Pullix

Krypto Prognose 2024: Explodieren Avalanche (AVAX) oder Pullix (PLX) an die Spitze?

Der Boom auf dem Kryptomarkt hat eine neue Welle der Krypto-Begeisterung ausgelöst. Da sich der Bullenmarkt wohl schnell nähert, stellt sich für viele Anleger die Frage: Wird die beliebte Kryptowährung Avalanche (AVAX) oder der Newcomer Pullix (PLX) der Champion des nächsten Bullenmarkts sein?

Während Avalanche (AVAX) mit der skalierbaren und interoperablen Blockchain einen guten Lauf hatte, hat Pullix (PLX) als geniale und hochmoderne DeFi-Handels- und Investitionsplattform reges Interesse geweckt sowie die Möglichkeiten für DeFi neu definiert. Kann die Blockchain von Avalanche die wachsende Nachfrage und das 100-fache Potenzial von Pullix (PLX) im laufenden Presale herausfordern? Mehr dazu hier: 

Avalanche Kurs trotz Ökosystem-Entwicklung in 7 Tagen um 14 % gefallen

Avalanche (AVAX), die beliebte Kryptowährung und interoperable Layer-One-Kette, hat für Aufsehen gesorgt, nachdem sie durch die Decke geschossen ist und in kaum zwei Monaten um über 440 % von den Tiefstständen im Oktober auf 48 US-Dollar gestiegen war. Das jüngste Wachstum von Avalanche (AVAX) kann größtenteils auf sein Ökosystem zurückgeführt werden, das die Entwicklung von Real-World Assets (RWAs) und GameFi neu definiert.

Der Fokus von Avalanche auf Real-World-Assets (RWA) hat die Akzeptanz verbessert, da strategische Partnerschaften von Bankenriesen wie Chase, CitiBank und JPMorgan lanciert wurden. Kürzlich hat Avalanche (AVAX) eine Finanzierung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar für Avalanche Vista, ein Projekt zur Entwicklung von Real-World-Assets, bereitgestellt.

Doch trotz all dieser großartigen Entwicklungen ist der Wert von Avalanche (AVAX) erheblich gesunken. Der AVAX Kurs ist um 15 % gefallen, während die TVL von ihrem Höchststand im Jahr 2022 stark eingebrochen ist. Der Rückgang der TVL und des Preises von Avalanche ist ein klares Indiz für die abnehmende Aktivität der Nutzer der Blockchain. Leider haben die jüngsten Token-Entsperrungen den Verkaufsdruck auf den Preis erhöht. Heute liegt der AVAX-Preis bei 40 $, nachdem er in den letzten 24 Stunden 5 % verloren hat.

Pullix (PLX) startet die nächste Generation dezentraler Handelsbörsen

Pullix (PLX) zielt darauf ab, jedermanns Zugang zum nahtlosen Handel zu verbessern und auch das seit langem bestehende Liquiditätsproblem in DeFi zu beheben. Schon beim Presale wirbelt Pullix den Staub auf, die Nachfrage steigt rasant und übertrifft sogar das Wachstum von Avalanche (AVAX).

Das Herzstück des lebendigen Ökosystems von Pullix ist das neuartige hybride Protokoll und das Trade-to-Earn-System, mit dem die Nutzer an der Wirtschaft der Plattform teilnehmen und diese genießen können. Es bietet auch die ersten Handelswerkzeuge, die von OpenAI angetrieben werden. Auf diese Weise können die Nutzer vom effektiven Handel profitieren und ihre Fähigkeiten im Risikomanagement ausbauen.

Darüber hinaus profitiert Pullix (PLX) von der Skalierbarkeit, der hohen Geschwindigkeit, dem hohen Durchsatz und der geringen Latenz von Ethereum (ETH). Darüber hinaus unterstreicht Pullix’ Schwerpunkt auf Transparenz und Sicherheit sein Engagement, eine vertrauenswürdige Umgebung für die Nutzer zu schaffen. Egal, ob Anleger ein Neuling oder ein erfahrener Händler sind, das selbsttragende Ökosystem von Pullix kann helfen, das Portfolio mit dem Handel von Kryptowährungen, Devisen, CFDs und Rohstoffen sowie mit mehreren passiven Einkommensströmen zu vergrößern

Dass Pullix Avalanche überholt ist nur eine Frage der Zeit. Dem nativen Token wurde ein Wachstum von über 100x vorausgesagt. Der Pullix-Token, der sich derzeit in Phase 4 des Presales befindet, ist mit einem Preis von 0,046 $ möglicherweise noch immer günstig bewertet, was frühen Investoren einen Vorteil verschafft.

Schlussfolgerung

Der jüngste Aufschwung von Avalanche, der durch die Entwicklung von Real-World-Assets und GameFi angeheizt wurde, hat das Potenzial gezeigt. Doch ein signifikanter Rückgang des Wertes und des TVLs gibt Anlass zur Besorgnis über die Nutzeraktivitäten.

Auf der anderen Seite ebnet Pullix das Spielfeld mit seiner neuen DeFi-Börse und seinem innovativen Trade-to-Earn-System. Da die Nachfrage nach Pullix (PLX) in die Höhe schießt und das Wachstum von Avalanche aktuell übertrifft, wird die revolutionäre Übernahme von Pullix unweigerlich Krypto und Blockchain umgestalten.

Anleger können hier am Pullix-Presale teilnehmen. 

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient ausschließlich Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung gedacht. Der Inhalt stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen und sich von Finanzberatern beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Die dargestellten Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und können veraltet sein. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *