Sei Kurs Prognose 2024 Folgen nun weitere 1.000 % in wenigen Monaten

Sei Kurs Prognose 2024: Folgen nun weitere 1.000 % in wenigen Monaten?

Die Sei Kurs Prognose 2024 beschäftigt sich mit den entscheidenden Entwicklung der Blockchain im vergangenen Jahr und geht dem beeindruckenden Kursanstieg von mehr als 1.000 % in weniger als einem Jahr näher auf den Grund. Tauchen Sie nun mit der Sei Kurs Prognose 2024 in die Welt von Sei ein, einer bahnbrechenden Layer-1-Blockchain, die den Handel mit digitalen Vermögenswerten revolutionieren will!

Was ist SEI?

Sei ist eine Layer-1-Blockchain mit Proof-of-Stake, die speziell für den Handel mit digitalen Vermögenswerten entwickelt wurde. Es nutzt eine Reihe von technologischen Innovationen, um eine hohe Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit zu erreichen. Die Plattform ist offen und allgemein zugänglich.

Ein Kernmerkmal von Sei ist die Twin Turbo Konsensmechanik, die zusammen mit der Optimistic-Block-Processing-Technologie eine sehr schnelle Transaktionsabwicklung ermöglicht. Diese Technologien führen zu einer Transaktionsendgültigkeit von nur 380 Millisekunden und ermöglichen es, bis zu 22.000 Orders pro Sekunde zu verarbeiten​​​​.

Jetzt mit fortschrittlichen Krypto-KIs keine Chance verpassen!

SEI Prognose - Vergleich mit anderen Blockchains

Was Sei besonders macht, ist seine Fähigkeit, Transaktionen parallel zu verarbeiten, ähnlich, wie es bei Solana der Fall ist. Dies trägt zur Effizienz und Skalierbarkeit des Netzwerks bei. Zudem ist Sei bekannt für seine zunehmenden Partnerschaften und Integrationen mit verschiedenen Projekten und Unternehmen wie Axelar, Pyth, Sushi, Kargo und Nitro, die alle auf der Sei-Plattform entwickeln​​.

Sei hat das Vertrauen von weltbekannten Investoren und Institutionen gewonnen und wurde von mehreren hochrangigen Kapitalgebern unterstützt​​​​​​​​. Dazu gehören beispielsweise OKX Ventures, Bixin Ventures, Multicoin Capital, Coinbase, jump_, Delphi Digital, Mable Jian von Stepn, Gabby Dizon von Yield Guild und weitere.

Sei Investoren

Die SEI-Token spielen eine zentrale Rolle im Sei-Ökosystem. Sie werden für Transaktionsgebühren innerhalb der Sei-Blockchain verwendet und dienen auch als Stake für das Sicherheitsnetzwerk. Token-Inhaber können an der Governance des Protokolls teilnehmen und SEI als native Liquidität oder als Sicherheit für Anwendungen, die auf der Sei-Blockchain aufbauen, nutzen​​.

Atlantic-2 Testnet von Sei Network

Am 13. März 2023 kündigte das Sei Network die bevorstehende Einführung der letzten Version seines Testnets, Atlantic-2, an. Atlantic-2 nutzt das Twin Turbo Konsensverfahren von Sei, DeliverTx und Enblock-Parallelisierung sowie eine erlaubnisfreie Bereitstellung.

Die Twin Turbo-Konsensfunktion umfasst intelligente Blockübertragung und Optimistic Bak, um Blöcke schneller als das Standard-Tendermint-Verfahren zu übertragen und zu verarbeiten. In Bezug auf die Parallelisierung verwendet Sei zwei verschiedene Arten der Parallelisierung, um den Netzwerkdurchsatz und die Latenz weiter zu verbessern. DeliverTx-Parallelisierung ermöglicht die Parallelisierung aller Arten von Transaktionen, während Enblock die erneute Anwendung paralleler Transaktionen ermöglicht.

Sei hat bereits eine Reihe von wichtigen Meilensteinen erreicht, darunter das Erreichen von über 1 Milliarde Transaktionen. Dabei wurde das Atlantic-2-Testnet geschaffen, um das Sei-Blockchain-Netzwerk vor der Bereitstellung wichtiger Updates oder Änderungen zu simulieren und zu evaluieren, um sicherzustellen, dass sie reibungslos funktionieren.

Jetzt in diversifiziertes Krypto-KI-Projekt investieren!

Sei Blockchain: Erfolgreicher Mainnet-Start und Öffnung für die Community

Seit dem 15. August 2023 ist das Mainnet der Sei Blockchain, Pacific-1, erfolgreich live gegangen. Die Sei Blockchain unterstützt zahlreiche Chains, darunter Solana, Ethereum, Arbitrum, Polygon, Binance Smart Chain und Osmosis.

Transaktionen werden über die Brückenprotokolle Wormhole oder Axelar abgewickelt werden. Diese Protokolle sind unabhängig von der Sei Foundation und können bei Übertragungen aus Ethereum bis zu 30 Minuten dauern.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass es gewisse Limitationen bei den Assets gibt, die über Sei gebrückt werden können. Diese Einschränkungen hängen von den Parametern von Wormhole und Axelar ab. Wormhole hat beispielsweise standardmäßige tägliche Transaktionslimits, die auch für Sei gelten.

Sei Blockchain setzt auf Nachhaltigkeit: Eine Revolution in Richtung CO₂-Neutralität

Die Sei Blockchain hat eine signifikante Initiative zur Nachhaltigkeit gestartet. Durch den Fokus auf den Einsatz von erneuerbarer Energie und das Bestreben, operationell CO₂-neutral zu sein, hebt sich Sei im Blockchain-Sektor neben Hedera und VeChain hervor.

Sei setzt auf einen Proof-of-Stake-Konsensmechanismus, der 99,9 % weniger Energie als Proof-of-Work-Blockchains verbraucht. Zudem bezieht Sei seine Energie aus erneuerbaren Quellen, um den ökologischen Fußabdruck weiter zu minimieren.

Ein innovatives Element ist dabei die Nutzung von tokenisierten Renewable Energy Certificates (RECs), die von Jasmine Energy ausgegeben werden. Diese Zertifikate gewährleisten eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Energieherkunft und tragen zur Förderung des grünen Übergangs bei.

Sei plant, durch den Kauf und die Stilllegung von RECs den gesamten Energieverbrauch der Blockchain zu kompensieren. Die Initiative unterstreicht das Engagement von Sei, eine führende Rolle in der Entwicklung nachhaltiger Blockchain-Technologien einzunehmen.

Jetzt in „Amazon der KIs“ investieren!

Sei V2: Pionierarbeit in der parallelen EVM-Blockchain-Technologie

Am 29. November 2023 stellte Sei Labs mit Sei V2 eine bahnbrechende Erweiterung der Sei-Blockchain vor, die als erste parallele Ethereum Virtual Machine (EVM) Blockchain fungieren soll. Sei kombiniert die optimierte Ausführungsschicht von Solana mit den Werkzeugen und dem Know-how rund um die EVM.

Somit hebt Sei V2 die Flexibilität für Entwickler auf ein neues Niveau, indem es die Rückwärtskompatibilität von EVM-Smart Contracts ermöglicht. Dadurch können Entwickler geprüfte Smart Contracts von EVM-kompatiblen Blockchains ohne Codeänderungen auf Sei einsetzen. Zusätzlich wird durch SeiDB, eine Verbesserung der Speicherschicht, eine effizientere Verwaltung des Zustands und eine einfachere Synchronisation neuer Knoten erreicht.

Diese neue Version von Sei ermöglicht eine optimistische Parallelisierung und unterstützt parallele Transaktionen, ohne dass Entwickler Abhängigkeiten definieren müssen. Dies eröffnet die Möglichkeit, dass Sei mehr Benutzer und interaktivere Erlebnisse unterstützt als bestehende Blockchains, und das zu deutlich geringeren Transaktionskosten pro Transaktion.

Sei V2 ist fast codefertig und wird, sobald die Audits abgeschlossen sind, Anfang 2024 in einem öffentlichen Testnet verfügbar sein. Die Hauptnetz-Einführung ist für die erste Hälfte des Jahres 2024 geplant.

Die Integration von EVM und Cosmwasm in Sei v2 zielt darauf ab, die Funktionalität und Vielseitigkeit von Blockchain-Anwendungen zu verbessern, indem eine nahtlose Interaktion zwischen diesen beiden prominenten Plattformen ermöglicht wird.

Sei V2 bietet Entwicklern die Flexibilität, die besten Werkzeuge und Frameworks für ihre Projekte auszuwählen, ohne auf eine einzelne Blockchain-Plattform beschränkt zu sein. Diese Flexibilität ist in einer sich schnell entwickelnden Branche wie der Blockchain entscheidend. Entwickler können nun robustere, effizientere und vielseitigere Anwendungen erstellen, indem sie die Fähigkeiten von EVM und Cosmwasm kombinieren.

Jetzt in fortschrittliche Trading-KIs investieren!

Sei Network und die Revolution der Tokenisierung realer Vermögenswerte

Am 7. Dezember 2023 präsentierte Sei Network einen bedeutenden Schritt in der Blockchain-Technologie: die Integration und Tokenisierung von Real World Assets (RWAs) auf ihrer Plattform. RWAs kombinieren traditionelle Vermögensformen mit den innovativen, dezentralisierten und programmierbaren Fähigkeiten der Blockchain.

Dies umfasst sowohl greifbare Vermögenswerte wie Immobilien und Kunst als auch immaterielle Vermögenswerte wie Finanzinstrumente, Kohlenstoffgutschriften und stabile digitale Währungen. Die Tokenisierung ermöglicht eine gesteigerte Liquidität, Marktzugänglichkeit und Transparenz, wodurch traditionell illiquide Vermögenswerte auf einem breiteren Markt zugänglich gemacht werden.

Sei Kurs Prognose 2024

Sei Coin Score

Aktuell befindet sich Sei mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1,67 Mrd. US-Dollar auf Platz 52 der größten Kryptowährungen. Von den insgesamt 10 Mrd. SEI-Token befinden sich jedoch bisher erst weniger als 25 % im Umlauf, sodass Investoren noch eine Inflation einplanen müssen. Laut den Daten von Coin-Score.ai verzeichnet Sei außer in den Bereichen Audit und Sicherheit sowie Tokenomics relativ hohe Bewertungen von mehr als 8,3.

Seit dem Start am 15. August 2023 konnte Sei um beeindruckende 1.020 % steigen und somit Bitcoin und viele andere Coins der Top 100 übertreffen. Am 1. Januar wurde ein neues Allzeithoch bei 0,75 US-Dollar ausgebildet, während das tägliche Handelsvolumen von rund 30 Mio. US-Dollar im November auf zuletzt über 1 Mrd. US-Dollar um 3.400 % gestiegen ist.

Jetzt in revolutionäre Trading-KIs investieren!

Sei-Kurs-Prognose-2024

Bei seinem letzten Anstieg hat Sei die 161,8er-Fibonacci-Erweiterung bei 0,72 US-Dollar getestet und daraufhin eine kleine Korrektur eingelegt. Zwar ist der RSI durch die steile Rallye überverkauft, aber das steigende OBV könnte die Rallye noch etwas weitergehen lassen, sofern das Fibonacci-Level mit einem Tagesschlusskurs nachhaltig überwunden werden kann.

Sollte der Anstieg noch weitergehen, so befinden sich die nächsten Kursziele für die Bullen bei der 0,86 US-Dollar (+19,44 %), 1,10 US-Dollar (+52,42 %) und bei 0,76 US-Dollar (+106,49 %). Günstigere Nachkaufgelegenheiten ergeben sich hingegen bei 0,59 US-Dollar, 0,50 US-Dollar, 0,42 US-Dollar und 0,34 US-Dollar.

Möchte man jedoch von der Sicherheit von Bitcoin und einem Hebeleffekt auf die etablierteste Kryptowährung sowie von einem passiven Einkommen profitieren, so bietet Bitcoin Minetrix eine außergewöhnliche Chance. Denn es setzt sich erstmalig für die von Jack Dorsey erhoffte Dezentralisierung des Krypto-Minings ein und bietet ein besonders revolutionäres Potenzial.

Jetzt neuartige Krypto-KIs nicht verpassen!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de, P2E-News.com, Ariva.de und News.de.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *