Dieser kennt kein Mitleid, keine Reue, keine Angst… Und er wird nicht aufhören, bis auch der letzte schwache Meme-Coin vernichtet ist. 

Mit diesem Ansatz hat es sich Memeinator zur Aufgabe gemacht, das Meme-Coin-Format für neue und fortschrittlichere Anwendungen zu nutzen und es mit Elementen aus GameFi und AI zu kombinieren.

Was macht der MMTR Token?

MMTR ist der native Token, der für alle Transaktionen innerhalb des Memeinator-Ökosystems verwendet wird. Inhaber können MMTR für eine passive Rendite von robusten 45% APY stärken. Darüber hinaus bietet MMTR Zugang zu exklusiven Angeboten. Diese beinhalten ein Memeinator NFT Projekt und ein Spiel namens Meme Warfare. Bei Letzterem kommt der Memescanner zum Einsatz, ein KI-Web-Scraping-Tool, das das Internet nach Meme-Coins durchsucht, sie auf Anzeichen von Schwäche untersucht und sie zur Zerstörung markiert, wenn der Algorithmus sie für ungeeignet hält. Anschließend speist der Memescanner diese armseligen Ausreden für Meme-Coins in Meme Warfare ein, damit die Spieler sie ins Jenseits befördern können. 

Um den Hype um den mit Spannung erwarteten ICO noch zu verstärken, hat Memeinator einen eigenen offiziellen Online-Shop eröffnet. Hier können Investoren ihre Unterstützung zeigen, indem sie die neuesten Memeinator-Artikel und -Kleidung kaufen.

Der Presale von Memeinator geht in die letzte Phase der insgesamt 20 Phasen, Investoren erleben eine regelrechte FOMO-Welle und der verbleibende Token-Vorrat geht schnell zur Neige.

Wie hoch kann Memeinator 2024 steigen? 

Der Memeinator ICO steht kurz vor dem Abschluss. Er hat bereits den 7-stelligen Meilenstein überschritten und bis zur aktuellen Phase 10 insgesamt 2,5 Millionen $ eingenommen. Vieles davon hat mit dem FOMO-induzierten Preissteigerungsmechanismus zu tun. Der Preis für MMTR-Token steigt von 0.01 $ auf 0.0292 $ von Phase 1 bis zum Ende des Presales in Phase 20. Noch immer können Anleger bei sofortigem Einstieg von einer 76 % Preissteigerung der Token profitieren, bevor Memeinator auf den Markt kommt und an der Börse gelistet wird.

Da Memeinator eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde Dollar anstrebt, können Anleger immer noch zu den Tausenden von frühen Investoren gehören, die sich an den potenziell lebensverändernden Gewinnen beteiligen. Wenn Meme-Coins wie Floki Inu und Bonk eine 9-stellige Marktkapitalisierung erreichen können – was könnte dann ein Meme-Coin mit einem echten Anwendungsfall und einer innovativen Qualität wie Memeinator erreichen?

Sollte Memeinator das formulierte Ziel im Jahr 2024 erreichen, könnte der MMTR-Token leicht um den Faktor 100 von 0,01 $ auf 1 $ steigen. Auf der konservativen Seite könnte der MMTR leicht zwischen das 25-50-fache oder bis auf 0,25 – 0,50 $ steigen. Dabei ist noch nicht einmal das Potenzial für eine Rallye berücksichtigt, wenn der Bullenmarkt im Jahr 2025 beginnt. 

Seit dem Presale-Start hat Memeinator sechs Stufen von MMTR-Token verbrannt, um die Knappheit und den Preis der Token von Anfang an zu erhöhen. Und mit dem vierteljährlichen Burn-Mechanismus sind die Memeinator Token dazu bestimmt, in ihrem Wert zu explodieren.

Jetzt am Memeinator Presale teilnehmen, bevor dieser ausverkauft ist

Viele Anleger haben sich geärgert, dass sie Dogecoin oder Pepe Coin verpasst haben. Hier könnte es das Ticket für den nächsten Moonshot geben. Denn Memeinator ist nicht ohne Grund so schnell ausverkauft – das Potenzial ist enorm. Frühe Investoren sind bereits in einer hervorragenden Position, denn der Coin ist seit dem ersten Tag um 57 % gestiegen – und mit 76 % möglichen Buchgewinnen vor dem öffentlichen Handel ist der frühe Einstieg immer noch lukrativ.

Die offizielle Memeinator Webseite besuchen, um Memeinator (MMTR) zu kaufen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung gedacht. Der Inhalt stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die Leser sollten eigene Nachforschungen anstellen und sich von Finanzberatern beraten lassen, bevor sie Anlageentscheidungen treffen. Die dargestellten Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und könnten veraltet sein.Durch den Zugriff auf diesen Artikel und dessen Lektüre erklären Sie sich mit den oben genannten Angaben und dem Haftungsausschluss einverstanden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *