Krypto News Bis zu 2.201 % Rendite 2024 Diese Krypto-Prognose ueberrascht

Krypto News: Bis zu 2.201 % Rendite 2024? Diese Krypto-Prognose überrascht!

In der dynamischen Welt von GameFi, stehen spannende Zeiten bevor. Besonders Oasys, eine aufstrebende Gaming-Blockchain, zieht Aufmerksamkeit auf sich. Wie könnte Oasys im Vergleich zu etablierten GameFi-Coins und traditionellen Spieleunternehmen abschneiden? Tauchen Sie mit uns in eine detaillierte Analyse ein, um das Potenzial von Oasys zu erkunden.

Oasys Prognose basierend auf beteiligten Web2-Spieleunternehmen

Oasys Potenzial im Vergleich zu Web2-Spieleunternehmen

Beginnen wir mit den traditionellen Gaming-Giganten, die an Oasys beteiligt sind. Die Bandbreite geht von Gumi mit einer Marktkapitalisierung von 100 Millionen USD bis hin zu Bandai Namco mit stolzen 13,34 Milliarden USD.

Sollte Oasys nur die untere Grenze von 100 Millionen USD erreichen, würde dies bei der aktuellen Anzahl an OAS-Tokens einem Rückgang von 48 % gleichkommen, und bei der Emission aller 10 Milliarden OAS-Tokens sogar einem Verlust von -90 %.

Im Gegensatz dazu, wenn Oasys die Marktkapitalisierung von Bandai Namco erreicht, könnte dies bei der derzeitigen Tokenanzahl zu einem beeindruckenden Kursanstieg von bis zu 6.850 % führen. Selbst bei vollständiger Emission aller Coins würde ein Anstieg von 1.191 % verzeichnet werden.

Betrachtet man die durchschnittliche Marktkapitalisierung der an Oasys beteiligten Gaming-Unternehmen, die bei 2,9 Milliarden USD liegt, könnte Oasys um beeindruckende 1.413 % steigen und selbst bei vollständiger Emission wenigstens um 181 %.

Jetzt in neuartiges Meme-Kryptospiel investieren!

Oasys Prognose basierend auf GameFi-Coins

Oasys Prognose basierend auf GameFi Coins

Interessanterweise ist diese durchschnittliche Marktkapitalisierung der beteiligten Web2-Spieleunternehmen sogar niedriger als die einiger der größten GameFi-Coins auf ihrem Höhepunkt – von 697,29 Millionen USD bei Ronin bis zu 9,78 Milliarden bei Axie Infinity.

Oasys könnte somit bei der aktuellen Tokenanzahl mindestens um 263 %, durchschnittlich um 2.201 % und maximal um 4.995 % steigen. Bei vollständiger Emission ergeben sich -32 % bei der Marktkapitalisierung von Ronin, 328 % beim Durchschnitt und 847 % bei Axie Infinity.

Vor diesem Hintergrund könnte Oasys, im Falle einer breiteren Krypto-Rallye im Jahr 2024, eine durchschnittliche Marktkapitalisierung von etwa 3,24 (181 – 1.413 %) bis 4,42 Milliarden USD (328 – 2.201 %) erreichen.

Es gibt aber auch noch höher bewertete Gaming-Unternehmen wie Tencent, dessen Marktkapitalisierung auf 332,09 Milliarden USD kommt, wobei auch andere Sektoren abgedeckt werden, wie digitaler Content, Finanzdienstleistungen, Cloud und Onlinewerbung.

Sollte Oasys in andere Sektoren expandieren und sogar die Bewertung von Tencent erreichen, entspräche dies einem Kursanstieg von atemberaubenden 172.917 % bei der aktuellen Umlaufversorgung und 32.048 % in Bezug auf die Gesamtversorgung.

Allerdings ist zu beachten, dass Oasys transaktionsgebührenfreie Überweisungen ermöglicht und nicht direkt von der höheren Nachfrage nach Spielen auf der Blockchain profitieren muss. Dennoch bietet sich ein kurzfristig ein Potenzial von durchschnittlich 1.413 bis 2.201 % und langfristig 181 bis 328 %, wobei Inflationsrate und das Marktwachstum dabei noch nicht berücksichtigt wurden, welche noch stärkere Kurssteigerungen begünstigen.

Jetzt in Zukunft der Kryptospiele investieren!

Oasys Potenzial im Vergleich zu führenden GameFi-Coins

Diese neuen Coins bieten ein noch größeres Potenzial als Oasys

Während Oasys zwar im Vergleich zu anderen GameFi-Coins wie Immutable mit einer Marktkapitalisierung von 2,5 Mrd. USD der OAS mit nur 191,2 Mio. USD noch ziemlich günstig bewertet ist, stellen neue Kryptowährungen ein noch viel größeres Potenzial. Denn sie haben eine noch niedrigere Bewertung und könnten selbst bei dem Erreichen des aktuellen Niveaus von Oasys enorm zulegen.

Ein außergewöhnliches Potenzial bietet das wegweisende GameFi-Projekt Meme Kombat, welches das Unterhaltungsniveau mithilfe von fortschrittlichen künstlichen Intelligenzen ins nächste Level bringen will. Somit sollen monotone und routinierte Web2- und Web3-Spiele der Vergangenheit angehören. Stattdessen werden einmalig fesselnde Spielerlebnisse versprochen. Zudem profitiert das Projekt von einem höheren Skalierungspotenzial, da mit KIs wesentlich schneller entwickelt werden kann.

Das besondere GameFi-Projekt stellt dabei eine Fusion der viralsten Memecoins in nur einem Projekt dar. Somit werden auch deren aktive Communitys angesprochen und das kombinierte Potenzial geboten. Zudem vereint Meme Kombat einige der vielversprechendsten Kryptosektoren, wie die nicht selten parabolischen Memecoins, den zukunftsweisende KI-Bereich und den gefragtesten Sektor GameFi in nur einem Projekt.

Meme Kombat ist an das weltweit beliebte Kultspiel Mortal Kombat angelehnt und wurde um das Thema der Memecoins erweitert. Andere Memecoins stellt es mit seinem vielseitigen Nutzen und durch das bekannte Team aus Kryptoexperten in den Schatten. Hinzu kommt ein attraktiver Staking-Mechanismus mit Renditen von 129 % sowie Buchgewinne durch schrittweise Preiserhöhungen im Vorverkauf.

Jetzt in neuartiges KI-Kryptospiel investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de, P2E-News.com, Ariva.de, Finanznachrichten.de, Wallstreet-Online.de und News.de.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *